Picasso Jaspis

Vorstellung bekannter Steine,...Kronjuwelen, Steine mit Mystik oder Eure eigenen Schätze...
Antworten
       
Benutzeravatar
irma
Beiträge: 623
Registriert: 15.07.2010, 08:21

Picasso Jaspis

Beitrag von irma » 02.09.2011, 15:35

Moin Zusammen,

hab ich als Picasso Jaspis gekauft.
332728_155286107888532_100002214310777_286486_4181803_o.jpg
Picasso Jaspis
LG Irma

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4566
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Re: Picasso Jaspis

Beitrag von Gitte » 02.09.2011, 16:48

Das ist ein Llanit ++"#
Der wird tatsächlich mit zwei LL geschrieben = Llanit :)

Benutzeravatar
irma
Beiträge: 623
Registriert: 15.07.2010, 08:21

Re: Picasso Jaspis

Beitrag von irma » 02.09.2011, 17:35

Hallo Gitte,

also wenn ich mir Bilder hier im Forum ansehe, könntest Du wirklich Recht haben. Nur gibt es im Lexikon leider keinen Hinweis darauf. Könnte ja auch sein, daß man den Stein Picasso Jaspis nennt und das mal wieder ein Modename ist.

LG Irma

Achaty
Beiträge: 993
Registriert: 15.02.2011, 22:08

Re: Picasso Jaspis

Beitrag von Achaty » 02.09.2011, 18:52

Im Handel wird er Picasso Jaspis genannt. Ist aber Marmor (Picasso Marmor)

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4566
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Re: Picasso Jaspis

Beitrag von Gitte » 03.09.2011, 14:59

Gib mal in die Suchfunktion Llanit ein, da kommen jede Menge Informationen zu dem Stein.

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Re: Picasso Jaspis

Beitrag von Felixdorfer » 03.09.2011, 20:23

Hallo Irma!

Also ich denke schon dass du einen Picasso-Marmor (Kalkstein) hast.
nur ist der halt mit serh viel schwarz. Vielleicht sieht der auf der anderen Seite doch
einwenig heller und bunter aus.

für einen Texas LLanite oder Vulkanit einer Rhyolith Varietät würde ich den Stein nicht halten.
denn da sollte dann blauer Chalcedon und viel rosa Feldspat mit drinnen sein.
Vulcanite 1 aus Brasilien.jpg
Vulcanite auch als Texas Llanite im Handel ein Rhyolith
Vulcanite 1 aus Brasilien.jpg (97.97 KiB) 809 mal betrachtet
lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
irma
Beiträge: 623
Registriert: 15.07.2010, 08:21

Re: Picasso Jaspis

Beitrag von irma » 03.09.2011, 22:33

ne, der ist auf der anderen Seite eher noch dunkler, die flecken schimmern leicht bräunlich, ich versuch nochmal nen besseres Foto zu machen

LG Irma

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steine, Edelsteine mit Geschichte und eigene Schätze“