Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Klatsch und Tratsch...
Antworten
Rosendame
Beiträge: 312
Registriert: 13.01.2020, 17:54

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Rosendame » 05.02.2020, 10:11

Erst war es trüb hier, aber wie ich das lese, kommt die Sonne heraus 🌤️

Benutzeravatar
Minenzwerg
Beiträge: 208
Registriert: 22.12.2019, 22:05

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Minenzwerg » 06.02.2020, 11:11

Ist schön zu lesen das es dich so erfreut.

Es schon doof raus zu sehen, der Himmel ist blau, die Sonne scheint hin und wieder mal durch, und dann der Blick auf den vom Winter gepeinigten Garten... da bleibe ich auch lieber im Forum :lol:

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3424
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Jenni » 06.02.2020, 20:37

Minenzwerg hat geschrieben:
06.02.2020, 11:11
Ist schön zu lesen das es dich so erfreut.

Es schon doof raus zu sehen, der Himmel ist blau, die Sonne scheint hin und wieder mal durch, und dann der Blick auf den vom Winter gepeinigten Garten... da bleibe ich auch lieber im Forum :lol:
Das Forum ist immer wieder ein guter Trost, wenn es mal grau in grau draußen ist. :D

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5464
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Steinkatze » 07.02.2020, 22:32

Gute Nacht [{³@²

Rosendame
Beiträge: 312
Registriert: 13.01.2020, 17:54

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Rosendame » 09.02.2020, 14:44

Hallo zusammen und schönen Sonntag

Ich lese gerade hier viel auch ältere threads, und kann da viel lernen. Das ist toll. Früher scheint aber deutlich mehr los gewesen zu sein, als jetzt oder? Viele, die früher wissenswerte Beiträge schrieben sind wohl nicht mehr hier. Das finde ich wirklich traurig. Ich habe das schon in einigen Foren erlebt, dass da viele weg sind aus Gründen

Dennoch lese ich gern weiter in den alten Fäden und bin froh, dass in den meisten auch noch Fotos sind ++"# . Den Stein des Monats gibt es auch nicht mehr, warum eigentlich?

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3424
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Jenni » 09.02.2020, 17:50

Rosendame hat geschrieben:
09.02.2020, 14:44
Hallo zusammen und schönen Sonntag

Ich lese gerade hier viel auch ältere threads, und kann da viel lernen. Das ist toll. Früher scheint aber deutlich mehr los gewesen zu sein, als jetzt oder? Viele, die früher wissenswerte Beiträge schrieben sind wohl nicht mehr hier. Das finde ich wirklich traurig. Ich habe das schon in einigen Foren erlebt, dass da viele weg sind aus Gründen

Dennoch lese ich gern weiter in den alten Fäden und bin froh, dass in den meisten auch noch Fotos sind ++"# . Den Stein des Monats gibt es auch nicht mehr, warum eigentlich?
Hallo Rosendame,

ja, auch ich lese gern in den alten Threads, auch die noch vor meiner Zeit waren.

Dass auch die alten Fotos hier noch zu sehen sind finde ich auch gut. Das ist eben auch der Vorteil, wenn Fotos hier direkt eingestellt werden und nicht, wie bei manch anderen Foren über diese Foto-Dienste.

Was den Stein des Monats betrifft, das kann ich dir leider auch nicht sagen. Aber sehr viele Infos findet man eben auch im Lexikon oder in der Edelstein-Galerie. :)

LG und noch einen schönen Rest-Sonntag

Jenni :D

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4071
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Viola » 10.02.2020, 06:41

