Die Suche ergab 955 Treffer

von Klaus60
10.02.2019, 16:08
Forum: Edelsteine Steine bestimmen - Wie heisst der Stein ?
Thema: Wie heisst dieser Stein?
Antworten: 18
Zugriffe: 382

Re: Wie heisst dieser Stein?

Das wird wohl ein Glimmer sein ,ich tippe auf Muskovit.
von Klaus60
09.01.2019, 10:23
Forum: Edelsteine Steine bestimmen - Wie heisst der Stein ?
Thema: Grüner Stein nicht von der Erde?
Antworten: 5
Zugriffe: 224

Re: Grüner Stein nicht von der Erde?

Ich bin mir sehr sicher das es sich um Schlacke handelt.
Auf alle Fälle kenne ich keinen Meteorit der so aussieht und ich
hab über 150 verschiedene.

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
24.12.2018, 12:09
Forum: Edelsteine Steine bestimmen - Wie heisst der Stein ?
Thema: was für ein Kristall?
Antworten: 3
Zugriffe: 218

Re: was für ein Kristall?

Hell auf hell macht sich sehr gut.
von Klaus60
23.12.2018, 15:38
Forum: Edelsteine Steine bestimmen - Wie heisst der Stein ?
Thema: Kann mir jemand sagen, um welchen Stein es sich handelt?
Antworten: 10
Zugriffe: 309

Re: Kann mir jemand sagen, um welchen Stein es sich handelt?

Das ist nichts weiter als bunte Schlacke wie sie häufig im Mansfelder Land
zu finden ist.
02.JPG
Im eingekreisten deutlich Gasblasen wie sie für Schlacke üblich sind.

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
09.12.2018, 11:38
Forum: Steine Edelsteine Rätsel
Thema: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen
Antworten: 33
Zugriffe: 985

Re: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen

Ja es ist Erythrin von Schneeberg Adam Heber Schacht.
Habe ich mir als Weihnachtsgeschenk geleistet.

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
08.12.2018, 12:20
Forum: Steine Edelsteine Rätsel
Thema: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen
Antworten: 33
Zugriffe: 985

Re: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen

Heute mal etwas leichtes,Fundmöglichkeiten sind aber Heute bei fast Null
zumindest in kristalliener Form.
06.JPG
07.JPG
08.JPG
10.JPG
Es güßt
Klaus
von Klaus60
08.12.2018, 12:00
Forum: Heimische Steine, Mineralien Eigenfunde
Thema: Windkanter
Antworten: 7
Zugriffe: 318

Re: Windkanter

Ja das verleitet einen immer wieder so etwas in die Tasche zu stecken.
Aber hübsche kleine sind etwas seltener.

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
08.12.2018, 11:49
Forum: Edelsteine und Schmuck Fälschungen
Thema: Lapislazuli gefärbt...
Antworten: 17
Zugriffe: 829

Re: Lapislazuli gefärbt...

Ja wenn man gut Geld verdienen kann sind die Betrüger nicht weit. Obwohl das mit Lapis nicht notwendig ist.Ich habe in den 90er Jahren riesen Kellerräume voll mit Lapis in Pakistan gesehen welcher über die Grenze aus Afghanistan gebracht wurden sind. Dort sind natürlich die Preise 4-5 fach billiger ...
von Klaus60
08.12.2018, 11:23
Forum: Edelsteine Steine bestimmen - Wie heisst der Stein ?
Thema: Welcher Stein ist das?
Antworten: 21
Zugriffe: 592

Re: Welcher Stein ist das?

