Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
       
fienchen
Beiträge: 1
Registriert: 10.10.2010, 20:50

Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von fienchen » 10.10.2010, 21:11

Hallo ihr Lieben,

ich suche einen Stein der mir hilft mehr Selbstvertauen zu bekommen. Ich traue mir nicht viel zu. Ich habe angst zu versagen. Dabei befinde ich mich zur Zeit in einem neuen Abschnitt meines Lebens. Ich habe eine Fortbildung begonnen und bin von der Stadt auf das Land gezogen. Die Prüfungen machen mir Angst, aber auch die neue Situation.
Ich bin jetzt auf ein Auto angewiesen. Mein Problem ist das ich 12 jahre nicht mehr gefahren bin. Das Autofahren habe ich immer gemieden. Jetzt muss ich aber wieder ans Steuer. Anders komme ich nicht zur Schule. Ich brauche einen Stein der mir hilft mehr Selbstvertrauen zu bekommen und Mut und mir bei Prüfungsangst hilft.
Ich habe mir einen Aventurin und einen Rhodonit gekauft. Kann man beide gleizeitig tragen oder welchen Stein könnt ihr mir empfehlen.
Danke für eure Hilfe +._-{### +._-{###

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16141
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Wildflower » 10.10.2010, 21:26

Du könntest den Charoit ausprobieren, aber der ist nicht ganz billig.......
"None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

Bild

Benutzeravatar
Schnee_eule
Beiträge: 3625
Registriert: 30.01.2009, 17:44

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Schnee_eule » 10.10.2010, 21:46

Ich empfehle Dir den Rhodochrosit
liebe Grüße von der Eule

Man kann alle Leute einige Zeit
einige Leute alle Zeit
aber niemals alle Leute alle Zeit täuschen

Benutzeravatar
Annette
Beiträge: 745
Registriert: 13.02.2009, 23:21

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Annette » 10.10.2010, 21:52

Liebes Fienchen,

ich finde du hast schon eine gute Auswahl getroffen, der Aventurin stabilisiert das innere Gleichgewicht und gibt ein "dickes Fell", stärkt auch die Selbstbestimmung, der Rhodonit soll neben seinen sonstigen Hilfskräften auch unterstützend bei Prüfungsangst und Lernblockaden sein.

Ich finde, du kannst diese beiden von dir schon beschafften Steine sehr gut miteinander kombinieren und ausprobieren. Vielleicht stellst du in Erfahrungsberichten mal ein, wie die Wirkung war.

Viel Glück +#
Liebe Grüße
Annette
______________________________________
Alles ist gut angelegt in meiner Welt *Danke*

Benutzeravatar
Micha91
Beiträge: 12
Registriert: 13.07.2010, 11:37

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Micha91 » 11.10.2010, 14:15

Hallo!

Also ich hab gute Erfahrungen mit Sonnenstein gemacht.

Viele Grüße,

Micha

Benutzeravatar
vorollo
Beiträge: 1066
Registriert: 16.06.2010, 11:02

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von vorollo » 11.10.2010, 20:00

Huhu

Citrin wirkt sehr stark gegen mangelndes Selbstvertrauen.

Damals, als ich meine Autoprüfung gemacht hatte (vor rund 20 Jahren), schenkte mir meine Mutter zwei Steine (es waren meine ersten Heilsteine, leider habe ich sie nicht mehr): Einen Karneol sowie ein Tigerauge, beides Trommelsteine. Ich trug beide vor und während der Prüfung in der Hosentasche und bestand auf Anhieb.

Soviel zu meinen Erfahrungen.

V.

Benutzeravatar
Schwarzschelm
Beiträge: 1537
Registriert: 07.04.2010, 18:21

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Schwarzschelm » 11.10.2010, 20:18

MoinMoin liebes Fienchen!

Damit du ruhiger an die Prüfungen herangehen kannst, würde ich dir den Dumortieriten empfehlen, wenn du dazu neigst, dich selbst durch Nervosität zu einem Blackout zu bringen :wink:

Und wegen dem Autofahren: schau mal, ob du in der neuen Ortschaft eine Fahrschule finden kannst und frag dort nach, ob du mal wieder ein paar beaufsichtigte Fahrstunden nehmen kannst. Ich selbst bin seit fünf Jahren nicht mehr gefahren und kann mir heute schon nicht mehr vorstellen, mich alleine hinter ein Steuer zu setzen und *wupps* ab gehts. Schau mal und frag mal nach, fragen kostet ja nichts :wink:

LG und viel Glück

Julia
Zuletzt geändert von Schwarzschelm am 12.10.2010, 19:56, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Nur wenn's rumpelt und kracht hast du's richtig gemacht

Angelit
Beiträge: 58
Registriert: 26.11.2007, 23:32

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Angelit » 12.10.2010, 15:03

Hallo Fienchen :)

Karneol hilft, wenn man eine neue Lebenssituation vor sich hat, gibt Lebensmut, Selbstvertrauen und Gewissheit alles meistern zu können.

Topas bringt dich zu dir und dadurch kannst du besser zu dir stehen, er verbessert die Konzentration und dein Vertrauen.

