Ein neues Schätzchen...

Vorstellung bekannter Steine,...Kronjuwelen, Steine mit Mystik oder Eure eigenen Schätze...
Antworten
       
Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 2098
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Ein neues Schätzchen...

Beitrag von Pandoria » 04.02.2019, 13:11

heute ist dieser larimar anhänger endlich bei mir eingetroffen und ich freue mich wie bolle. +++#

hatte mich gleich in ihn verliebt und konnte nicht wiederstehen. er hat auch eine ordentliche größe mit 5 cm und ist leicht wellig, bin echt begeistert.
der tag ist doch noch gerettet nach meinem arztbesuch. +##

frisch gebadet erholt er sich nun auf der amethystdruse und wartet auf seinen einsatz. ++"#

larimar001.jpg
larimar002.jpg

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5780
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Ein neues Schätzchen...

Beitrag von Obsidiane » 04.02.2019, 13:14

Viel Freude mit dem Hübschen +##

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8870
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Ein neues Schätzchen...

Beitrag von Morgaine999 » 04.02.2019, 13:24

sehr hübsch, freu mich mit dir!

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 17762
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Ein neues Schätzchen...

Beitrag von Wildflower » 04.02.2019, 13:29

Ungewöhnliche Form. Dafür hab ich auch imer was übrig ;-)
Ich hoffe aber, das auch der Arztbesuch zu deiner Zufriedenheit ausgefallen ist.

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 2098
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Ein neues Schätzchen...

Beitrag von Pandoria » 04.02.2019, 13:37

danke euch... [{³@²
Wildflower hat geschrieben:
04.02.2019, 13:29
Ungewöhnliche Form. Dafür hab ich auch imer was übrig ;-)
ja ich auch, deswegen musste der auch zu mir... :lol:
Wildflower hat geschrieben:
04.02.2019, 13:29
Ich hoffe aber, das auch der Arztbesuch zu deiner Zufriedenheit ausgefallen ist.
ganz und gar nicht, zwei überweisungen zu anderen ärzten. danach hatte ich bereits im oktober gefragt, manchmal glaub ichs echt nicht. :roll:
naja, etwas positives gab es doch, blutdruck ist in ordnung und der zuckerwert auch. +++#

Benutzeravatar
Fräulein Opalinchen
Beiträge: 582
Registriert: 31.05.2013, 18:36

Re: Ein neues Schätzchen...

Beitrag von Fräulein Opalinchen » 04.02.2019, 14:39

´´+´´

Wow! Sehr schön! Gefällt mir sehr gut. Ich liebe Larimar.
Ich hätte das Loch jedoch auf der anderen Seite gemacht...aber bei dem Stein, wär mir das ausnahmsweise Wurst gewesen... :lol:

Wie wirst Du ihn befestigen? Seide, Leder? Spezielle Knoten? Silberclip und Kette?
Bin gespannt. Bitte zeigen!

[{³@²

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 17762
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Ein neues Schätzchen...

Beitrag von Wildflower » 04.02.2019, 15:05

Dann hoffe ich, das die anderen Ärzte dein Problem in den Griff kriegen.

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 2098
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Ein neues Schätzchen...

Beitrag von Pandoria » 04.02.2019, 18:02

Fräulein Opalinchen hat geschrieben:
04.02.2019, 14:39
´´+´´
Wie wirst Du ihn befestigen? Seide, Leder? Spezielle Knoten? Silberclip und Kette?
Bin gespannt. Bitte zeigen!
danke opalinchen... [{³@²

vorläufig trage ich ihn an einem hellblauen halsreif aus edelstahl, oder etwas länger an einem seidenband mit Diamantknoten. habe ihn mit winzigen biwaperlen und einer gecrashten bergikugel kombiniert.

wenn ich passende kugeln aus larimar habe, dann wird er fest in eine kette eingearbeitet, aber ich fürchte das dauert. :roll:

larimar003.jpg
larimar004.jpg

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 2098
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Ein neues Schätzchen...

Beitrag von Pandoria » 04.02.2019, 18:03

Wildflower hat geschrieben:
04.02.2019, 15:05
Dann hoffe ich, das die anderen Ärzte dein Problem in den Griff kriegen.
+._-{### das hoffe ich auch...

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 17762
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Ein neues Schätzchen...

Beitrag von Wildflower » 04.02.2019, 18:04

Sieht gut aus.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4641
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Ein neues Schätzchen...

Beitrag von Steinkatze » 05.02.2019, 01:37

Toller Anhänger. ++"#

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3647
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Ein neues Schätzchen...

Beitrag von Viola » 05.02.2019, 08:17

Hallo,
ich bin auch hin und weg! Dieser Anhänger ist exakt mein Beuteschema, und ehrlich gesagt finde ich das Bohrloch genau richtig.
Die Größe ist auch genau richtig. Bombe!
Ich stelle ihn mir an einem etwas längeren Lederband vor, ich mag's gern archaisch, so amulettmäßig, robust...
Aber die Variante mit den Biwaperlen hat entschieden was, es sieht so sehr elegant aus, und mit dem Halsreif finde ich das sehr, sehr gelungen. Sieht klasse aus.
In eine Kette arbeiten - hm. Geht er vielleicht ein bisschen unter, wenn er rechts und links entlang dann lauter Perlen und Schmuckelemente etc. hat. Die würdest du sicher größer wählen als die Biwaperlen, da wär ich raus. Das Steinchen ist für mich ein Solitär.
Entschuldige, ich misch mich gerade ein. :oops:
Der Anhänger ist aber auch einfach fantastisch, da geht die Fantasie der Ex-Kettelverrückten durch.

Benutzeravatar
Fräulein Opalinchen
Beiträge: 582
Registriert: 31.05.2013, 18:36

Re: Ein neues Schätzchen...

Beitrag von Fräulein Opalinchen » 05.02.2019, 18:17

Gefällt mir auch.
++"#

Und auch wenn Viola und ich uns beim Loch nicht einig sind :lol: so stimme ich ihr in dem Punkt zu: Der Stein ist ein Solo-Star. :D

Wie auch immer Du ihn noch tragen wirst, viel Freude damit! [{³@²

Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2551
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Re: Ein neues Schätzchen...

Beitrag von hellemondseite » 10.02.2019, 17:08

schöner Stein der da zu Dir gefunden hat

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steine, Edelsteine mit Geschichte und eigene Schätze“