Ich kann mich immer wieder Ärgern wenn im Net Unsinn verbreitet wird. Rhyolith wurde früher Porphyr genannt und die darin vorkommenden Gasblasen wurden oft mit Achat, Quarz oder anderen Mineralien gefüllt.Diese meist kugligen Gebilde wurden dann Porphyr oder Rhyolithkugeln genannt. Aus einen nicht z...
von Klaus60
08.12.2018, 11:09
Forum: Heimische Steine, Mineralien Eigenfunde
Thema: Windkanter
Antworten: 7
Zugriffe: 318

Windkanter

Das sind Relikte aus der Nacheiszeit,Wind und Sand formten diese Steine.
Nördlich der Dresdener Heide kann man diese finden,wenn Form und Größe stimmen
steckt man sich da ab und zu einen ein.
04.JPG
05.JPG
Es grüßt
Klaus
von Klaus60
06.12.2018, 19:11
Forum: Steine Edelsteine Rätsel
Thema: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen
Antworten: 33
Zugriffe: 985

Re: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen

Ich will versuchen einiges was es bei uns gibt oder gegeben hat an Euch heran zu führe. Was nützt es wenn wunderschöne Stücke gezeigt werden wo der Fundort oder die echtheit zweifelhaft ist. Was nutzt es wenn Sachen gezeigt werden dessen Namen und Herkunft recht zweifelhaft sind. Bei meinen Stücken ...
von Klaus60
06.12.2018, 17:42
Forum: Steine Edelsteine Rätsel
Thema: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen
Antworten: 33
Zugriffe: 985

Re: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen

Genau das ist es,von Auenwallburg bei Trusetal,von der Quarzlinze ist nichts mehr zu
sehen aber es gibt immer wieder Funde aber eben selten.Und es ist nun mal Bahngelände.

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
06.12.2018, 17:05
Forum: Steine Edelsteine Rätsel
Thema: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen
Antworten: 33
Zugriffe: 985

Re: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen

Bei lösung kommt bei Dir sicher ein ach bei Dir.
Beryl ist höfig aber schwer zuerkennen Aquars hab ich nur 2X in 50 Jahren gefunden. und dan im mm bereich.

Es grüßt dich
Klaus
von Klaus60
06.12.2018, 15:16
Forum: Steine Edelsteine Rätsel
Thema: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen
Antworten: 33
Zugriffe: 985

Re: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen

Gebt euch doch mal etwas mühe,es ist in Deutschland selten aber im Alpenraum nicht.
Es gibt sogar 2 Namen dafür.

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
06.12.2018, 13:14
Forum: Steine Edelsteine Rätsel
Thema: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen
Antworten: 33
Zugriffe: 985

Re: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen

Mal was neues zum raten.
01.JPG
Das Mineral ist in Deutschland recht selten zu finden,es kommt aus Thüringen.

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
28.11.2018, 10:13
Forum: Steine Edelsteine Rätsel
Thema: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen
Antworten: 33
Zugriffe: 985

Re: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen

Ich habe eine ganze Menge an Mineralen dessen Namen die meisten noch nie gehört haben,doch die sind dann aber auch so klein das es mit Bildern recht schwierig wird. Mit dem Kermesit war es schon grenzwertig.Man sollte ja noch etwas typisches erkennen. Ich werde mal sehen was ich da noch an seltenen ...
von Klaus60
27.11.2018, 10:11
Forum: Steine Edelsteine Rätsel
Thema: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen
Antworten: 33
Zugriffe: 985

Re: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen

Hallo Morgaine,
Du hast vollkommen recht es ist Kermesit von Bräunsdorf bei Freiberg.

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
26.11.2018, 21:23
Forum: Steine Edelsteine Rätsel
Thema: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen
Antworten: 33
Zugriffe: 985

Re: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen

Hallo Viola,
Erythrin hat zwar eine gewisse Ähnlichkeit,ist es aber nicht.
Es ist ein Erz und von wo es her ist wurde es das erste mal beschrieben,also
ist es die Typenlokalität.
Es ist ein recht seltenes Mineral.

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
26.11.2018, 17:03
Forum: Steine Edelsteine Rätsel
Thema: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen
Antworten: 33
Zugriffe: 985

Re: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen

Granat und Rotgüldigerz ist es nicht,ein Erz ist es aber.

