Liste: Sonne- & Mondsteine

Sonnensteine und Mondsteine
Forumsregeln
Das Kopieren von Texten und Bildern aus dem Heilstein Lexikon kann zur Abmahnung führen.
Benutzeravatar
kvinna
Beiträge: 1901
Registriert: 20.05.2006, 11:58

Liste: Sonne- & Mondsteine

Beitrag von kvinna » 17.02.2008, 17:27

--Kopieren ohne Rückverlinkung ist nicht gestattet.--

rot = Sonne - orange = Morgensonne/Abendsonne - grau = Vollmond
Rudi hat geschrieben:Zuordnung Sonne- und Mondsteine:

Achat: Sonne
Amazonit: Sonne
Apatit : Sonne

Amethyst : Vollmond
Aventurin : Morgensonne
Aquamarin : Morgensonne

Azurit : Vollmond
Bergkristall : Sonne
Calcit, gelb, orange : Sonne

Calcit, rosa : Morgensonne
Chalzedon : Morgensonne

Citrin : Sonne
Chrysopras : Morgensonne
Diamant : Sonne
Dumortierit : Sonne und Vollmond
Falkenauge: Vollmond
Fluorit: Sonne
Granat: Sonne
Heliotrop: Sonne
Jade : Sonne
Jaspis : Sonne
Karneol : Sonne

Kunzit : Morgensonne
Labradorit: Vollmond, Neumond
Lepidolith: Vollmond

Obsidian: Sonne
Rhodochrosit : Sonne
Rauchquarz : Sonne
Sarder: Sonne
Topas: Sonne

Turmalin : Morgensonne
silkymoonrise hat geschrieben:-

Rosenquarz
- Bergkristall
- MONDSTEIN !
- Amethyst
silkymoonrise & Felixdorfer hat geschrieben:
Azurit-Malachit
Chrysopas
Feueracht
Feueropal

Granat
Heliotrop
Jaspis
Labradorit
Malachit
Nephrit
Opale
Andenopal
Orangencalcit
Rhodonit

Rubin
Sodalith
Sarder
Selenit
Topas
Zoisit mit Rubin
Apachenträne
Moquis
Bojis
Magnesit
Manches mag doppelt sein (hab nur kopiert und die Farben zur leichteren Identifizierung vergeben) und die Liste hat auch keinen Anspruch auf Vollständigkeit... ist nur mal ein Anfang um ein wenig Licht ins Dunkel zu erhalten! :)

LG Kordula
Zuletzt geändert von kvinna am 21.04.2008, 12:43, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2411
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Liste

Beitrag von hellemondseite » 18.02.2008, 16:40

Hallo kvinna!
Ich finde das toll das du das mit der Liste sonne und Mond Steine gemacht hast. Wäre auch schön wenn sie vollständig würde soweit es nötig ist. Nur ein Manko gibt es die Steinnamen in gelber Farbe sind schlecht zu lesen..
Grüssle hellemondseite

janny25
Beiträge: 5
Registriert: 06.02.2008, 13:41

Liste

Beitrag von janny25 » 23.02.2008, 13:10

Hallo, ihr Lieben
Hab ne Frage zu dieser Liste: worauf beruhen diese Zuordnungen, auf eigene Erfahrungswerte oder habt ihr das in Büchern gelesen ? Dachte immer das Reinigen unter fließenden Wasser genügt zum wieder Wirksamwerden der Kräfte
Servus Moni

Benutzeravatar
kvinna
Beiträge: 1901
Registriert: 20.05.2006, 11:58

Beitrag von kvinna » 23.02.2008, 13:26

Hallo!

Danke für den Tipp, werde versuchen, ob es dunkelgelb gibt, damit es besser lesbar ist.

Und... ich kann dir nur sagen, dass Rosenquarz und Amethyst in der Sonne ihre Farbe verlieren. Daher sind das mit Sicherheit Mondsteine, also Steine, die ihm Vollmondlicht aufgeladen werden.

LG Kordula

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11286
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Beitrag von silkymoonrise » 19.04.2008, 01:19

Liebe Kordula!

Denkst Du bitte noch bei Deinem schönen Werk an die Andersgestaltung der Sonnensteine?

Lieben Gruss
Sylvie

Frischling
Beiträge: 21
Registriert: 15.04.2008, 21:55

Beitrag von Frischling » 19.04.2008, 14:12

Hab von silkymoonrise den Tipp, meine Magnesitknolle in den Vollmond zu legen, weil er das sehr mag, hier in der Liste steht er bei Sonne. Mag er beides? Oder doch eher Vollmond? Da ich noch sehr neu und unerfahren auf dem Gebiet bin, muss ich leider fragen :?

