Jade - Maw Sit Sit

Jade , auch Jadeit, verschiedene Steine, die unter der Bezeichnung Jade bekannt sind. Auch als Heilstein.
Antworten
Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9959
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Jade - Maw Sit Sit

Beitrag von Morgaine999 » 22.08.2020, 14:36

Maw Sit Sit Jade
Maw Sit Sit.jpg
Der Name Maw Sit Sit leitet sich von seinem Fundort in der Umgebung von Tawmaw in Burma (Myanmar) am Fuße des Himalaya in der Nähe der Jadeit- Minen ab und wird bis heute nur dort gefunden. Benannt hat es wohl 1963 (gefundene Jahreszahlen variieren) sein Entdecker, der Schweizer Geologe Dr. Edward Gubelin.

Maw Sit Sit  wurde als ein Stein der Könige und Götter angesehen. 

Er zählt international zu den mineralogisch anerkannten JADE Varietäten ist aber kein Mineral sondern ein Gestein, und die Zusammensetzung variert. Bestandteile sind Kosmochlor, Chromjadeit, Chrom-Eckermannit, Albit, Zeolith und Chlorit und anderes.
Es wurde als Jadeit bezeichnet, aber wie gesagt, genau genommen ist Maw-Sit-Sit kein Jadeit, da es kein Mineral ist.

Das dominierende Mineral von Maw-Sit-Sit ist Kosmochlor, was ihn von Jadeit unterscheidet, bei dem es sich um Natriumaluminiumsilikat handelt. Es ist also bestenfalls mit Jadeit verwandt, weil es Jadeit enthält

Maw Sit Sit ist ein sehr seltenes, komplexes, polymineralisches metamorphes Gestein, das hauptsächlich besteht aus:
Kosmochlor - die Hauptfärbungsmineralart in Maw Sit Sit ist Kosmochlor, ein Natriumchrompyroxen, das früher als „Ureyit“ bezeichnet wurde.  Kosmochlor ist der Hauptbestandteil der leuchtend smaragdgrünen und dunkelgrün-schwarzen Flecken.
Chromian Jadeit - ein mit Chrom angereicherter, aber immer noch Al-dominanter Jadeit Na (Al, Cr) Si 2 O 6 .
Chrom- Eckermannit - ein mit Chrom angereichertes Mineral der Natrium-Magnesium-Eisen-Amphibol-Gruppe.
Chromalbit  - ein mit Chrom angereicherter Albit Na (AlSi 3 O 

Maw-Sit-Sit wird manchmal auch als "Chloromelanit" oder "Jade-Albit" bezeichnet. Dies sind Bezeichnungen für Gesteine, die aus unterschiedlichen Mengen an Jadeit, Albit-Feldspat und anderen Mineralien bestehen.

Mohs-Härte: 6 – 7
Chemische Formel NaCr [Si 2 O 6 ] + Fe, Mg
Strichfarbe: Weiß
Brechungsindex: 1,53-1,74
Transparenz: Undurchsichtig
 spezifisches Gewicht zwischen 2,45 und 3,15. 
Glanz: Glasartig
Farbe: Gesättigtes Grün mit dunkelgrünen bis schwarzen Adern, Fleckenbildung


Mögliche heilende Eigenschaften:

Verbesserung von Ausdruck, Intelligenz und Wahrnehmung.
Maw-sit-sit verbindet die Energien des Geistes und der Seele mit den Energien der Mutter Erde.
Durch die Verbesserung der Erdung soll es einen von Sorgen und Druck befreien
Die Aura wird gereinigt und erstrahlt wieder in hellem Glanz.
Auch schützt es den Geist vor Verschmutzung. Belastende Gefühle und Verzweiflung können leichter losgelassen werden.
Die Farbe grün beruhigt das Herzchakra und Maw Sit Sit hilft, emotionale Verwundungen zu heilen und den Verstand zu beruhigen, sodass man fähig wird an einer schöneren Zukunft zu arbeiten. Und man erinnert mehr die schönen Momente des Lebens und wird fröhlicher. Dadurch das die selbstauferlegten Einschränkungen (durch die in der Vergangenheit erlebten Schmerzen) aufgehoben werden, kann man das Leben wieder frei genießen.
Das Selbstvertrauen wird gesteigert.
Maw Sit Sit kann helfend auf Beziehungen einwirken und die Anerkennung von Fähigkeiten und gemeinsamen Zielen fördern. Maw Sit Sit wirkt ausbalancierend, so das man achtsamer und toleranter wird .
Maw Sit Sit beruhigt den emotionalen sowie den mentalen Körper
Der intensiv grüne Stein fördert das physische sowie das finanzielle Wachstum. 
Er beruhigt Choleriker, nimmt den Stress aus Beziehungen und bringt die Liebe zurück. 
Frieden erfüllt einen und man kann die Schönheit der Welt/Natur wieder sehen.
Die Vitalität des Körpers wird gesteigert.
Maw-Sit-Sit hilft Haut- (Ekzeme, Rosacea) und Herzprobleme zu heilen. 
Durch die Wirkung auf die Nieren werden Giftstoffe aus dem Körper entfernt, und der Wasserhaushalt ausgeglichen.  
Maw-sit-sit soll auch die Heilung von bakteriellen Infektionen im Urogenitalbereich unterstützen, ebenso bei Bettnässen helfen. 
Soll sich auch positiv auf alle Körperzellen, Knochen und Gelenke, besonders der Hüfte auswirken.
Soll Krampfleiden lindern und Fortpflanzungsstörungen von Frauen heilen.
Soll schmerzlindernd wirken und Nerven stärkend.

Chakra: Herzchakra
Geburtsstein: August
Tierkreiszeichen: Löwe

Anwendung: mit Hautkontakt tragen oder auflegen.

Reinigung: 1x monatlich in Hämatitsteinchen, aufladen im Vollmond oder
auf einer Bergkristallstufe

Antworten

Social Media


Zurück zu „Edelsteine Jade - Jadeit“