Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Schreibe Deine Steine und Heilsteine Erfahrungen hier.
Antworten
Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3564
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Jenni » 14.05.2020, 23:37

Obsidiane hat geschrieben:
14.05.2020, 13:13
Jenni hat geschrieben:
12.05.2020, 19:09
Bitte zeigen, zeigen, zeigen... :D
Das Steinchen ist schüchtern...


IMG_20200514_124058.png


Heute Rosenquarz :D


IMG_20200514_124034.png
Oh, ein schüchternes Steinchen, wie süüüüüß. :)

Die sehen beide sehr schön aus. Sind zwar quer gebohrt, was ich jetzt nicht so sehr mag, allerdings sind die Bohrungen schön weit oben und die Steine sind oben spitz zulaufend. Das gefällt mir besser, als wenn sie oben fast schon viereckig aussehen und dann quer gebohrt sind.

Mein schwarzer Mondstein hat eine ähnliche Form, weswegen ich ihn trotz der Qerbohrung schön finde.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3564
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Jenni » 14.05.2020, 23:42

Wildflower hat geschrieben:
13.05.2020, 18:46
Keine Option, weil ich das Lederband mit Schließe auch für andere Steine verwende.
Und in diesem Falle würde ich die fitzelige Schließe auch gar nicht vom Lederband abmontieren können und später wieder dauf setzen, weil das bestimmt mit sehr viel Kraft (maschinell?) zugedrückt wurde. {³³@
Nee, ich würde das schon vorhandene Lederband mit den Verschlüssen weiterhin für andere Steine nehmen und mir ein neues machen, evtl. mit Verschlüssen, was ich dann immer an dem Herz dran lasse.

Ja, Lederbandklemmen bekommt man sehr sehr schwierig wieder ab. Das habe ich auch nur einmal hinbekommen. Ggf. kann man sie dann auch wieder verwenden. Aber manchmal sind sie mir beim abfriemeln auch einfach kaputt gegangen.

Daher habe ich die Lederbandklemme mit dem Stück Lederband, an dem sie befestigt ist, auch schon mal abgeschnitten und mir eine neue Lederbandklamme angebracht. Aber das kann man auch nur machen, wenn das Lederband dann noch immer lang genug ist. Ggf. kann man es auch mit einem kleinen Biegering im Verschluss oder einem kurzem Verlängerungskettchen verlängern.

Oder eben, wie es viele mache n, ein Band mit Verschiebeknoten basteln. ++"#

Gutes Gelingen und
lG Jenni :)

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4117
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Viola » 15.05.2020, 07:38

Immer noch mein Chiastolith und der Magnesit (habe immerhin schon mal Fotos gemacht...) und dazu noch ein Zoisit. Am Arm dazu ein Unakit-Armband. Zoisit und Unakit sollen helfen, mich gesundheitlich stabil zu halten bzw. die Mini-Reste meiner Erkältung, die ich schon so lange mit mir herumschleppe, abzubauen. Die beiden sind gut für Erholung.
Vier verschiedene ist für mich sehr viel, aber ich fühle mich sehr wohl damit. Außerdem trage ich meine Heilsteine immer über mehrere Wochen ohne zu Springen, weil ich das für sinnlos halte.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6113
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Obsidiane » 15.05.2020, 16:23

Wildflower hat geschrieben:
14.05.2020, 14:27
Klar, mach ich, aber eigendlich mag ich nicht mehr diese Lederbänder mit dem Verschiebeknoten.
Da ich den Verschiebeknoten nicht vernünftig hinbekomme, mach ich immer kurz über dem Stein einen Knoten und dann soweit mit Abstand, dass ich das Band über den Kopf bekomme, einen Zweiten.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6113
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Obsidiane » 15.05.2020, 16:27

Ganz vergessen... heute Labradorit und Regenbogenobsidian, bei mir ist das abhängig von der Tagesform, was ich dabei habe.

ravenhaert1
Beiträge: 55
Registriert: 13.10.2019, 03:08

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von ravenhaert1 » 15.05.2020, 17:44

Hallo, ich habe heute etwas Helles gebraucht. Gekauft unter dem Namen Solarquarz....
Dateianhänge
20200216_155901_resized.jpg

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19692
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 15.05.2020, 17:46

Ich kenne den unter einem anderen Namen - fällt mir aber gerade nicht ein :oops:
Auf jeden Fall Amethyst.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3564
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Jenni » 15.05.2020, 23:11

Der Nuumit musste heute mit. :D
Dateianhänge
anh_donut_nuumit_3_a_q_2019_xd.jpg

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19692
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 17.05.2020, 08:14

Ich habe gestern den Prehnit wieder abgelegt. Ich hatte immer mehr das Gefühl energielos zu werden.
Hab dann den Unakit umgebunden, einfach, weil ich ihn umhaben wollte :mrgreen: Mal sehen, ob er was mit mir macht ;-)
Eigendlich brauche ich einen "Energie-Stein", aber ich habe keine Lust auf Granat oder Rubin. Hat jemand eine Idee, was ich vielleicht noch nehmen könnte?