Kunzit hat auch viel mit Selbstvertrauen zu tun, gerade wenn man sich alleine gelassen fühlt, und noch dazu ist er ein hervorragender Stein für lernen (Gedächtnis) und hilft die innere Wiedestände zu überwinden (zB: Auto fahren).

Interessant wäre noch ein Cölestin, weil dieser Stein Struktur und innere Stabilität bringt und er ist einer der "Prüfungssteine".

Wenn du dein Kristallstruktur kennst, dann ist es noch einfacher zu wählen, also z.B. wenn Du monoklin bist, denn würde ich dir Kunzit empfehlen, wenn du rhombisch bist dann Cölestin oder Topas usw...

Liebe Grüße: Angie ++"#

Benutzeravatar
vorollo
Beiträge: 1066
Registriert: 16.06.2010, 11:02

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von vorollo » 12.10.2010, 19:28

Angelit hat geschrieben:Wenn du dein Kristallstruktur kennst, dann ist es noch einfacher zu wählen, also z.B. wenn Du monoklin bist, denn würde ich dir Kunzit empfehlen, wenn du rhombisch bist dann Cölestin oder Topas usw...
´+´´+

Benutzeravatar
Black_Onyx
Beiträge: 165
Registriert: 24.09.2009, 16:42

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Black_Onyx » 31.10.2010, 23:25

Hallo!
Ich habe zur Zeit auch ein riesiges Problem mit meinem Selbstvertrauen und mit meinem Antrieb. Ich habe zur Zeit sehr stark das Gefühl, das alles sinnlos ist und ich bin sehr traurig. Ich fühle mich hilflos und nutzlos, alleine gelassen, obwohl ich immer wieder meine lieben Menschen um mich herum habe. Ich habe Angst vor dem Tod, was warscheinlich daher kommt, das meine Großmutter vor einem Monat gesorben ist und ich es nicht so ganz verkrafte. :( Am Tag der Beerdigung lag ich im Krankenhaus, ich habe bis heute keinen richtigen Abschied genommen. :(
Deshalb habe ich auch an den Karneol gedacht. Nur weiß ich leider nicht, ob sich für mein Problem eher ein gebänderter Karneolachat oder ein Karneol anietet.

Liebe Grüße an euch und auch von mir Danke!
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
- Mark Twain

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16141
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Wildflower » 01.11.2010, 06:44

Nimm den Karneol, der dich am meisten anspricht, egal ob gebändert, oder nicht :wink:
Für die Trauer habe ich Erfolg mit dem Rubin gehabt, für das Selbstvertrauen könntest du den Charoit ausprobieren. Aber du mußt die Steine, die du versuchst auch mögen. Es nützt überhaupt nichts wenn du einen Stein nimmst nur, weil er helfen soll, wichtig ist, das du ihn auch magst :D
"None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

Bild

Benutzeravatar
Black_Onyx
Beiträge: 165
Registriert: 24.09.2009, 16:42

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Black_Onyx » 01.11.2010, 12:29

Das stimmt auch wieder! Ich könnte persönlich nicht so viel mit einem Aquamarin anfangen, aber Karneole liebe ich sehr.
Liebe Grüße +#
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
- Mark Twain

kattie

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von kattie » 01.11.2010, 17:50

Hallo!

Wie findet man denn heraus, welches Kristallsystem zu einem passt?

:roll:
Liebe Grüße,
kattie

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16141
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Wildflower » 01.11.2010, 17:54

In der Enzyklopädie der Steinheilkunde steht ewas darüber.
"None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

Bild

Benutzeravatar
Schwarzschelm
Beiträge: 1537
Registriert: 07.04.2010, 18:21

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Schwarzschelm » 01.11.2010, 18:47

MoinMoin Black_Onyx!

Es kann sein, dass du gerade in eine Herbstdepression gerätst (also eine Depression, die daher kommt, dass zu wenig Sonnenlicht an einen herankommt), verstärkt durch den Tod deiner Großmutter...
In welchen Situationen fühlst du dich konkret nutzlos? Versuche, dir darüber bewusst zu werden. Mich selbst fällt es immer aus dem Hinterhalt ohne Vorwarnung an oder wenn ich gerade etwas nicht geschafft habe, was ich aber unbedingt schaffen wollte. Lass dich davon nicht in eine Gedankenspirale hineinziehen, das macht es nur noch schlimmer!
Wenn du gerade das Gefühl hast, nutzlos zu sein, dann mach etwas, irgendetwas, das dir gefällt und dich auf andere Gedanken bringt (leichter gesagt als getan, ich weiß, bis man meine Depression bis ins Detail identifiziert hatte, sind auch fast 11 Jahre vergangen). Es muss ja nichts großartiges sein.
Vielleicht befasst du dich einfach mit Edelsteinen, mit dem Edelstein, der dir gerade in den Kopf kommt (z.B. Karneol), halt deinen Stein in der Hand und lies in Büchern, was du so über ihn findest. Ob sich Dinge in den Büchern decken oder widersprechen, ob der Stein etwas bewirkt, was du gar nicht erwartet hättest etc. (das fiel mir gerade spontan ein, entschuldige, aber ich glaub, das bringt den Geist echt in eine andere Richtung...)
Mir selbst hilft es, etwas produktives zu tun. Das sind dann auch nur Kleinigkeiten, weil ich während eines Schubes zu fast gar nichts in der Lage bin. Ich backe dann Muffins (ein Rezept zu lesen und einfach Zutaten zusammen zu matschen ist nicht schwer und nachher hab ich etwas leckeres) oder bastel Perlenketten.

