Meine Begleiter

Hilfe mein Papagei hat Schluckauf. Hilfe und Tipps, Lustiges und Liebevolles von und über unsere Freunde.
Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 575
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Meine Begleiter

Beitrag von shumber » 27.04.2018, 21:49

Laky - mittlerweile 16 Jahre jung - hat, wie wir seit dieser Woche wissen, eine Niereninsuffizienz. Dem steuere ich nun via Ernährung entgegen und ansonsten genießen wir einfach jeden Tag. Ihr selbst geht es aber gut, die Diagnose war mehr Zufall und wir waren noch früh genug, als dass es ihr jemals schlecht gegangen wäre wegen der Nieren. Zum Glück. Morgen versuche ich Nephrit für sie zu ergattern, und werde ihr dann etwas ketteln. Ansonsten bekommt sie aber auch schon Nephritwasser derzeit zu den Mahlzeiten dazu.

IMG_20180404_180028.jpg
IMG_20180415_095723-01.jpg
IMG_20180422_131809.jpg
P1390227.jpg
P1390691.jpg
P1390708.jpg
P1390559.jpg
IMG_20180407_101421.jpg
P1390855.jpg
P1390756.jpg

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9875
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Morgaine999 » 27.04.2018, 22:05

Glückliche Hunde! [{³@² alles Gute für Laky! ++"#

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5544
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Steinkatze » 28.04.2018, 00:45

Schöne Bilder! Alles Gute für Laky!

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19853
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Wildflower » 28.04.2018, 06:53

Alles Gute für Laky

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4137
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Viola » 28.04.2018, 07:28

Hallo,
was für ein lustiges Fahrrad! Die Hundis sehe wirklich sehr glücklich aus. Ich wünsche auch alles Gute für Laky. +#

user-120618

Re: Meine Begleiter

Beitrag von user-120618 » 28.04.2018, 08:49

Huhu ,
[{³@² da zeigst du uns ja wieder sehr schöne Fotos ...danke...Alles Gute für Laky .

LG
Feenstein

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 575
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Meine Begleiter

Beitrag von shumber » 29.04.2018, 17:03

Danke Euch. Ja, das Fahrrad ist schon klasse. :D Ein paar aktuelle Bilder hab ich noch...

IMG_20180429_104155-01.jpg
P1390284.jpg
IMG_20180429_110442-01.jpg
P1400082.jpg
IMG_20180428_102807-01.jpg

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 575
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Meine Begleiter

Beitrag von shumber » 10.05.2018, 10:20

Da sind sie wieder, meine Lieben. [{³@²

IMG_20180501_170031-01.jpg
IMG_20180508_174641-01.jpg
IMG_20180508_182148-01.jpg
IMG_20180509_164556-01.jpg
IMG_20180510_091546-02.jpg
P1400194.jpg
P1400201.jpg
P1400516.jpg
P1400585.jpg
P1400421.jpg

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5544
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Steinkatze » 10.05.2018, 18:55

Die hatten bestimmt ihren Spaß bei dem schönen Wetter. :)

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 575
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Meine Begleiter

Beitrag von shumber » 01.09.2018, 13:03

Laky ist gestern im Alter von 16 Jahren und 4 Monaten verstorben. Bis zum Schluss war sie lebensfroh, neugierig und verfressen. Dann ging es ganz schnell. Ich bin dankbar für so viele gemeinsame Jahre, aber es ist auch noch unwirklich und tut entsetzlich weh. Sie durfte in meinen Armen und zuhause sterben, das war das Versprechen, was ihr ihr einst gab und zum Glück einhalten konnte.

Sie hat mich mehr als die Hälfte meines Lebens begleitet und wird mir für den Rest meines Lebens fehlen.

P1410672.jpg
P1080444.jpg
P1080444.jpg (71.99 KiB) 2454 mal betrachtet
P1700353.jpg
P1240198.jpg
P1240539.jpg

Benutzeravatar
Watti
Beiträge: 348
Registriert: 12.08.2014, 21:12

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Watti » 01.09.2018, 14:36

´++´ßß Laki wird Dir immer fehlen, aber ist im Herzen immer bei Dir.

Komm gut im Regenbogenland an Laki ++"#

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3620
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Jenni » 01.09.2018, 14:59

Liebe Shumber,

auch von mir mein herzliches Beileid. Das tut mir sehr leid.

