Steinerätsel 10

Antworten
       
Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1111
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Steinerätsel 10

Beitrag von smaragd » 09.11.2017, 15:18

Die zehnte Ausgabe. ++"#
Wer bin ich?
Werbinich.jpg
Werbinich.jpg (87.46 KiB) 923 mal betrachtet

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5531
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von Obsidiane » 09.11.2017, 16:55

Topas?

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1111
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von smaragd » 09.11.2017, 17:32

Leider nicht

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16856
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von Wildflower » 09.11.2017, 17:44

Honigcalcit?

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1111
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von smaragd » 09.11.2017, 17:49

Härter :D

Klaus60
Beiträge: 1321
Registriert: 18.04.2012, 10:22

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von Klaus60 » 09.11.2017, 19:16

Könnte in die Granat-Gruppe gehören.

Es grüßt
Klaus

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1111
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von smaragd » 09.11.2017, 19:51

+++!´´

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1111
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von smaragd » 09.11.2017, 19:57

Name kommt vom griechischen.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8150
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von Morgaine999 » 09.11.2017, 20:30

Hessonit

Benutzeravatar
pezzottait
Beiträge: 1392
Registriert: 07.10.2009, 16:50

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von pezzottait » 09.11.2017, 20:47

??????? :?:
monoklin
Härte 6 nach Mohs
Dichte ~3,2-3,7 g/cm³
RI 1,623 bis 1,728
Doppelbrechung 0,024 -0,041
??????? :?:

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4152
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von Steinkatze » 09.11.2017, 22:30

Ich würde sowieso nur raten können.
Beryll?

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1111
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von smaragd » 10.11.2017, 07:16

Pezzottait deine Einschätzung geht in die richtige Richtung

Benutzeravatar
pezzottait
Beiträge: 1392
Registriert: 07.10.2009, 16:50

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von pezzottait » 10.11.2017, 08:43

smaragd hat geschrieben:
10.11.2017, 07:16
Pezzottait deine Einschätzung geht in die richtige Richtung
Ja dann lass´ ich die anderen einmal weiterrätseln! ;-)

LG pezzottait

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8150
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von Morgaine999 » 10.11.2017, 08:53

Sphen

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1111
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von smaragd » 10.11.2017, 15:34

Damit stehen die Gewinner fest
Herzlichen Glückwunsch an
Morgaine und an Pezzottait

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8150
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von Morgaine999 » 10.11.2017, 15:48

Gratuliere Pezzo, ohne deine Steilvorlage hätte ichs nie erraten ;)

Benutzeravatar
pezzottait
Beiträge: 1392
Registriert: 07.10.2009, 16:50

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von pezzottait » 10.11.2017, 16:08

Morgaine999 hat geschrieben:
10.11.2017, 15:48
Gratuliere Pezzo, ohne deine Steilvorlage hätte ichs nie erraten ;)
smaragd hat geschrieben:
10.11.2017, 15:34
Damit stehen die Gewinner fest
Herzlichen Glückwunsch an
Morgaine und an Pezzottait
Ich muß gestehen, ich hatte einen anderen am Radar! Und darf deshalb meine Glückwünsche an Morgain weiter- bzw. zurückreichen, ich will mich nicht mit fremden Federn schmücken.
Mein Favorit war Klinohumit, der vom Aussehen mit diesem Sphen durchaus mithalten kann.

LG pezzottait

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3396
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von Viola » 10.11.2017, 16:09

Hey,
die Profis unter sich...
Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und vielen Dank für das Rätsel.
Bescheidene Frage: Wie löst man das? So ein facettierter Edelstein, der verrät mir außer seiner Farbe doch gar nichts.
Das kann Honigcalcit, Scheelit, gelber Fluorit, Topas oder sonst etwas sein. Toll gemacht jedenfalls...

Benutzeravatar
smaragd
Beiträge: 1111
Registriert: 30.11.2014, 11:43

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von smaragd » 10.11.2017, 16:27

Titanit ist eines der wenigen Minerale, die einen noch stärkeren Glanz haben als Diamant. Auch dieses leicht rötliche haben Calcit,Fluorit oder auch Scheelit nicht.

Benutzeravatar
pezzottait
Beiträge: 1392
Registriert: 07.10.2009, 16:50

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von pezzottait » 10.11.2017, 16:42

Eine kleine Strategie wie ich vorgehe:
Sphen_Rätsel.jpg
Sphen_Rätsel.jpg (29.49 KiB) 840 mal betrachtet
Übrigens: Der hohe Glanz des Sphen geht aus diesem Foto nicht hervor. Ich bin aber überzeugt, wenn er schön geputzt ist, funkelt er stärker als ein Brillant ;-)

LG pezzottait

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3396
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von Viola » 10.11.2017, 17:02

Hallo,
vielen Dank! Das ist Detektivarbeit...

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8150
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von Morgaine999 » 10.11.2017, 18:00

Danke Pezzo, wieder was gelernt ;)

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4152
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von Steinkatze » 10.11.2017, 19:23

Auch den kannte ich noch nicht. Danke für die Erklärungen :) +._-{###

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 5531
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Steinerätsel 10

Beitrag von Obsidiane » 11.11.2017, 23:31

+._-{### da schliesse ich mich an.

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steine Edelsteine Rätsel“