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4117
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Viola » 17.05.2020, 09:08

Liebe Wildflower,
vielleicht brauchst du keinen, der dir auf die Schnelle, aber nur kurzfristig, Energie gibt. Evt. passt da jetzt eher einer, der sanft und langfristig aufbaut. Granat, Rubin & Co. bringen meiner Erfahrung nach immer nur einen Hektikschub, der verpufft, und dann bin ich schlapper als zuvor, weil ich mich überfordert habe. Mit Unakit bist du auf einem guten Weg, der hilft bei der Regeneration. Denn du hast ja wirklich gerade total viel geschafft.
In diese Kategorie fällt z. b. auch der Zoisit. Der sorgt für Erholung und baut langsam Kräfte auf. Dazu sollte man die Steine aber über einige Wochen auf der Haut tragen. Wie eine Erholungskur. Wenn du nur einen Zoisit mit Rubin drin hast, musst du es einfach ausprobieren. Ist vielleicht auch nicht schlecht, denn da ist der Rubin ja schön eingebettet in die Regeneration; so kommt sie nicht zu kurz. :lol:
Zur Bewahrung von bereits Erreichtem finde ich auch den Aragonit sehr gut.
Da du grüne Steine ja eigentlich nicht so magst, ist das mit Unakit und Rubin in Zoisit doch ein ganz guter Kompromiss mit dem schönen Rosa bzw. Rot. ;-)

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19692
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 17.05.2020, 09:33

Ja, das stimmt mit den grünen Steinen. Ich habe mich auch gewundert, warum ich gerade so auf grün fixiert bin. :?:
Dann werde ich den Unakit mal länger tragen.

Ich habe keinen Zoisit mit Rubin, nur einen Disthen mit Rubin. Den habe ich auch schon lange nicht mehr getragen....... "+"+"
Und stimmt, Rubin und Granat kann ich eigendlich nur kurzzeitig "ertragen".

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5518
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Steinkatze » 18.05.2020, 00:48

Heute nur Bernstein :)

ravenhaert1
Beiträge: 55
Registriert: 13.10.2019, 03:08

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von ravenhaert1 » 19.05.2020, 08:18

Heute ist es mein Lizardit
Dateianhänge
20200518_073552_resized.jpg

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19692
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 19.05.2020, 11:35

Ein interessantes Stück.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6113
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Obsidiane » 19.05.2020, 12:50

Labradorit und Obsidian :D

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4117
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Viola » 19.05.2020, 16:43

Hallo,
hier für Dich, Obsidiane, meine Anhänger, die immer noch im Einsatz sind:
Chiastolith-Anhänger.jpg
Magnesit-Anhänger.jpg

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19692
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 19.05.2020, 17:57

Ich habe festgestellt, das mich Dumortierit nicht beruhigt wenn ich akut aufgeregt bin :(

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3564
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Jenni » 20.05.2020, 01:17

Bei mir war es heute wieder Turmalin, auch wenn man die Ohrringe beim Einkaufen mit Schnutenwindel nicht wirklich sehen konnte.

Aber draußen an der frischen Luft wurden sie von meiner Nachbarin bewundert. Jetzt möchte sie auch solche haben. ;-)

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4117
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Viola » 20.05.2020, 07:02

Wildflower hat geschrieben:
19.05.2020, 17:57
Ich habe festgestellt, das mich Dumortierit nicht beruhigt wenn ich akut aufgeregt bin :(
Hallo Wildflower,

manche Heilsteinkundler unterscheiden zwischen Akutsteinen und solchen, die "man über längere Zeit mit Hautkontakt tragen" sollte. Ich kriege es nicht mehr zusammen, aber Dumortierit gehört demnach nicht zu den schnell wirkenden. Wobei es natürlich sicher trotzdem individuell sein kann.
Du kannst es mal mit Atemtechniken probieren, die wirken garantiert. Aus dem Raum gehen, sich einen stillen Platz suchen, Augen schließen, auf die Ein- und Ausatmung konzentrieren und auf drei einatmen und auf sechs aus. Es hilft; so kann man sich selbst bewusst aus einer kritischen Situation direkt "runterfahren".