Als ich vorhin so die Fotos deiner Hunde betrachtet habe und den Thread von oben anfing zu lesen, ahnte ich noch nix Schlimmes, obwohl ich von der Nierenisuffizienz las.

Und als ich so deine vier Hunde auf den Fotos sah, gefiel mir eben der weiße, Laky, am besten, da er am zutraulichsten aussah, vielleicht auch durch das weiße Fell.

Und jetzt lese ich sowas. :oops: Es tut mir sehr leid und ich wünsche dir viel Kraft.

Alles Liebe und
viele Grüße
Jenni

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19853
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Wildflower » 01.09.2018, 15:17

Als ich eben den Thread öffnete weil ein neuer Eintrag war, habe ich gedacht."Hoffentlich ist keiner gestorben". ........

Es tut mir so leid. 16 Jahre sind eine lange Zeit, da ist es normal, das dir jetzt alles merkwürdig vorkommt, ohne sie.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5544
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Steinkatze » 01.09.2018, 16:52

Das tut mir schrecklich Leid, Schumber :(
16 Jahre ist wirklich eine lange Zeit und fehlen werden unsere vierbeinigen Begleiter uns immer. RIP, schöne Laky ´++´ßß

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4137
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Viola » 01.09.2018, 16:55

Hallo shumber,
mein Beileid.
{²@³@{

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 575
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Meine Begleiter

Beitrag von shumber » 05.12.2018, 20:36

Ich danke euch. Sie wird uns immer fehlen. Wir sind einfach nicht mehr vollständig. :(

Den anderen Hunden geht es gut. Ein paar neue Bilder enthalte ich euch natürlich nicht vor. Dass nun Winter ist, gefällt den Windhunden weniger. Und auch mir, denn die Gelegenheiten zu Spaziergängen bei Tageslicht werden seltener. Aber es ist, wie es ist. Bisher ist der Dezember ja sehr mild. Die Hunde tragen derzeit auch wieder individuelle Ketten aus Steinen. Ayuna hat Bernstein gekettelt bekommen. Bei Lucas, unserem Leinenpöbler, ist es der Dumortierit geworden. Und Rapido bekam Aventurin.
Dateianhänge
IMG_20181117_114248-01.jpg
P1460027.jpg
P1450944.jpg
IMG_20181201_105045.jpg
P1450739.jpg
IMG_20181116_121031-01.jpg
IMG_20181110_082021.jpg
IMG_20181103_165204.jpg
P1450484.jpg
IMG_20181014_100245.jpg

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3620
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Jenni » 05.12.2018, 23:38

Hi Shumber,

das kann ich sehr gut verstehen, dass das Hundi dir wohl immer fehlen wird. Es tut mir noch immer sehr leid.

Aber schön zu hören, dass es den anderen Hunden gut geht, bis auf das kältere Wetter. Aber ich sehe, manche sind ja warm eingepackt. Danke für die schönen Fotos. :)

Ich wünsche dir, deiner Fam. und deinen Hundies eine schöne Adventszeit.

Liebe Grüße
Jenni :)

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5544
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Steinkatze » 06.12.2018, 01:27

Danke für die schönen Bilder.

Dass es den Windhunden bei dem kurzen Fell zu kalt wird, kann ich mir vorstellen.
Und wenn du ihnen eine Winterbekleidung anziehst? Nur so eine Idee. :)

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 575
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Meine Begleiter

Beitrag von shumber » 06.12.2018, 16:02

Steinkatze, die Windhunde haben im Winter bei unter 5 Grad immer Mäntel an. Sie haben sowohl welche für nur Regen, dann welche für den Übergang und auch ganz dicke. Die sind besser ausgestattet als ich. Trotzdem sind wir hier alle eher Fans von der hellen, warmen Jahreszeit.
Dateianhänge
IMG_20181125_121310.jpg
IMG_20181206_154548.jpg
IMG_20181205_163049.jpg
P1460045.jpg
IMG_20181201_104921.jpg
IMG_20181201_104956.jpg
IMG_20181205_160534.jpg
IMG_20181205_160342.jpg

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4137
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Viola » 06.12.2018, 17:05

Danke, das sind tolle Bilder von schönen und glücklichen Hunden.
++"#
So liebevoll sollten es alle Hunde haben; na, alle Lebewesen.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5544
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Steinkatze » 07.12.2018, 22:03

shumber hat geschrieben:
06.12.2018, 16:02
Steinkatze, die Windhunde haben im Winter bei unter 5 Grad immer Mäntel an. Sie haben sowohl welche für nur Regen, dann welche für den Übergang und auch ganz dicke. Die sind besser ausgestattet als ich. Trotzdem sind wir hier alle eher Fans von der hellen, warmen Jahreszeit.
Hatte es total übersehen. :oops: Aber da kann ich dir nur Recht geben, ich habe es auch lieber warm bis sehr warm. :mrgreen:

