steine bestimen

-Steine Bestimmen, hier könnt Ihr Edelsteine, Heilsteine und Steine Fotos sowie Bilder einstellen um diese bestimmen zu lassen.-
Antworten
       
nislika1981
Beiträge: 8
Registriert: 09.10.2011, 08:19

steine bestimen

Beitrag von nislika1981 » 09.10.2011, 10:18

Hallo,noch ein versuch[attachment=0]dragance 007 - Kopie.JPG[/attachment]
Dateianhänge
dragance 007 - Kopie.JPG
Zuletzt geändert von nislika1981 am 11.10.2011, 19:15, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18783
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: steine bestimen

Beitrag von Wildflower » 09.10.2011, 10:55

Das ist arg unübersichtlich für eine Bestimmung.
Bitte mache für jeden Stein, oder maximal 3 Steine auf einmal, einen Thread auf.
Größere Abbildung der einzelnden Steine wäre auch gut.
Ich meine aber schon, einen Amethyst erkennen zu können :wink:

nislika1981
Beiträge: 8
Registriert: 09.10.2011, 08:19

Re: steine bestimen

Beitrag von nislika1981 » 09.10.2011, 14:18

[quote="nislika1981"]
kamen 018.JPG
was für steine sind das. +._-{###
kamen 018.JPG
[/ n
draginja010.jpg
draginja003.jpg
draginja006.jpg
draginja007.jpg
draginja001.jpg
draginja002.jpg
Zuletzt geändert von nislika1981 am 09.10.2011, 15:27, insgesamt 1-mal geändert.

Lucario
Beiträge: 96
Registriert: 06.10.2011, 16:40

Re: steine bestimen

Beitrag von Lucario » 09.10.2011, 14:23

Wahrscheinlich, weil sie zu viel KB besitzen. Bei mir war es auch so. Such dir einen Bilderhoster wie imagebanana und lad sie dort hoch. Dann kannst du pro Beitrag zwei Links zum Orginalbild hineinstellen.

lg.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18783
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: steine bestimen

Beitrag von Wildflower » 09.10.2011, 14:49

Links sind blöd. Versuche, das Bild etwas kleiner zu bekommen mit einem Bildbearbeitungsprogramm. Wenn du Bilder direkt einstellt, bleiben sie auch im Thread, wenn du Links einstellst, kann es vorkomen, das die Bilder irgendwann nicht mehr verfügbar sind.

Lucario
Beiträge: 96
Registriert: 06.10.2011, 16:40

Re: steine bestimen

Beitrag von Lucario » 09.10.2011, 14:58

Links sind zwar unpraktisch, aber ich denke, man spart sich einen großen Aufwand damit. Man kann zwar die Bilder verkleinern, aber dadurch werden sie unscharf und kosten auch nicht gleich um 10000 KB weniger :wink:.

lg.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18783
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: steine bestimen

Beitrag von Wildflower » 09.10.2011, 15:08

Wir sind faule Menschen hier im Forum und sehen die Bilder lieber direkt, als das wir extra ein Fenster öffnen müssen (und u.U. mit Werbung vollgespammt wird :evil: ).
Auch ist es beim Antwort schreiben leichter, nochmal zu scrollen, als wieder in ein anderes Fenster zu gehen. :wink:

Ich finde, hier werden durchaus schöne Fotos reingestellt und wenn die Qualität nicht so gut ist, war auch das Originalfoto von nicht so guter Qualität :wink:

nislika1981
Beiträge: 8
Registriert: 09.10.2011, 08:19

Re: steine bestimen

Beitrag von nislika1981 » 09.10.2011, 15:30

Lucario hat geschrieben:Wahrscheinlich, weil sie zu viel KB besitzen. Bei mir war es auch so. Such dir einen Bilderhoster wie imagebanana und lad sie dort hoch. Dann kannst du pro Beitrag zwei Links zum Orginalbild hineinstellen.

lg.
vielen dank für gute tips +##

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4218
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Re: steine bestimen

Beitrag von manfred » 09.10.2011, 19:01

Liebe/r Lucario,

Vergiss den Bilderhoster lieber. Ich will nicht jedes Bild anklicken und riskieren mich mit irgendwas von einem Bilderhoster zu infizieren.
Klar kann man versuchen sich andauernd zu schützen aber manchmal gehts auch bei safer sex schief.
Ausserdem werden die Bilder beim Bildhoster gelöscht in der Zukunft, dann haben wir ein Bilderloch im Forum.

Lucario
Beiträge: 96
Registriert: 06.10.2011, 16:40

Re: steine bestimen

Beitrag von Lucario » 09.10.2011, 20:16

Ja, aber wie haben ich dann zum Beispiel die Möglichkeit gute Fotos hochzuladen. Durch verkleinern, ändern sich die KB auch nicht so schnell und da ja die schärfe der Bilder zählt, sehe ich grundsätzlich keine andere Möglichkeit. Schließlich kann man keine großen Dateianhänge hier hochladen. Gibt es den eine andere Möglichkeit?

