GALERIE besondere Calcitmarmore

Heilsteine und Edelsteine Fotos und Bilder, natürlich auch von Mineralien - oft als Sammlung.
Forumsregeln
Bitte Edelsteine Bilder, Heilsteine Bilder die Ihr selbst sehr gut findet auch im Lexikon dem richtigen Stein anfuegen um anderen zu helfen, eigene Steine zu bestimmen.
Antworten
       
helmut
Beiträge: 3256
Registriert: 04.02.2010, 19:52

GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von helmut » 06.08.2017, 00:07

Hallo Ihr Steinverrückten :D

Lt. Herrn Gienger und seiner Ausarbeitung im Newsletter ist Calcitmarmor gut zum "LOSLASSEN"

Es wird viel als Marmor bezeichnet, zb. der sog. LAHNMARMOR
aber das sind nur Sedimentgesteine ( trotzdem auch schön)

In Deutschand gibt es nur ein einziges Marmorvorkommen und selbiges ( ca. 20 km lang )
befindet sich vor meiner (noch) Haustüre.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wunsiedler_Marmor

Die Strukturen und Erscheinungsformen wechseln sich jeden Kilometer irgendwie ( durch umgebungsmineralien )
ab, ähnlich wie bei den Fichtelgebirgsgraniten ( dazu ein andermal mehr )
Auch diese Granite wurden von Herrn Gienger in einem seiner Newsletter ausführlich beschrieben.

Fangen wir mit einem Stück an, welches dort herkommt, wo nun das Fussbalstadion steht
T-sonnen.JPG
T-sonnen.JPG (95.36 KiB) 1322 mal betrachtet
Gelblich Orange mit eingeschlossenen Tremolitsonnen.
Wetten das werden superschöne Kettenanhänger

Im Bereich der Johanneszeche findet sich ein extrem Dolomithaltiger Marmor mit Calcitkristallen.
Sehr sehr spannend die Geschichte :D

helmut
Beiträge: 3256
Registriert: 04.02.2010, 19:52

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von helmut » 06.08.2017, 00:21

wie auf Wikipedia zu lesen ist, sind die Kristalle etwa 0,2 bis 0,3 mm
im nördlichen Bereich ( nicht so tief unter der Erde und durch weniger Druck und Hitze
konnte dieses metamorphe Karbonatgestein grosse Kristallaggregate bis zu Fingernagelgrösse bilden.

Meine Fundstelle ist natürlich top secret :idea:

Hier mal ein weisses Stück mit extrem viel Phlogobitglimmer
xxl1.jpg
xxl1.jpg (77.69 KiB) 1318 mal betrachtet

helmut
Beiträge: 3256
Registriert: 04.02.2010, 19:52

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von helmut » 06.08.2017, 00:35

noch eines meiner ausgefallenen Rohstücke mit XXXL-Kristallen ++"#
004.JPG
Ud hier ist immer noch nicht genau geklärt, was die beigen Kristalle entstehen lassen hat..
Aber das erforscht bald ein Geologe
sauselten.jpg

helmut
Beiträge: 3256
Registriert: 04.02.2010, 19:52

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von helmut » 06.08.2017, 00:57

Dieses Material ist extrem schwer zu bearbeiten... beim Trommeln haben wir eine gute Lösung gefunden
20170705_202253.jpg
20170705_202253.jpg (91.14 KiB) 1314 mal betrachtet
Aber beim Bohren ist der bröselig wie ein stück Würfelzucker.

Selbst unsere Maschinen schaffen da kein tolles Ergebnis, aber ein Freund aus Kärnten hat Spezialbohrer made in Russland
da sind wir bei nur etwa 10 % Bruch beim Bohren +##
IMG_20170729_130612.jpg
IMG_20170729_130612.jpg (126.28 KiB) 1314 mal betrachtet

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4243
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von Steinkatze » 06.08.2017, 01:05

Lahnmarmor? Schön ist der! Hmmm... die Lahn ist etwa 500 m von mir entfernt! Vielleicht sollte ich mal suchen gehen. ;-)

helmut
Beiträge: 3256
Registriert: 04.02.2010, 19:52

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von helmut » 06.08.2017, 01:09

Hallo Steinkatze,

was ich hier zeige ist MARMOR, Calcitmarmor aus Oberfranken.

Lahnmarmor siehe wikipedia ist ein normales, teilweise hübsches Sedimentgestein

helmut
Beiträge: 3256
Registriert: 04.02.2010, 19:52

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von helmut » 06.08.2017, 01:17

und kürzlich habe ich eine neue Fundstelle entdeckt, da finde ich den
( Kristalle ca. 1 mm ) auch in "Bunt"
IMG_20170803_112321.jpg
IMG_20170803_112321.jpg (271.18 KiB) 1309 mal betrachtet
Es wird Euch wahrscheiunlich klar sein, dass ich den auch bereits in Scheiben gesägt habe..