Hallo und guten Morgen,
das Einschlafen der Rubrik "Stein des Monats" liegt für mich darin begründet, dass einige keine Lust mehr hatten/haben, sich in dieser intensiven Form in das Forum einzubringen, ("zu geben"), während andere die Informationen aufsaugen ("nehmen") und nicht bereit sind, selbst etwas zu geben. Aber dann stellenweise auch noch meckern. So habe ich das damals wahrgenommen. Die Artikel haben ja engagierte Forenmitglieder freiwillig erstellt und sich dafür viel Mühe und Zeit genommen. Es macht zwar Spaß, sich hinzusetzen und zu recherchieren und einen schönen, stimmigen Artikel zuwege zu bringen, man wünscht sich dann aber auch angemessene Würdigung und Dank. Das lief zum Schluss vielleicht etwas unrund. Dann kommt natürlich nicht zu vergessen dazu, dass der Einzelne vielleicht gerade tatsächlich keine Zeit hat, und so schläft es ein, wenn keiner einspringt und weitermacht. Ich spreche für mich und meine Einschätzung, es mag nicht alles auf alle Schreiber passen. Gerne kann man seinen Senf dazu geben.
Es ist ja ein grundsätzliches Problem, nicht nur hier im Forum. Generell könnte man sagen, auch im "richtigen" Leben. Darum war sicher auch hier früher mehr los, das schreibst du, Rosendame, ja auch und da stimme ich dir zu. Immer mehr wird konsumiert, aber nicht erkannt, wenn es an der Zeit ist, auch mal selbst aktiv zu werden. Ein Form wie dieses lebt einfach vom Mitmachen und jeder ist verschieden und bereichernd auf seine Weise. Wir schreiben hier, aber Hunderte, die durchaus regelmäßig mitlesen, sind ja nicht mal angemeldet und konsumieren sozusagen auch noch inkognito. Und wundern sich, wenn immer wieder langjährige Mitglieder sich frustiert abwenden und damit ihr Wissen/ihre Stärken eben mitnehmen. Dann heißt es vielleicht auch noch, das Forum taugt nichts mehr. :(

Rosendame
Beiträge: 312
Registriert: 13.01.2020, 17:54

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Rosendame » 10.02.2020, 09:14

Vielen Dank liebe Viola. [{³@² Ja, das erklärt viel.

Ich bin ja auch (noch) so eine Konsumierende. Auf Grund meines wenigen Wissens. Aber das Interesse ist da.
Und ich lese wirklich gerne hier im Forum und es gibt erst mal genug zu lesen.
Ich hoffe, dass ich auch mal was zurück geben kann.

Rosendame
Beiträge: 312
Registriert: 13.01.2020, 17:54

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Rosendame » 10.02.2020, 09:15

Doppelt gepostet

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4071
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Viola » 10.02.2020, 14:46

Liebe Rosendame,
es geht mir ja genauso, und ich habe auch gar niemand bestimmten gemeint. :D
Du brauchst dich nicht angesprochen zu fühlen, tut mir leid, dass es bei dir so ankam.
[{³@²

Rosendame
Beiträge: 312
Registriert: 13.01.2020, 17:54

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Rosendame » 10.02.2020, 15:00

Kam nicht so an Viola.

+# Ich denke nur, dass ich ja auch keinen Mist schreiben will, sondern nur, was ich weis. Bin eifrig am Lernen.
Anscheinend findet viel auf Facebook statt, aber da finde ich es so unübersichtlich.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3424
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Jenni » 11.02.2020, 00:22

Hallo Viola und Rosendame,

ja, aber ist die Rubrik "Steine des Monats" nicht auch so etwas Ähnliches wie letztendlich das Lexikon?

Dort widmet man sich ja auch jeden Stein, so weit wie möglich und oft kommen neue Steine hinzu. Dort können sich ja auch alle User beteiligen. Ich finde es mit den beiden Rubriken so parallel nebenher, Lexikon und "Steine des Monats", irgendwie etwas doppelt gemobbelt.

Manchmal sind Verlinkungen im Lexikon zu den "Steinen des Monats". Zudem kann man die "Steine des Monats" oft nur über Umwege finden, weil sie nicht in der Vorschau oben angepinnt sind und dann leider immer wieder in der Versenkung verschwinden.

