Rosenquarz und Amethyst

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
       
Arwen35
Beiträge: 28
Registriert: 17.01.2006, 19:15

Rosenquarz und Amethyst

Beitrag von Arwen35 » 27.02.2006, 12:30

Hallo,
mich würde mal diese Zusammenstellung interessieren?
Was fällt auch dazu ein?
Was würde noch gut dazu passen?
Grüß Arwen

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4176
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Beitrag von manfred » 28.02.2006, 18:20

Hallo,
zu Amethyst und Rosenquarz passt Bergkristall ideal.

Das ist mit die bekannteste Mischung fuer Wasseraufbereitung mit Mineralien / Edelsteinen.

Arwen35
Beiträge: 28
Registriert: 17.01.2006, 19:15

Beitrag von Arwen35 » 01.03.2006, 13:25

Hallo Manfred,
und was bewirken die Zwei?
und was bewirkt das Wasser?
Liebe Grüße Arwen

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 09.05.2006, 09:24

Hallo Arwen!

Also Amethyst wirkt auf das Strinchakra und auf den Geist sehr stark durch seine Violette Farbe.
Der Rosenquarz wirkt vor allem auf das Herzchakra,
steht für Liebe und daher auch für Harmonie.
Ausserdem lenkt er Strahlungen ab.

Liebe Grüsse vom Felixdorfer

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“