#Meine Liebste hat bald Geburtstag und bekommt daraus natürlich auch einen schönen Anhänger

Benutzeravatar
turmalin57
Beiträge: 924
Registriert: 15.10.2016, 23:37

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von turmalin57 » 06.08.2017, 10:23

Hallo Helmut
Wahnsinn was du uns hier zeigst. Bin bleich vor Neid. Luft bekomme ich schon eine weile nicht mehr.
Calcitmarmor, Gelblich Orange mit eingeschlossenen Tremolitsonnen. Karbonatgestein mit extrem viel Phlogobitglimmer. Dan ein Rohstücke mit XXXL-Kristallen. Das Stück mit den zwei beigen Kristallen. Die Anhänger die mit einem Russischen Bohrer gebohrt wurden. Und zuletzt noch ein Bunter. Einfach toll. ++"#

Was ich aber nicht verstehe ist, wie der grüngelbe Stein das trommeln überlebt hat. :mrgreen:
Bild

helmut
Beiträge: 3256
Registriert: 04.02.2010, 19:52

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von helmut » 06.08.2017, 10:49

turmalin57 hat geschrieben:Hallo Helmut
Wahnsinn was du uns hier zeigst. Bin bleich vor Neid. Luft bekomme ich schon eine weile nicht mehr.
Calcitmarmor, Gelblich Orange mit eingeschlossenen Tremolitsonnen. Karbonatgestein mit extrem viel Phlogobitglimmer. Dan ein Rohstücke mit XXXL-Kristallen. Das Stück mit den zwei beigen Kristallen. Die Anhänger die mit einem Russischen Bohrer gebohrt wurden. Und zuletzt noch ein Bunter. Einfach toll. ++"#

Was ich aber nicht verstehe ist, wie der grüngelbe Stein das trommeln überlebt hat. :mrgreen:
Bild

Hallo Samuel,

welchen Stein meinst Du genau ??

Ich habe viele schon verschenkt.

Magst Du auch Rohsteine zum Trommeln geschenkt ??
oder im Tausch gegen ??
Ruf mal an wenn Du willst : 0152 22841443

Ach der grüngelbe Frosch, der ist vom TEDI... Sonderpreis

Benutzeravatar
Ilse
Beiträge: 1803
Registriert: 21.01.2015, 11:02

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von Ilse » 06.08.2017, 12:08

Ich staune hier nur noch was für tolle Steine Du uns zeigst, die gebohrten Steine finde ich wunderschön. ++"#

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4243
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von Steinkatze » 06.08.2017, 16:46

helmut hat geschrieben:Hallo Steinkatze,

was ich hier zeige ist MARMOR, Calcitmarmor aus Oberfranken.

Lahnmarmor siehe wikipedia ist ein normales, teilweise hübsches Sedimentgestein
Danke für dir Info :)
Ich sollte trotzdem irgendwann mal am Lahnufer suchen gehen ;-)
Als ich mal die Fundstellen verglichen habe, stellte ich fest, dass ich genau in der Gegend wohne. Vielleicht finde ich ja mal was schönes.

helmut
Beiträge: 3256
Registriert: 04.02.2010, 19:52

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von helmut » 06.08.2017, 17:01

Freut mich Steinekatze

ich soll für eine liebe Freundin auch 10 kg von Lahnmarmor bearbeiten und freue mich schon darauf

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 8220
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von Morgaine999 » 06.08.2017, 18:52

Toll was du uns zeigst!

helmut
Beiträge: 3256
Registriert: 04.02.2010, 19:52

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von helmut » 08.08.2017, 14:14

verschiedene Calcitmarmore des Fichtelgebirges fertig um heute abend in die Trommel zu dürfen

aus ca. 8kg kommen dann ca. 5 - 5,5 kg getrommelte Schmeichler und Scheiben für Anhänger
raus.

4 Trommelvorgänge a 3 Tage erforderlich bis die glänzen und glatt wie ein Babypoposch sind +##

links daneben Larvikrt, den zusammen mit blauem Kösseinegranit wollen wir dann Morgen in die nächste freie Tommel geben
fertig zum Trommeln.jpg
fertig zum Trommeln.jpg (185.07 KiB) 1244 mal betrachtet

user-120618

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von user-120618 » 08.08.2017, 14:19

Ganz tolle Steine ,Helmut ++"#

LG
Feenstein

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16967
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von Wildflower » 08.08.2017, 16:00

Was passiert eigendlich mit dem "Schwund", also dem Trommelstaub? Da kommt ja auch eine ganze Menge zusammen.

helmut
Beiträge: 3256
Registriert: 04.02.2010, 19:52

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von helmut » 08.08.2017, 16:06

Mineraliendünger für Pflanzen.

In Gegenden Oberfranken ist null Kalk in den Böden

Und zur Info:

Wir verwenden keine verunreinigte Paraffinöle wie es in China üblich ist, damit die Steine Glanz bekommen,

wir haben natürliche Geheimzutaten, damit die Steine schön glänzen.
Dazu kommen die extra nochmal etwa 3-4 Tage in eine Trommel
Zuletzt geändert von helmut am 08.08.2017, 16:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16967
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von Wildflower » 08.08.2017, 16:09

Oh, gute Idee ´+´*´+

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4243
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von Steinkatze » 08.08.2017, 22:23

Schon klasse, wenn man die Möglichkeit hat Steine zu trommeln! ++"#

helmut
Beiträge: 3256
Registriert: 04.02.2010, 19:52

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von helmut » 09.08.2017, 03:15

Steinkatze hat geschrieben:Schon klasse, wenn man die Möglichkeit hat Steine zu trommeln! ++"#
ja aber leider können wir nur mit 4 trommeln a 8 kg arbeiten.
da wir grosshändler beliefern ist das zu wenig.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4243
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: GALERIE besondere Calcitmarmore

Beitrag von Steinkatze » 09.08.2017, 22:47

helmut hat geschrieben:
Steinkatze hat geschrieben:Schon klasse, wenn man die Möglichkeit hat Steine zu trommeln! ++"#
ja aber leider können wir nur mit 4 trommeln a 8 kg arbeiten.
da wir grosshändler beliefern ist das zu wenig.
Oh je, ja, das kann ich mir dann gut vorstellen!

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Edelsteine Bilder“