Daher fände ich persönlich es besser, alle möglichen Infos zu einer bestimmten Stein-Art immer in das Lexikon zu schreiben bzw. die Fotos dort einzustellen. :)

Das ist jetzt aber nur meine Ansicht. Vielleicht sind mir ja manche Vorteile des Themas "Steine des Monats" nur nicht so bekannt. :?:

Es soll jetzt keine Abwertung sein. Ich weiß, dass da viel Arbeit und Engagement darin steckt, genau wie im Lexikon auch. :)

LG Jenni

Rosendame
Beiträge: 312
Registriert: 13.01.2020, 17:54

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Rosendame » 11.02.2020, 06:42

Die "Stein des Monats" Threads find ich ausführlicher als die.meisten Lexikon Einträge. Eine sehr gute Ergänzung.

Für mich geht es heute nach Bad Griesbach in die Therme.🌊🏊 Ein paar Tage Wellness Urlaub mit meinem Mann. Weihnachtsgeschenk von den Kindern.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6049
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Obsidiane » 11.02.2020, 17:44

Viel Spass!
Zum Thema “ Stein des Monats“, für mich gilt schlichtweg... leider schon etwas länger... es herrscht immer wieder Zeitmangel für's online sein...meine Rätsel sind im Moment ja auch ausgesetzt :(
Liebe Grüße an alle Foris, Obsidiane [{³@²

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5464
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Steinkatze » 14.02.2020, 09:13

Guten Morgen [{³@²
Huhu Obsidiane, mach dir keinen Stress :D

Rosendame
Beiträge: 312
Registriert: 13.01.2020, 17:54

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Rosendame » 16.02.2020, 10:57

Nein, Stress braucht keiner!

Nachdem mich gestern und vorgestern meine Fibromyalgie lahm gelegt hat, bin ich heute eher nur faul😁 , dann es geht mir deutlich besser. Inzwischen haben sich 4 Körbe Wäsche angesammelt, die gelegt werden wollen. Und weitere Wäsche wäscht und trocknet gerade.
Ein Hörbuch wird es mir etwas versüßen.
Was macht ihr so heute?

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5464
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Steinkatze » 17.02.2020, 15:27

Guten Tag [{³@²

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6049
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Obsidiane » 17.02.2020, 15:55

Danke, Steinkatze [{³@²

Was ich mache, Schmunzel..., hier lesen, es hat sich viel angestaut. [{³@²

Rosendame
Beiträge: 312
Registriert: 13.01.2020, 17:54

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Rosendame » 17.02.2020, 18:23

Ich hatte gerade mein erstes Mal Rehasport.
Das geht ja jetzt 50 Mal, oder so. Ich mach auch selbst noch medizinische Trainingstherapie und Qi Gong seit Jahren. Tut mir alles gut. Verschiedene Schmerzen begleiten mich seit Jahren. Jetzt helfen mir die Steine noch zusätzlich(wieder).

Rosendame
Beiträge: 312
Registriert: 13.01.2020, 17:54

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Rosendame » 28.02.2020, 11:45

Guten Morgen in die Runde [{³@²

heute habe ich mir die Enzyklopädie von Kühni und Holst bestellt. Neues Geld ist da :lol: . Bin jetzt wirklich sehr interessiert an mehr Wissen.
Dann habe ich mir das Strandsteine Buch von Rudolph(das erste) herausgesucht und mal die Steine vom letzten Ostseeurlaub inspiziert. Mit ein wenig mineralogischem Anfängerwissen geht das schon besser, als noch im letzten Jahr, wo ich mehr oder wenig nur verwirrt war. Jetzt überlege ich, ob ich mir ein anderes Buch von Rudolph auch noch zulege(Noch mehr Strandsteine). Wir fahren aller 2 Jahre an die Ostsee und das Schönste dort ist für eigentlich am Strand entlang laufen und schauen, ob man was Schönes findet. Im April, wenn wir urlauben, sind da auch noch wenige Urlauber unterwegs.