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 575
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Meine Begleiter

Beitrag von shumber » 11.07.2019, 20:30

Laky fehlt mir immer noch - jeden Tag. Und eigentlich wollten wir kein Quartett mehr, aber letztlich dachte sich Laky da oben wohl, es würde uns sonst womöglich vielleicht noch langweilig, und das gehe ja nun gar nicht. So hat Laky dafür gesorgt dass unser neues Familienmitglied Pepper zu uns fand. Bei Pepper, ehemals Pimienta, handelt es sich um eine Galga von ca. 2 Jahren, die aus Madrid kommt und hier ganz hervorragend hinein passt. Anbei also nun ein paar aktuelle Bilder, von Pepper und auch von den anderen dreien.

P1560277.jpg
P1560689.jpg
P1560704.jpg
IMG_20190601_132221.jpg
P1550135.jpg
IMG_20190601_105515.jpg
P1560386.jpg
IMG_20190630_171714.jpg
P1530604.jpg
P1550879.jpg

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19853
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Wildflower » 12.07.2019, 06:29

Dann seid ihr ja jetzt wieder komplett :D

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4137
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Viola » 12.07.2019, 06:49

Hallo shumber,

herzlichen Glückwunsch zu Pepper! Es ist bestimmt ein schönes Gefühl, wieder "vollzählig" zu sein. Ich denke auch, wenn alles so passt, dann hat das schon so seine Richtigkeit. Es ist doch auch klasse, dass sie sich so gut eingepasst hat, wie es auf den Fotos scheint. Vielen Dank dafür. ++"#

Benutzeravatar
Wüstenrose
Beiträge: 298
Registriert: 21.03.2018, 12:01

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Wüstenrose » 12.07.2019, 12:28

Hallo Shumber,

eine tolle Rasselbande hast du da +## . und in solch einer herrlichen Landschaft
mit viiiel Auslauf ist es bestimmt ein riesen Spaß für die Hunde.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5544
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Steinkatze » 12.07.2019, 18:10

Schön, dass ihr wieder zu viert seid. +++#
Vor ein paar Wochen hatte ich das erste mal die schöne Gelegenheit einen Greyhound live zu sehen und zu streicheln. Er war riesig und superlieb!
Wirklich schöne Tiere, die Windhunde.

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 575
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Meine Begleiter

Beitrag von shumber » 10.01.2020, 23:02

Ja Steinkatze, so ähnlich lief mein Erstkontakt mit Windhund auch ab. Ich war damals noch Kind und stand im Tierheim im Kleintierhaus an einem Fenster. Da war ein Pensionshund darin und ich wusste das nicht. Ich sah mich einem Greyhound gegenüber der ähnlich gestromt war wie Pepper. Riesig war er, und wir schauten einander ewig lange einfach nur an. Der erste Hund mit dem das so ging, die meisten mögen intensiven Blickkontakt weniger, bellen dann oder weichen aus. Dieser Hund hat einfach nur geguckt und ich war wie erstarrt, so fasziniert war ich. Er sah mehr aus wie ein edles Rennpferd, als wie ein Hund.

Und heute bin ich ihnen verfallen. Wir würden jederzeit wieder einen Windhund nehmen, möchten evtl. beim "nächsten Mal" auch mal einen Grey nehmen. Bisher sind wir ja Galgos gewöhnt. Es gibt von beiden Rassen unendlich viele, viele tausende, die jedes Jahr "entsorgt" werden. :(