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19692
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 20.05.2020, 07:08

Das mit dem atmen werde ich mal versuchen (ich hoffe, das ich dann auch darann denke :oops: ).
Den Dumortierit trage ich jetzt ja schon seit Wochen in der Hosentasche und ich habe durchaus das Gefühl, das ich insgesamt ruhiger geworden bin, doch leider kann ich mich immer recht spontan aufregen. Da hilft vielleicht die Atemtechnik mehr.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5518
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Steinkatze » 20.05.2020, 15:19

Wildflower hat geschrieben:
20.05.2020, 07:08
Das mit dem atmen werde ich mal versuchen (ich hoffe, das ich dann auch darann denke :oops: ).
Den Dumortierit trage ich jetzt ja schon seit Wochen in der Hosentasche und ich habe durchaus das Gefühl, das ich insgesamt ruhiger geworden bin, doch leider kann ich mich immer recht spontan aufregen. Da hilft vielleicht die Atemtechnik mehr.
Versuch mal, falls du einen hast, Zoisit ohne Rubin.

Heute Dendriten-Chalcedon, und Rauchi.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19692
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 20.05.2020, 15:24

Habe (noch) keinen Zoisit.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19692
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 20.05.2020, 18:32

Ich habe mich beim renovieren wohl doch etwas übernommen. Meine Schulter tut weh und ein wenig mein Handgelenk.
Spontan kam mir Apatit in den Sinn. Mal sehen, ob es der richtige ist ;-)

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3564
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Jenni » 20.05.2020, 20:29

Wildflower hat geschrieben:
20.05.2020, 18:32
Ich habe mich beim renovieren wohl doch etwas übernommen. Meine Schulter tut weh und ein wenig mein Handgelenk.
Spontan kam mir Apatit in den Sinn. Mal sehen, ob es der richtige ist ;-)
Gute Besserung. :)

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5518
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Steinkatze » 21.05.2020, 00:57

Wildflower hat geschrieben:
20.05.2020, 18:32
Ich habe mich beim renovieren wohl doch etwas übernommen. Meine Schulter tut weh und ein wenig mein Handgelenk.
Spontan kam mir Apatit in den Sinn. Mal sehen, ob es der richtige ist ;-)
Bei Schmerzen hilft mir der Schörl ganz gut.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3564
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Jenni » 21.05.2020, 01:20

Heute war es mal wieder einer meiner optimistischen Jaspise. :)
Dateianhänge
anh_lentil_jaspis_polychronik_rot_gelb_br_silberring_14mm_17_a_2020_xd.jpg

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19692
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 21.05.2020, 06:43

Danke euch. An Schörl habe ich auch kurz gedacht, aber Apatit drängte sich irgendwie vor. ;-)
Ich probiere den jetzt erstmal eine Weile. Kann den Schörl dann ja immer noch versuchen.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6113
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Obsidiane » 23.05.2020, 20:44

Danke für die Fotos, Viola! [{³@²

Heute Citrin gebrannt und Regenbogenobsidian :D

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19692
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 26.05.2020, 12:20

Ich denke, ich brauche den Apatit nicht mehr. Ich werde jetzt wieder den Unakit umbinden.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19692
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 28.05.2020, 06:56

Nachdem ich den Apatit abgelegt hatte, habe ich gestern gleich wieder Verspannungen gehabt...... Also Apatit zusätzlich wieder umgebunden...

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4117
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Viola » 28.05.2020, 07:14

Gute Besserung weiter!
Bei mir Unakit, Zoisit.
Magnesit ausgetauscht gegen Sodalith.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19692
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 28.05.2020, 07:28

Danke. So allmählich werden mir das aber zu viele Steine auf einmal. Habe jetzt 4 verschiedene bei mir.

Feenstein
Beiträge: 161
Registriert: 25.04.2019, 10:19

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Feenstein » 28.05.2020, 10:02

Ich trage heute meinen Malachit bei mir .

LG
Feenstein

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19692
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 29.05.2020, 08:43

Ich brauche unbedingt wieder mehr energie und habe mir desshalb eben den pyrop umgebunden.
Ob ich vielleicht den Dumortierit aus der Hosentasche nehmen sollte? "+"+" Vielleicht entspannt der zu sehr :roll:

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19692
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Welche Heilsteine begleiten Euch heute?

Beitrag von Wildflower » 30.05.2020, 09:14

Ich habe jetzt den Moosachat, zur Stärkung des Immunsysthems in der Hosentasche, in der anderen Hosentasche einen Schörl, denn ich habe gerade in beiden Daumen Gelenkschmerzen. Ich bin am Überlegen, ob ich mir auch noch einen Schörl um den Hals binde, wo im Moment der Pyrop noch hängt, der mir Energie spenden soll, was er im Moment recht gut macht.

Antworten

Social Media


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Heilsteine Erfahrungsberichte“