An steiniger Hilfe kann ich den Lepidolith empfehlen und auch den grünen Aventurin (mich hat er immer motiviert, auch wenns mir dreckig ging und ich mich kaum aufraffen konnte).

LG und Kopf hoch, du wirst geliebt!
Julia
Bild

Nur wenn's rumpelt und kracht hast du's richtig gemacht

Benutzeravatar
Black_Onyx
Beiträge: 165
Registriert: 24.09.2009, 16:42

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Black_Onyx » 01.11.2010, 19:34

Hallo Schwarzschelm!!
Danke für deine wirklich schöne Antwort!
Ich werde mir das, was du gesagt hast zu Herzen nehmen. Alles klingt immer so leicht, aber ich muss wirklich mit mir selbst kämpfen, wenn ich mich aufrauffen möchte. :(
Ja, bei mir liegt es denke ich auch am Herbstblues. Der macht mich jedes Jahr aufs neue ziemlich kaputt...

Liebe Grüße
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
- Mark Twain

Benutzeravatar
Schwarzschelm
Beiträge: 1537
Registriert: 07.04.2010, 18:21

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Schwarzschelm » 01.11.2010, 20:42

MoinMoin Black_Onyx!

Wenn es jedes Jahr wieder kommt, gegen die Herbstdepression soll es ja helfen, viel draußen zu sein (bei einem kompletten Arbeitstag unmöglich, weiß ich). Oder aber eine Rotlichtlampe. Die soll, wenn man sich davon anscheinen lässt, das Gefühl von Sonne implizieren (durch die entstehende Wärme) und somit den Herbstblues verschwinden lassen.

Sonst... Tee trinken, ablenken, etwas schönes machen :D

LG Julia
Bild

Nur wenn's rumpelt und kracht hast du's richtig gemacht

stoned man
Beiträge: 1
Registriert: 29.11.2010, 15:52

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von stoned man » 30.11.2010, 21:36

Hallo!
Ich habe auch Schwierigkeiten mit dem Selbstvertrauen und
dem Selbstbewußtsein gehabt. Freunde von mir gaben mir
den Rat, mich im Fachgeschäft beraten zu lassen. Da ich in
Schwerte wohne und wir hier einen sehr schönen Steineladen
haben, bin ich dort hingefahren. Ich muss sagen, ich war sehr
angenehm überrascht, da ich dieses Geschäft vorher noch nicht
kannte. Der Laden heißt Larimar - Der Steinladen und befindet
sich in der Altstadt von Schwerte. Es war eine supergute Atmosphäre
dort und ich wurde sehr kompetent und ausführlich beraten. Seit dem
klappt es täglich besser und ich danke der Inhaberin für ihre gute
Ratschläge und Steinvorschläge.

Benutzeravatar
Schnee_eule
Beiträge: 3625
Registriert: 30.01.2009, 17:44

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Schnee_eule » 01.12.2010, 07:32

finde ich sehr interessant...............

Welcher Stein dir geholfen hat, erfahren wir zwar nicht.
Dafür aber alles über das Geschäft in dem er gekauft wurde.

Was uns das wohl sagt?
liebe Grüße von der Eule

Man kann alle Leute einige Zeit
einige Leute alle Zeit
aber niemals alle Leute alle Zeit täuschen

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16141
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Wildflower » 01.12.2010, 08:18

"Wir unterbrechehn kurz für die Werbung und sind dann gleich wieder da. Bleiben Sie drann!"
"None of this is real. This is all fantasy.It changes all the time, it´s black and white one day, it´s coloured the next. None of this is real." - Tom Petty

Bild

Benutzeravatar
Schnecke
Beiträge: 2449
Registriert: 05.11.2008, 13:45

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Schnecke » 02.12.2010, 13:43

Ja, was für ein Zufall ;-)...
Liebe Grüße, Maike :-)

"Wirf alles in des Lebens Fluten, nur eines halte fest... die Sehnsucht nach dem Guten..."

Benutzeravatar
Black_Onyx
Beiträge: 165
Registriert: 24.09.2009, 16:42

Re: Suche Stein für mehr Selbstvertrauen

Beitrag von Black_Onyx » 09.12.2010, 01:03

Ich habe mir einen Sugilithen gekauft. Er ist ganz klein, aber schön und sehr kraftvoll.
Ich habe gemerkt, das er zur Zeit aber nichts für mich ist, deshalb bleibt er schön in meiner Vitrine liegen.
LG
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.
- Mark Twain

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“