Pepper hat sich gut eingelebt. Diverse Tierärzte schätzen sie auf etwa 5 Jahre, ich denke das kommt auch am ehesten hin. Sie ist zweifelsohne im besten Alter, sehr lustig auf der Hundewiese im Freilauf oder mit Hundekumpels, galgotypisch ruhig und katzenartig im Haus, kann allerdings beim Begrüßen meiner Person sehr ungestüm werden. Allerdings ist sie nach wie vor sehr ängstlich in Bezug auf Menschen. Uns gegenüber geht es, mir vertraut sie am meisten. Aber Fremde sind ein rotes Tuch. Sie weicht ihnen auf der Straße aus und kriegt große Angst wenn jemand ihr sehr nahe kommt. Sie muss noch vieles lernen. In letzter Zeit trug sie öfter mal eine Kette aus Dumortierit und Bergkristall, aber heute war ich mal mit ihr in einem Steineladen und bekam da mal einen ganz neuen Tipp für sie: Roter Jaspis! Hat sie sich dann auch so ausgesucht, also ich hielt ihr zwei Steinsorten hin, einmal versteinertes Holz und einmal den Jaspis und die Nase verweilte deutlich länger beim roten Jaspis. So hat sie den bekommen und wird ihn nun eine ganze Weile tragen. Bisher scheint sich sehr wohl zu fühlen damit, das ist ja die Hauptsache. Er darf ihr gerne helfen, sie in für sie schwierigen Situationen etwas stärken, ihr Mut verleihen.

Unsere Rüden sind definitiv so langsam "Oppas", grau geworden und auch sonst in vielen Belangen einfach ruhiger, wollen nicht mehr so oft rennen und toben, brauchen mehr Wärme. Das genaue Alter ist ja bei allen unbekannt, aber Rapido und Lucas sind jetzt so 12-13 Jahre alt. Bei Yuna, unserem Wölfchen, weiß man ja gar kein Alter. Ist aber auch schon älter. Schon seit sie bei uns ist, ist sie ein zufriedener, aber sehr ruhiger Hund.

Anbei noch ein paar neue Bilder.

P1160857.jpg
P1050601.jpg
IMG_20190728_201938.jpg
P1020438.jpg
P1060086.jpg
P1120165.jpg

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 575
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Meine Begleiter

Beitrag von shumber » 10.01.2020, 23:05

Und noch ein paar. +##

P1110995.jpg
P1120601.jpg
IMG_20191124_115505.jpg
P1140895.jpg
P1150438.jpg
P1120486.jpg

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5544
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Steinkatze » 15.01.2020, 00:48

Tolle Bilder!

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4137
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Viola » 15.01.2020, 07:24

Hallo
ja, ich finde auch. Und ich mag immer gerne zu sehen, wie sie so in ihrem Element sind. Vielen Dank für die schönen Fotos. Es macht mir Spaß, sie zu betrachten.
+._-{### +#

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5544
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Steinkatze » 15.01.2020, 14:57

@ shumber

Hier ist ein Bild von dem hübschen Kerl aus dem Tierheim bei uns. Ist schon längst adoptiert worden. Quelle: Tierheim Wetzlar.
Greyhound.jpg

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 575
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Meine Begleiter

Beitrag von shumber » 02.04.2020, 14:03

Steinkatze, der ist ja bildschön. [{³@² Ein Glück, dass er schon vermittelt ist. Gerade diese hochsensiblen Hunde sind im Tierheim sehr gestresst. Ich lese jeden Tag Meldungen von Windhunden, Galgos und Greyhounds, die ein Zuhause suchen. Es ist sehr schwer, das zu sehen, es sind so tolle Hunde. Umso mehr freut es mich für jeden einzelnen, der ein Zuhause findet. Das gilt für alle Hunde, egal ob Windhund oder nicht, sie haben alle ein liebevolles Zuhause verdient.

Anbei ein paar Bilder aus den letzten Wochen und Monaten.

P1170695.jpg
P1180585.jpg
P1190521.jpg
P1210264.jpg
IMG_20200316_133651.jpg
P1220056.jpg

Benutzeravatar
shumber
Beiträge: 575
Registriert: 19.02.2017, 15:02

Re: Meine Begleiter

Beitrag von shumber » 02.04.2020, 14:05

Und noch ein paar Bilderchen.

P1230776.jpg
P1240262.jpg
IMG_20200326_192552.jpg
IMG_20200320_150517-01.jpg
P1230023.jpg
P1220704.jpg

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5544
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Meine Begleiter

Beitrag von Steinkatze » 02.04.2020, 19:19

Hallo shumber, ja, der hübsche Kerl aus dem Tierheim ist wirklich toll gewesen und ich habe mich sehr gefreut, dass ich mal einen in "echt" sehen und streicheln konnte.
Du hast aber auch wieder tolle Bilder gemacht. Schön, dass sich dein Rudel so gut versteht. +##

Antworten

Social Media


Zurück zu „Tiere und Edelsteine. Tierkrankheiten Hausmittel, Bilder und Geschichten.“