Heilsteine für die Kunst II - wie zu verwenden?

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
       
Baerina
Beiträge: 6
Registriert: 13.02.2011, 18:15

Heilsteine für die Kunst II - wie zu verwenden?

Beitrag von Baerina » 14.09.2011, 13:37

Hallo zusammen :-)
vielen lieben Dank für die zahlreichen Antworten die ich zu meiner Frage nach Heilsteinen für die Kunst bekommen habe.

Aber wie es bei mir nunmal so ist - Antworten lösen bei mir immer wieder neue Fragen aus :(

Kann ich alle genannten Steine gleichwertig nebeneinander verwenden? Wie kann ich feststellen, welcher Stein für meinen Mann / mich der beste ist? Gibt es das überhaupt - der beste unter gleichartigen? Und vor allem, wie verwende ich die Steine? Beim Sänger kann ich mir noch vorstellen, dass der/die Steine auf dem Kehlkopf oder zum. in dessen Nähe liegen sollen - also als Kette. Und der Schlagzeuger? - Bekommt der ein oder besser noch zwei Armbänder aus den o. g. Steinen?

Aber was mache ich mit mir? Mit meiner "Pinselquälerei"? Kette oder Armband oder ...........

Das Womit ist geklärt - nun bitte noch das WIE

Danke schön für Eure Antworten

Baerina

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11303
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Re: Heilsteine für die Kunst II - wie zu verwenden?

Beitrag von Felixdorfer » 14.09.2011, 13:59

Hallo Baerin!

Danke für dein Interesse und deine fragen.

Also beim Sänger wenns für die Stimme sein soll dann ist es ma besten um den Hals tragen
als Anhänger oder als Kette sieht zwar bei einem Mann wenn er sie offenträgt etwasulkig aus, da wäre dann halt eine etwas derbere Form als Ahänger vielleicht eher angebracht.
beim Schalgzeuger ist es so dass es ja auch mehr Geistig ist mit dem Rhythmus und folglich nicht auf die Gelenkigkeit alleine ankommtder könnte sich vielleicht einen Steinen
an den Notenständer hängen oder einen oder zwei Ringe tragen. Möglichkeiten gibts da denke ich doch so manche. und natülrich auch Armbänder wären einen Möglichkeit.
Nur da gebe dann zu bedenken dass es passieren kann dass mal ein arband auch Reißen kann und das mittem unterm Spiel passiert ist das bestimmt net so toll wenn die Steine dann auf dien Trommelfallen.*ggg*

Ja udn bei dir leigt das Ding doch etwas anders. du willst dich ja vor allem von dem Stein also dem Labradoirt oder wass immer du auch verwenden wirst inspirieren lassen. also
wirst dir einen schönen Stein aussuchen nicht zu klein mit dem due Meditieren kannst und
den du dir auch in Sichtweite deiner Staffelei aufstellen kannst.
das wären halt meine Gedanken dazu.
Ichwünsche euch allen guten Erfolg und viel Freude mit eueren Musischen Begabungen.

lg.
vom Felixdorfer
Sammler mit Eigenerfahrung

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“