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
26.11.2018, 11:46
Forum: Steine Edelsteine Rätsel
Thema: Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen
Antworten: 33
Zugriffe: 985

Rätsel mit Steinen von Deutschen Fundstellen

Es handelt sich um ein Mineral aus dem Erzgebirge,die Fundstelle ist auch die Typenlokalität.Nach dem Hochwasser 2002 bestand noch mal die Gelegenheit in dem freigelegten Haldenmaterial kleine Proben zu finden. 01.JPG 02.JPG 03.JPG Meine Probe ist nur ein Micromount deshalb sind die Bilder nicht die...
von Klaus60
21.11.2018, 13:23
Forum: Edelsteine Steine bestimmen - Wie heisst der Stein ?
Thema: Wie heisst der Stein?
Antworten: 4
Zugriffe: 265

Re: Wie heisst der Stein?

Das ist Vanadinit auf Baryt aus Mibladen/Marokko.

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
19.10.2018, 18:11
Forum: Edelsteine und Schmuck Fälschungen
Thema: Syntetische Kurunde
Antworten: 8
Zugriffe: 1066

Re: Syntetische Kurunde

Ich habe sie in meiner Systematiksammlung,ist mal was anderes.
Bei Schmuck tauchen die immer mal als echte ausgegeben auf.
Die habe ich geschenkt bekommen,kann also zum Wert nichts sagen.
Durch den Aufwand der Herstellung haben die bestimmt keinen "Glasperlenpreis".

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
19.10.2018, 14:48
Forum: Edelsteine und Schmuck Fälschungen
Thema: Syntetische Kurunde
Antworten: 8
Zugriffe: 1066

Re: Syntetische Kurunde

Ich kann mir gut vorstellen das daraus Edelsteine geschliffen wurden.
Man kann sie von echten nur durch ihre hohe reinheit unterscheiden,es gibt keine Einschlüsse.
Das Aussehen kommt davon das sie als "Birnen"gezüchtet wurden.

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
18.10.2018, 17:21
Forum: Edelsteine und Schmuck Fälschungen
Thema: Syntetische Kurunde
Antworten: 8
Zugriffe: 1066

Syntetische Kurunde

Zu DDR-Zeiten wurde in einen großen Chemiebetrieb diese künstlichen Edelsteine
hergestellt,zur Verwendung weis ich nichts.
Wärend der "Wendezeit"ist da einiges in Privathände gelangt.
01.JPG
Es grüßt
Klaus
von Klaus60
28.09.2018, 19:28
Forum: Steine Edelsteine Rätsel
Thema: unbekanntes zum Rätseln? 10
Antworten: 31
Zugriffe: 885

Re: unbekanntes zum Rätseln? 10

Kalksilikat mit Cazit
von Klaus60
07.09.2018, 12:58
Forum: Sonstige Themen
Thema: Re: Weltereignisse/und vor der Haustür, meine Gefühle
Antworten: 228
Zugriffe: 34242

Re: Weltereignisse/und vor der Haustür, meine Gefühle

Meinen Vorgänger kann ich nur Recht geben. An die,die mich verurteile,ein tipp lernt etwas arabisch (syrisch) und glaubt mir das was man versteht ist erschreckend,wenn dann "Schamuda" hinter Frauen hergerufen wird dann werden bestimmt Eure Schritte schneller. Und glaubt mir Wissen zu erwerben tut ni...
von Klaus60
03.09.2018, 10:12
Forum: Sonstige Themen
Thema: Re: Weltereignisse/und vor der Haustür, meine Gefühle
Antworten: 228
Zugriffe: 34242