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18783
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: steine bestimen

Beitrag von Wildflower » 09.10.2011, 20:59

Du hast doch schon ein großes Bild eingestellt. Ich bin ein wenig verwirrt, warum es mit deinen anderen Fotos nicht klappen soll :-?
Ich verkleinere meine Bilder meißtens auf 1700 die größte Seite und es funkrtioniert, sie hier hochzuladen :)

Lucario
Beiträge: 96
Registriert: 06.10.2011, 16:40

Re: steine bestimen

Beitrag von Lucario » 09.10.2011, 21:05

Ja, aber bisher nur unscharfe. Die scharfen sind alle von einem Bilderhoster hochgeladen.

lg.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18783
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: steine bestimen

Beitrag von Wildflower » 09.10.2011, 21:10

Das ist ja merkwürdig :o

Hat deine Kamera eine Einstellung für Nahaufnahmen, so ein Blümchen-Symbol?

Vielleicht gibt es hier ja einen Fotoexperten, der dir noch Tips geben kann.

Lucario
Beiträge: 96
Registriert: 06.10.2011, 16:40

Re: steine bestimen

Beitrag von Lucario » 09.10.2011, 21:11

Ja, ich wundere mich eigentlich auch. Naja, morgen stelle ich zwei neue Steine rein (Hat mir meine Oma heute gebracht) :D.

lg.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18783
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: steine bestimen

Beitrag von Wildflower » 09.10.2011, 21:14

Bin gespannt :D

Benutzeravatar
Laminar
Beiträge: 873
Registriert: 03.05.2011, 10:08

Re: steine bestimen

Beitrag von Laminar » 09.10.2011, 22:09

Lucario hat geschrieben:Ja, aber wie haben ich dann zum Beispiel die Möglichkeit gute Fotos hochzuladen. Durch verkleinern, ändern sich die KB auch nicht so schnell und da ja die schärfe der Bilder zählt, sehe ich grundsätzlich keine andere Möglichkeit. Schließlich kann man keine großen Dateianhänge hier hochladen. Gibt es den eine andere Möglichkeit?
Ich verstehe das Problem nicht.
Ich verkleinere meine Bilder meist so, dass die längste Seite 1200 Pixel hat, dann lade ich sie unten unter Dateianhang hochladen direkt aus meinen Bibliotheken Ordnern hoch. Alles ist scharf und die abgebildeten Steine sind um ein viefaches größer, als das Orginal. Das sind Granate, in denen sich der Himmel spiegelt:
Granate
Granate
Wenn du auf das Bild klickst vergrößert es sich noch einmal.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18783
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: steine bestimen

Beitrag von Wildflower » 10.10.2011, 06:39

Es hängt natürlich auch immer von der Kamera ab, wie gut die Bilder werden.
Meine Kamera ist auch nicht die Beste und bei einigen Steinen verzweifle ich schier, weil meine Kamera kein scharfes Bild von ihm hinkriegt :roll:

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4218
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Re: steine bestimen

Beitrag von manfred » 10.10.2011, 20:08

Liebe/r Lucario
Ein Bildschirm stellt nur 72 dpi dar.
mit 72 dpi und den 1,9 MB, die Du hier hochladen kannst, kannst Du den Bildschirm ein paar mal füllen mit maximaler Auflösung. Wie gesagt mehr als 72 dpi siehst Du nicht auf dem Bildschirm. Nur beim Druck würde eine grössere Auflösung Sinn machen.

Beispiel : 500 Pixel, nur 500 pixel

NUR 38 kb!!!
Dateianhänge
kaschierperle-mattiert-silberperle.jpg
kaschierperle-mattiert-silberperle.jpg (37.81 KiB) 732 mal betrachtet

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4218
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Re: steine bestimen

Beitrag von manfred » 10.10.2011, 20:13

Oder 1000 pixel
614kb
Dateianhänge
silber-perlkappen-stern.jpg

Benutzeravatar
Schwarzschelm
Beiträge: 1621
Registriert: 07.04.2010, 18:21

Re: steine bestimen

Beitrag von Schwarzschelm » 23.10.2011, 12:35

MoinMoin ihr Lieben!

Ja, es kommt wirklich auf die Quali der Kamera an und vor allen Dingen auf die Lichtverhältnisse und den Hintergrund, auf dem die Bilder gemacht wurden ++"#

Ich verkleinere meine Bilder alle auf 800x 600 Pixel, das geht super, auch mit Schneckeninternet (von dem ich mich vor einer Woche verabschiedet habe ?)=)=(( )

LG Julia

Lucario
Beiträge: 96
Registriert: 06.10.2011, 16:40

Re: steine bestimen

Beitrag von Lucario » 23.10.2011, 12:57

Mit der Kamera von meinem Vater kann ich jetzt gute Bilder mit wenig KB herstellen. Danke für die Tipps :).

lg.

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Re: steine bestimen

Beitrag von Felixdorfer » 23.10.2011, 14:33

Hallo Nislika!

Also das erst gezeigte Bild von dir hier kann ein Chalcedon aber auch ein
Opal sein das lässt sich leider über ein Bild nicht feststellen, dazu muss man schon
lieder eine genauere Untersuchung anstellen. tut mir leid besser geht es beim besten Willen nicht.
und schade dass die andere Bilder sich nicht laden ließen.

lg.
vom Felixdorfer

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Edelsteine Steine bestimmen - Wie heisst der Stein ?“