Schien-und Wadenbeinbruch

Klatsch und Tratsch...
Antworten
       
Benutzeravatar
Spätzin
Beiträge: 162
Registriert: 09.01.2006, 19:02

Schien-und Wadenbeinbruch

Beitrag von Spätzin » 24.07.2006, 17:34

Hallo Miteinander,

nachdem ich in der Ausfahrt unserer Tiefgarage bei Aquaplaning vom Rad gestürzt bin, habe mir am 1. April einen offenen Bruch am linken Unterschenkel, Schienbein 4x, am Wadenbein 3x gebrochen.
War fast sieben Wochen im Krankenhaus und bin seit 17.05. wieder zu Hause. Geht natürlich alles noch ein bisschen langsam mit den Krücken, aber nachdem ich das linke Bein nun belasten darf, geht es ugt mit dem Laufen.

Mein GöGa hat mir natürlich die Steine ins Krankenhaus gebracht, die ich angefordert habe: Rhodonit, Magnetit, Versteinertes Holz, Aragonit, Apatit und für mich sehr wichtig Malachit und Schneeflockenobsidian.

Trinke hier zu Hause natürlich Heilsteinwasser mit Bergkristall und Orangencalcit.

Muss morgen nochmals zum Szitigramm und dann musss wahrscheinlich nochmal operiert werden, da am Schienbeinknochen eine Infektion sitzt.

Aber sonst geht es mir wirklich gut, ich vermisse meine Arbeit und die KollegInnen.

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 24.07.2006, 20:05

Hallo liebe Spätzin!

Da drücke ich dir für morgen die Daumen, dass die Szintigraphie
doch ob ist und dir eine weitere Op erspart bleibt.

Du Arme, das ist jetzt schon so lange her und die Heilung ist noch nicht abgeschlossen.
Tut mir leid für dich.

Liebe Grüsse
und Alles Liebe

vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Spätzin
Beiträge: 162
Registriert: 09.01.2006, 19:02

Beitrag von Spätzin » 24.07.2006, 20:21

Herzlichen Dank fürs Daumendrücken

Benutzeravatar
Birgit
Beiträge: 3023
Registriert: 28.04.2006, 12:47

Beitrag von Birgit » 24.07.2006, 21:06

Liebe Spätzin!

Na das ist ja ein sehr langwieriger Heilungsprozess....ich werde morgen ganz fest an Dich denken und würde Dir wünschen die OP umgehen zu können....wenn es sein muss kommst Du leider eh nicht drum herum.

Jedenfalls wünsche ich Dir alles Gute!

Ganz liebe Grüße,
Birgit

fairie_die_Erste
Beiträge: 431
Registriert: 27.04.2006, 10:28

Beitrag von fairie_die_Erste » 24.07.2006, 21:32

Liebe spätzin toi toi toi. Es wird gut. Daran musst du denken.
Liebe grüsse nach Ulm
fairie

Gast

Beitrag von Gast » 24.07.2006, 21:40

Liebe spätzin habe gerade gelesen du wirst morgen ins KH gehen um nochmal operiert zu werden.?
dann alles gute
Fairie

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 24.07.2006, 22:10

Liebe Spätzin,
auch von mir die allerliebsten Grüße,
werde bald wieder gesund und vor allem Kopf hoch, das wird schon.

Herzlichst
Rosi ´++´ßß ß+´ß+´ß´+

Benutzeravatar
Spätzin
Beiträge: 162
Registriert: 09.01.2006, 19:02

Beitrag von Spätzin » 28.07.2006, 17:05

Also nun war ich diese Woche an 3 verschiedenen Tagen im Krankenhaus.

Hab mir aber noch ne zweite Meinung von einem anderen Arzt geholt und muss nun wieder stationär am Montag rein.
Werde am Dienstag oder Mittoch nochmal operiert und ich hoffe, damit ist es dann gut!!
Meine Steine, die ich mitnehme, habe ich programmiert und aufgeladen.

Alles wird gut!!

Benutzeravatar
Larimar
Beiträge: 899
Registriert: 01.07.2006, 20:07

Beitrag von Larimar » 28.07.2006, 17:35

Liebe Spätzin,

meine allerherzlichsten Genesungswünsche begleiten Dich am Montag.

