Dendriten in Mineralien

Antworten
       
Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9050
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Dendriten in Mineralien

Beitrag von Morgaine999 » 26.02.2019, 20:05


Dendriten


Der Name kommt von griechisch – déndron - für Baum und beschreibt netzförmig verästelte, moos-, baum-, strauchartige dunkle Mineralabsätze aus Eisen- oder Mangan- Oxiden auf Gesteinsflächen oder in Kristallen. Wir kennen z.b. Achate, Opale, Quarze und Kalksteine mit Dendriten

Sie werden oft mit Fossilien verwechselt, Pseudofossilien.

Dendriten entstehen bei der Kristallisation einer übersättigten Gasphase oder Schmelze, wenn die Kristallstruktur bevorzugte Wachstumsrichtungen aufweist. Nach der Bildung eines Kristallisationskeimes wachsen die Strukturen entlang der Gitterstruktur.
Dendritenwachstum kann auch durch Verzwillingung entstehen, wobei die Wachstumsgeschwindigkeit an einer Zwillingsebene durch wiederkehrende Flächenkeime in kristallographischer Richtung parallel zur Zwillingsebene stark erhöht wird.

Schneeflocken entstehen ähnlich oder auch Frostmuster an Fenstern.
Dendriten Quarz.jpg
Dendriten Quarz.jpg (6.16 KiB) 368 mal betrachtet
Dendritenopal.jpg
Dendritenopal2.jpg
Merlinit Cabochon.jpg
Zyamara Achat.jpg
Solnhofener Plattenkalke zeigen Dendriten die zwar farnähnlich aussehen, aber auch nur Eisen-Mangan- Einlagerungen darstellen
Dendritenplatte.jpg
Farbe Dunkelbraun, Schwarz

Bei Mückensteinen sehen die Strukturen dagegen wie kleine Mücken (Punkte) aus.

Bekannt sind auch Dendriten von Metallen wie Gold, Kupfer und Silber

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5807
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Dendriten in Mineralien

Beitrag von Obsidiane » 03.03.2019, 17:47

+._-{### [{³@²

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4718
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Dendriten in Mineralien

Beitrag von Steinkatze » 03.03.2019, 19:09

Danke :) Auch für die schönen Bilder ++"#

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3694
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Dendriten in Mineralien

Beitrag von Viola » 03.03.2019, 21:48

Danke, Morgaine. So einen wie auf dem zweiten Bild zu sehen, habe ich auch hier. Sie sind einfach nur bezaubernd.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9050
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Dendriten in Mineralien

Beitrag von Morgaine999 » 03.03.2019, 21:59

Zeig ihn bitte ;)

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9050
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Dendriten in Mineralien

Beitrag von Morgaine999 » 04.03.2019, 13:58

Dendritenopal 3.jpg
dendritenopal4.jpg
merlinit.jpg

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9050
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Dendriten in Mineralien

Beitrag von Morgaine999 » 04.03.2019, 14:21

Dendritenkalk.jpg

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9050
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Dendriten in Mineralien

Beitrag von Morgaine999 » 04.03.2019, 14:51

Chohua Jasper.jpg
Dendritischer Schluffstein, der in den Bergen Chinas am Linjing River gefunden wird. Die Muster und Farben sind während der Entstehung natürlich in das Gestein eingebettet worden. 

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3694
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Dendriten in Mineralien

Beitrag von Viola » 04.03.2019, 14:51

Hier kommt meiner:
DendritenchalcedonA.jpg

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9050
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Dendriten in Mineralien

Beitrag von Morgaine999 » 04.03.2019, 15:20

´+´*´+

Honigopal.jpg
Tageslicht LED und Durchlicht

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9050
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Dendriten in Mineralien

Beitrag von Morgaine999 » 04.03.2019, 15:40

dendriten opalit.jpg
Dendriten opalit2.jpg

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 2148
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Dendriten in Mineralien

Beitrag von Pandoria » 04.03.2019, 16:23

darf ich meine geode mit dendriten auch hier zeigen?

achatdruse-dendriten001.jpg
achatdruse-dendriten002.jpg

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9050
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Dendriten in Mineralien

Beitrag von Morgaine999 » 04.03.2019, 16:29

na klar ;) super!

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9050
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Dendriten in Mineralien

Beitrag von Morgaine999 » 06.03.2019, 18:16

Moosachate.jpg

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9050
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Dendriten in Mineralien

Beitrag von Morgaine999 » 15.03.2019, 19:29

Und auch als Schmuck wunderschön, hier ein Erbstück:
dendraga.jpg
++"#

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Mineralogie Grundlagen - Steine Bearbeitung“