Re: Weltereignisse/und vor der Haustür, meine Gefühle

Die Hetzjagten hat es nicht gegeben und das eine und einzige Video was in dieser Richtung geht ist recht zweifelhaft (man sollte mal die Farbe der Stadtbuse die im Hintergrund fahren mit denen in Chemnitz üblichen vergleichen !!! ). Bei den Heutigen Konzert in Chemnitz treten Rockgruppen auf die in ...
von Klaus60
30.08.2018, 05:31
Forum: Sonstige Themen
Thema: Re: Weltereignisse/und vor der Haustür, meine Gefühle
Antworten: 228
Zugriffe: 34242

Re: Weltereignisse/und vor der Haustür, meine Gefühle

Flüchtlinge ?,wer tausende Euro für Schlepper ausgeben kann ist in meinen Augen kein Flüchtling. Wenn ich als "Flüchtling" in einen Land aufgenommen werde muß ich mich benehmen und dankbar sein und nicht noch frech forden. Wer mit dem Wort "Nazi" handiert sollte sich erst mal über deren Bedeutung ku...
von Klaus60
15.08.2018, 12:50
Forum: Edelsteine Steine bestimmen - Wie heisst der Stein ?
Thema: Könnte das Plasma sein
Antworten: 4
Zugriffe: 281

Re: Könnte das Plasma sein

Die Härte wäre entscheident,ich tippe auf Calzit oder Aragonit,auch Jade kämme noch in Frage.

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
15.08.2018, 12:42
Forum: Edelsteine Steine bestimmen - Wie heisst der Stein ?
Thema: Coral Fossil Ei
Antworten: 6
Zugriffe: 409

Re: Coral Fossil Ei

Ist doch ganz einfach,die "Blümchen" sind die Oberfläche der Koralle,die länglichen Gebilde sind der Längstbruch
durch den Korallenstock.

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
05.07.2018, 14:16
Forum: Edelsteine Steine bestimmen - Wie heisst der Stein ?
Thema: CRANBERRY QUARTZ, BRAZIL
Antworten: 8
Zugriffe: 384

Re: CRANBERRY QUARTZ, BRAZIL

Also bei uns im Erzgebirge läuft so etwas unter Eisenkiesel oder "Wegwerfelit".

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
11.06.2018, 19:28
Forum: Steine Edelsteine Rätsel
Thema: unbekanntes zum Rätseln? 4
Antworten: 21
Zugriffe: 1051

Re: unbekanntes zum Rätseln? 4

Ein Winchit aus Afghanistan ist das nicht,die sind immer leicht bläulich,wenn dann
ist es ein Richterit und das kann man bei dem Stück nicht erkennen.
In der Form ohne Kristallflächen würde ich so etwas nie kaufen.

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
11.06.2018, 16:39
Forum: Steine Edelsteine Rätsel
Thema: unbekanntes zum Rätseln? 4
Antworten: 21
Zugriffe: 1051

Re: unbekanntes zum Rätseln? 4

Beryllonit
von Klaus60
15.05.2018, 16:59
Forum: Steine, Edelsteine mit Geschichte und eigene Schätze
Thema: Mein geliebtes Steinhäufchen
Antworten: 82
Zugriffe: 2444

Re: Mein geliebtes Steinhäufchen

Mit versteinerten Pflanzen hat das überhaupt nichts zu tun.
Das sind sphärolitische Chalzedonkugeln mit einer Quarzkristallummandlung die durch
Chlorit (das nehme ich an )grün gefärbt sind.

Es grüßt
Klaus
von Klaus60
14.05.2018, 18:01
Forum: Steine, Edelsteine mit Geschichte und eigene Schätze
Thema: Mein geliebtes Steinhäufchen
Antworten: 82
Zugriffe: 2444

Re: Mein geliebtes Steinhäufchen

Zu den "Ozeanjaspis",dass ist keiner,dass ist Material von Fort Berger. Dieser Ort liegt im Landesinneren.Auch liegt da das Material nicht in Massen herum. Als Fremder kommt man da kaum in die Nähe der Fundstellen,die Einheimischen wollen ja etwas verkaufen und Glasperlen nehmen sie auch nicht mehr....

Zur erweiterten Suche