+´´ß +´´ß +´´ß

Alles Gute, Larimar

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4170
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Beitrag von manfred » 28.07.2006, 18:22

Hallo liebe Landsmaennin,
ich bin auch ein Schwabe.
Hab mir vor 3 Tagen auch n Fahrrad gekauft, hier ist Flachland da faehrt sichs gut.

Viele Besserungsgruesse auch aus Leipzig zu Dir.

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 28.07.2006, 18:56

Hallo liebe Spätzin!

auch von mir die besten Wünsche für dich.

Und dass du schnell wieder nach Hause gehen darfst und kannst.

Alles Liebe dir und deinem Fuß.

vom Felixdorfer

fairie_die_Erste
Beiträge: 431
Registriert: 27.04.2006, 10:28

Beitrag von fairie_die_Erste » 28.07.2006, 21:10

Liebe rita alles Liebe und gute damit du im herbst unser treffen auf der Messe geniessen kaNNST:
Liebe Grüsse
fairie

Benutzeravatar
Birgit
Beiträge: 3023
Registriert: 28.04.2006, 12:47

Beitrag von Birgit » 29.07.2006, 09:10

Liebe Rita!

Alles alles Gute für die OP.....ich werde am Montag in Gedanken bei Dir sein und hoffe Du darfst schnell wieder nach Hause.

Drück Dich mal ganz toll,
liebe Grüße Birgit

Benutzeravatar
Spätzin
Beiträge: 162
Registriert: 09.01.2006, 19:02

Beitrag von Spätzin » 24.09.2006, 14:34

Hallo Miteinander,

ich habe Wochenendurlaub vom Krankenahus bekommen.

Bin seit 31.7. wieder im krankenhaus, weil sich eine Entzündung am Schienbein entwickelt hatte und schnell operiert werden musste.
Hatte dann noch den Krankenhauskeim MRSA mit 2 Wochen Einzelhaft/Quarantäne und nun geht es mir wieder besser.

Das Schien- und Wadenbein ist zusammengeheilt, nachdem aus dem Hüftkamm ein Stück Knochen ans Schienbein verbracht wurde. Nun muss nur noch das Loch (3-4 cm) etwas mehr zusammenheilen, damit man die nächste Hautverpflanzung machen kann....

und dannn geht es wieder weiter im Leben.....

Versteinertes Holz, Apatit und Rhodonit haben mir sehr geholfen sowie der Sugilit.

Alles Liebe

Benutzeravatar
Birgit
Beiträge: 3023
Registriert: 28.04.2006, 12:47

Beitrag von Birgit » 24.09.2006, 15:32

Hallo liebe Spätzin!

Na Du hast ja einiges mitgemacht in letzter Zeit...freut mich, dass Du ein bissal Krankenhausurlaub hast...den hast Du Dir auch verdient!!

War die Einzelhaft denn nicht irre langweilig? Mit was hast Du Dir denn Deine Zeit währendessen vertrieben?

Nun hast Du noch die eine Hautverpflanzung vor Dir...und wirst sehen...dann nimmt alles wieder seinen guten Lauf...das wünsche ich Dir jedenfalls von ganzem Herzen.

Weiterhin alles Gute und viel Glück!

Alles Liebe,
Birgit

Benutzeravatar
kvinna
Beiträge: 1901
Registriert: 20.05.2006, 11:58

Beitrag von kvinna » 26.09.2006, 09:13

Hallo!

Das sind gute Nachrichten in schlechten Nachrichten.
Schön dass du endlich mal wieder "freie" Luft schnuppern darfst.

Und du wirst sehen, das andere (Hautverpflanzung und Verheilung) geht dann auch ganz schnell vor sich, ich drück dir jedenfalls die Daumen!

Kordula

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 26.09.2006, 15:34

Hallo Spätzin!

Also das ist mal doch eine erfreuliche Nachricht.
Ich drück dir die Daumen und wünsche dir om Herzen
dass nach der Hautverpflanzung alles gut verheilt.

Hast auch schon verdient nach allem was du schon durchgemacht hast
dass es am Horizont heller wird.

LG
vom Felixdorfer

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Kaffee und Kuchen“