Lichtnahrung

Antworten
       
Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2570
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Lichtnahrung

Beitrag von hellemondseite » 17.02.2019, 12:10

Habe vor kurzem ein Video zum Thema Lichtnahrung auf Youtube gesehen fand das interessant kann mir das aber so nicht vorstellen. Es gibt wie ich heute erfahren habe einen Lichtnahrungskongress wo verschiedene Personen dazu Videos gemacht haben die man nach Anmeldung sehen kann. Hier mal den Link wenn es auch interessiert.
https://lichtnahrung.seiduselbst.info/ werde da mal reinschauen. Gerne auch hier Komentare dazu was haltet ihr davon.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 17980
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Lichtnahrung

Beitrag von Wildflower » 17.02.2019, 12:19

Ich mag generell keine Seiten wo man sich erst anmelden muß bevor man Informationen bekommt.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9065
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Lichtnahrung

Beitrag von Morgaine999 » 17.02.2019, 12:41

Also ich halte das ganze für einen sehr gefährlichen Modetrend unter Esos, der teilweise sogar zum Tod geführt hat, beworben von besonders geschäftstüchtigen gewissenlosen Gestalten.

Ich denke mal, wenn man ganz normal 21 Tage fastet, geht ja auch mit saft, dann hat man seinem Körper was Gutes getan in bezug auf Stoffwechsel und Entschlackung.

Und wir ernähren uns ohnehin von Licht, wenn wir Pflanzen essen, die nicht der Mikrowelle ausgesetzt waren.....

Benutzeravatar
Moki
Beiträge: 730
Registriert: 15.09.2007, 20:07

Re: Lichtnahrung

Beitrag von Moki » 17.02.2019, 14:02

Das war vor Jahrenden schon mal bei Eso's und New-Age-lern ganz großes Thema :lol: ,
und wird auch immer mal wieder aufgewärmt. Kann auch nur davor warnen.

Und - ich erinnere mich auch an einen gewissen Ausspruch, der mich heute noch
schmunzeln :mrgreen: lässt: "...naja, wenn Licht nicht so nach Nichts schmecken würde...." ;-)

Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2570
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Re: Lichtnahrung

Beitrag von hellemondseite » 17.02.2019, 14:46

Persönlich länger praktizieren würde ich es auch nicht fand es dennoch interessant

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 1520
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Lichtnahrung

Beitrag von Jenni » 17.02.2019, 19:36

Morgaine999 hat geschrieben:
17.02.2019, 12:41
Also ich halte das ganze für einen sehr gefährlichen Modetrend unter Esos, der teilweise sogar zum Tod geführt hat, beworben von besonders geschäftstüchtigen gewissenlosen Gestalten.

Ich denke mal, wenn man ganz normal 21 Tage fastet, geht ja auch mit saft, dann hat man seinem Körper was Gutes getan in bezug auf Stoffwechsel und Entschlackung.

Und wir ernähren uns ohnehin von Licht, wenn wir Pflanzen essen, die nicht der Mikrowelle ausgesetzt waren.....
Ich wundere mich etwas, dass ihr, Morgaine und Moki, dazu eure wahre Meinung schreibt, was ich aber gut finde. :)

Ich bin ja hier im Forum vereinzelt schon deshalb mit so manch Eso`s angeeckt, die mich dann versucht haben hier zu "maßregeln". :P

Ich sehe es übrigens auch so wie ihr. Ich dache auch an Geschäftemacherei und den Versuch, die Menschheit für blöd zu verkaufen. ;-)

LG Jenni

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Sonstige Esoterik“