Oh Mann, ich hab echt Blut geleckt +##

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4071
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Viola » 29.02.2020, 08:28

Hallo,
super! +++#
Die Enzyklopädie ist mein Lieblingsbuch unter den Heilsteinbüchern. Eigentlich könnte ich's auch einfach nochmal nur so anfangen zu lesen. Da könntest du ja jetzt auch Strandsteine, die sich eignen, als Anhänger bohren lassen! Wir sind auch Ost-, aber auch Nordseefans und machen alle zwei Jahre dort Urlaub (ausschließlich dort...).
Auf einigen Dorfmärkten gab es auch schon mal außer hausgemacher Wurst, Schaffellen und Wollsocken und Kindern, die an Klapptischen selbst bunt bemalte Strand(sand)Steine zum Verkauf angeboten haben, auch eine Frau, die selbst gefertigten Schmuck aus Strandgut im Angebot hatte. Das hatte ich zum ersten Mal gesehen.
Hach, Stichwort Norddeutschland und Meer... Schwelg... :lol:

Rosendame
Beiträge: 312
Registriert: 13.01.2020, 17:54

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Rosendame » 29.02.2020, 08:56

Ja, ich war auch schon wieder gedanklich dort +#
Hab mir jetzt das andere Strandsteine Buch bestellt. Das lohnt sich schon, denke ich.

Gestern ist dann noch "Gesund durch Heilsteine und Öle" eingetroffen. Leider ist Migräne als Krankheit dort nicht dabei. Ist ja nochmal spezieller, als normale Kopfschmerzen. Ja, da war ich schon enttäuscht. Muss mich halt anders belesen. Rhodochrosit weiß ich ja schon mal.

Edit: muss mich korrigieren, Migräne ist als Halbseitenkopfschmerz aufgeführt.

Mit einer Freundin wollte ich ja morgen nach Fürth zu den Mineralien Tagen. Nun ist diese Freundin stark verunsichert wegen der Corona Gefahr(sie hat ein Familienmitglied mit starker Vorbelastung). Ich selbst sehe mich da wenig gefährdet.
Alleine sind dann die Fahrtkosten für mich doppelt so hoch. (Man kann zu zweit mit einem Tagesticket plus von hier aus hin fahren). Nun, ich bin gespannt, wie sich das noch entwickelt. Würde schon gerne hin. +++#

Rosendame
Beiträge: 312
Registriert: 13.01.2020, 17:54

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Rosendame » 29.02.2020, 11:41

Die Freundin hat inzwischen abgesagt, aber ich fahre heut Nachmittag mit meinem Mann. +++#

Macht ihr euch eigentlich Gedanken wegen dem Coronavirus? Ich denk ja, dass das Risiko von Influenza noch größer ist bei knapp 100 000 nachgewiesenen Befallenen und 161 Toten bei nachgewiesener Grippeinfektion diesen Winter. Und da bin ich eigentlich auch entspannt. Wobei ich nicht geimpft bin, mein Mann aber schon (der ist auch 15 Jahre älter als ich). Vertrage Impfungen ziemlich schlecht, und hatte bisher erst 1x Grippe(also 1x diagnostiziert) in meinem Leben und das war auszuhalten.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3424
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Jenni » 29.02.2020, 22:17

Bei solchen Impfungen bin ich vorsichtig. ;-)

Rosendame
Beiträge: 312
Registriert: 13.01.2020, 17:54

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Rosendame » 29.02.2020, 22:47

Hab mir, nachdem ich ausgiebig Steine angesehen hatte, dort vor Ort die Hände gründlich mit Seife gewaschen, bevor ich dann im Auto was trank. Das reichte mir als Hygienemaßnahme. Die Einladserin hatte Gummihandschuhe an.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5464
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Guten Morgen liebe Heilstein Freunde

Beitrag von Steinkatze » 03.03.2020, 17:26

Wünsche einen schönen Abend [{³@²

Ich habe mich nie impfen lassen und habe mich auch nicht mit der Schweinegrippe angesteckt, obwohl die Frau unter mir die damals hatte. Dennoch bin ich vorsichtig. Better safe than sorry.

Antworten

Social Media


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Kaffee und Kuchen“