Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Steine und Schmuck kaufen, tauschen oder verkaufen, eine Mineralien-Börse. Steine und Edelsteine Kleinanzeigen und Mineralien.
Forumsregeln
Willst Du Deine Steine und Mineralien nur zur privaten Verwendung abgeben, füge bitte an: - Nur an Privat -
Antworten
       
Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8234
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von Morgaine999 » 05.12.2017, 18:59

Ramses, ein wunderschöner citriniger RauchquarzSkull mit riesigem Regenbogenreflex, der jetzt schon ein paar Jaare bei uns ist, hat signalisiert dass er seinen Dienst bei einem anderen Hüter fortsetzen könnte. Hat jemand Interesse? Bitte PN
von Privat

einmal im Lampenlicht
Ramses.jpg
und in voller Sonne:
Ramses2.jpg
und noch mal mit dem kleinen Wanderskull, ihr erinnert euch?
13346311_1081826528578577_7070790467184620864_o.jpg

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8234
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von Morgaine999 » 15.02.2018, 19:19

Ramses wartet noch immer auf seinen neuen Hüter ;)

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8234
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von Morgaine999 » 21.04.2018, 21:07

noch mal hoch schieb ;)

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8234
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von Morgaine999 » 07.10.2018, 20:01

er wartet noch immer auf seinen neuen Hüter :)

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 1075
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von Jenni » 07.10.2018, 20:11

Sicher ein sehr schöner Stein. Du weißt ja, ich mag keine Sculls. In einer anderen Form würde der Stein mir gut gefallen. :)

Nur ich frage mich, warum ist der Schädel weit nach hinten gezogen dargestellt? :?:

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8234
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von Morgaine999 » 10.10.2018, 10:31

Jenni hat geschrieben:
07.10.2018, 20:11
Sicher ein sehr schöner Stein. Du weißt ja, ich mag keine Sculls. In einer anderen Form würde der Stein mir gut gefallen. :)

Nur ich frage mich, warum ist der Schädel weit nach hinten gezogen dargestellt? :?:

Die langgezogene Schädelform geht darauf zurück, dass z.B. die alten Herrscherdynastien in Ägypten Langschädel hatten. Das konnte bei Tutenchamon nachgewiesen werden, dass die Darstellungen mit seinem tatsächlichen Kopf übereinstimmten. Echnaton oder Nofretetes Körper hat man noch nicht gefunden, und konnte es also noch nicht an ihnen nachprüfen.
Manche Forscher nehmen an, dass durch das jahrelange in Form binden der Schädel die Herkunft von den (Außerirdischen) Göttern gezeigt wurde. Das Volk hielt die Pharaonen für lebende Götter.
So heißen diee Skullformen also Außerirdische, mit schrägen Augen und dreieckigem Gesicht = Aliens

Benutzeravatar
gast111111
Beiträge: 928
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von gast111111 » 10.10.2018, 11:14

und was soll er kosten?

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8234
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von Morgaine999 » 10.10.2018, 11:19

hast pn

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 1075
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von Jenni » 10.10.2018, 14:38

Morgaine999 hat geschrieben:
10.10.2018, 10:31
Jenni hat geschrieben:
07.10.2018, 20:11
Sicher ein sehr schöner Stein. Du weißt ja, ich mag keine Sculls. In einer anderen Form würde der Stein mir gut gefallen. :)

Nur ich frage mich, warum ist der Schädel weit nach hinten gezogen dargestellt? :?:

Die langgezogene Schädelform geht darauf zurück, dass z.B. die alten Herrscherdynastien in Ägypten Langschädel hatten. Das konnte bei Tutenchamon nachgewiesen werden, dass die Darstellungen mit seinem tatsächlichen Kopf übereinstimmten. Echnaton oder Nofretetes Körper hat man noch nicht gefunden, und konnte es also noch nicht an ihnen nachprüfen.
Hi Morgaine,

danke für diese Info. Das erklärt einiges. :)
Manche Forscher nehmen an, dass durch das jahrelange in Form binden der Schädel die Herkunft von den (Außerirdischen) Göttern gezeigt wurde.
Zu Lebzeiten oder erst nach dem Tod? :?:

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8234
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von Morgaine999 » 10.10.2018, 14:47

wird schon beim säugling begonnen

Benutzeravatar
gast111111
Beiträge: 928
Registriert: 09.04.2018, 09:25

Re: Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von gast111111 » 10.10.2018, 14:53

Viele chinesische Familien, machen dies mit den Füssen der Töchter etc..

In der TV Serie Ancient Aliens, berichten Sie immer wieder über solches...

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 1075
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von Jenni » 10.10.2018, 14:59

Morgaine999 hat geschrieben:
10.10.2018, 14:47
wird schon beim säugling begonnen
Achso. Das finde ich ja schlimm. Wird das heute z.T. noch so gemacht in bestimmten Regionen?

Beim Säugling sind die Schädelkalotten ja noch verschiebbar, weil die Fugen ja noch nicht verwachsen sind etc.

Das Hirn nimmt doch dann mit Sicherheit Schaden. :oops: {}@@²³ :-?

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 1075
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von Jenni » 10.10.2018, 15:01

gast111111 hat geschrieben:
10.10.2018, 14:53
Viele chinesische Familien, machen dies mit den Füssen der Töchter etc..

In der TV Serie Ancient Aliens, berichten Sie immer wieder über solches...
Danke für die Info bezüglich der TV-Serie. Werde da mal reinschauen, da mich sowas auch interessiert.

Das mit den Füßen der Chinesen wusste ich. Daran habe ich vorhin auch gedacht, als ich das hier las. Ist ebenso schrecklich, genau wie sich manche die Taille einschnüren und sämtliche innere Organe usw. damit schädigen. :x

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8234
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von Morgaine999 » 10.10.2018, 15:05

nein das hirn nimmt keinen schaden, wenn es fachgerecht gemacht wird, und die hatten glaube ich damals schon ganz gute fachleute ;)

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8234
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von Morgaine999 » 10.10.2018, 15:08

aber wir sind off topic ;)

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 1075
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von Jenni » 10.10.2018, 18:22

Morgaine999 hat geschrieben:
10.10.2018, 15:08
aber wir sind off topic ;)
Danke für deine Antwort.

Ja, ich weiß, dass ich mal wieder off Topic war, sorry.

Aber das ergibt sich halt manchmal so aus der Konversation heraus und ich persönlich finde es dennoch interessant. :)

Aber nun weiter mit dem Verkauf... (Ich bin dann mal weg... :P :) )
Zuletzt geändert von Jenni am 10.10.2018, 19:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 1075
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Großer Skull Ramses sucht neuen Hüter

Beitrag von Jenni » 10.10.2018, 18:22

++"# +##+ Versehentliches Doppelposting :-?

Bitte löschen. Danke. :)

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Marktplatz: Kaufen - Verkaufen: Edelsteine, Mineralien und Schmuck“