Benutzeravatar
kvinna
Beiträge: 1901
Registriert: 20.05.2006, 11:58

Beitrag von kvinna » 20.04.2008, 20:23

silkymoonrise hat geschrieben:Liebe Kordula!

Denkst Du bitte noch bei Deinem schönen Werk an die Andersgestaltung der Sonnensteine?

Lieben Gruss
Sylvie
Danke für die Erinnerung. Ich hab wohl darkyellow eingegeben, aber das gibts anscheinend nicht. Ich habs jetzt auf Rot umgestellt, ich hoffe, jetzt kann es jeder gut lesen! :)

Benutzeravatar
Kristalla
Beiträge: 1079
Registriert: 22.08.2007, 20:47

Beitrag von Kristalla » 20.04.2008, 20:49

Super ,
danke fürs ändern jetzt druck ich mir das aus!!!

Knuddel Kristalla

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11286
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Beitrag von silkymoonrise » 20.04.2008, 21:38

Liebe kvinna!

Prima, danke.
Sag, könntest den Magnesit ändern in "Mond"?
Steht so im ABC von Felixdorfer und scheint mir auch stimmig.

Lieben Gruss
Sylvie

... und irgendwo noch den Hinweis, was die Farben bedeuten, denn es steht ja bei mir und Felixdorfer nur die Farbe und nicht Sonne bzw. Mond.

Frischling
Beiträge: 21
Registriert: 15.04.2008, 21:55

Beitrag von Frischling » 20.04.2008, 22:23

Danke :D

Benutzeravatar
kvinna
Beiträge: 1901
Registriert: 20.05.2006, 11:58

Beitrag von kvinna » 21.04.2008, 12:44

gut, ich hoffe zur Zufriedenheit erledigt! :)

Benutzeravatar
Zuckerpuppe
Beiträge: 2340
Registriert: 25.07.2008, 19:23

Rhodonit

Beitrag von Zuckerpuppe » 17.09.2008, 18:23

Danke für die Überarbeitung

lieber Felixdorfer.

Dass die Liste jetzt oben unter Wichtig bleibt ist auch ne ganz Tolle Idee.

Werde mir die Liste wieder ausdrucken, da hat man sie auch mal bei PC ausfällen zur Hand.

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 17.09.2008, 19:11

Hallo liebe Zuckerpuppe!

Bitte ist gerne geschehen.

War von Haus aus denke ich ein Versäumnis.

Weil die Liste ja immer wieder in den Beiträgen untergeangen ist.

Liebe Grüsse
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
kvinna
Beiträge: 1901
Registriert: 20.05.2006, 11:58

Beitrag von kvinna » 18.09.2008, 09:27

Danke! Da hatte Felixdorfer wohl recht... ;)

Freut mich, wenn die Liste so gut angenommen wird. :)

K.

PS.: Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich kein Thema als "Wichtig" erstellen kann. Können wohl nur Mods (oder ich bin zu dumm dafür! ;) )

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 19.09.2008, 13:32

Hallo liebe Kordula!


Ja richtig können nur die Mods und der Admin selber solche Themenerstellen. *ggg*

Ich habe mir halt gedacht dass die Sucherei nach dem Beitrag schon ziemlich nerven wird.
und so braucht man ihn nicht mehr zu suchen. *ggg*

Liebe Grüsse
vom Felixdorfer

kiki42
Beiträge: 1283
Registriert: 27.10.2008, 22:15

Beitrag von kiki42 » 29.03.2009, 23:31

Die Liste finde ich auch super .
Liebe Grüße Kiki

Benutzeravatar
Kerstin
Beiträge: 12
Registriert: 18.07.2009, 09:58

Beitrag von Kerstin » 18.07.2009, 15:05

Ich danke Euch für diese wunderbare Liste.

Herzliche Grüße aus dem sonnigen Hamburg :lol:

Kerstin

Benutzeravatar
Katinka
Beiträge: 168
Registriert: 04.06.2009, 18:26

Beitrag von Katinka » 02.08.2009, 08:00

was heisst dies genau, darf man z.B. einen Aquamarin nicht an der prallen Mittagssonne aufladen? Verblasst er dann mit der Zeit?

Benutzeravatar
Schnee_eule
Beiträge: 3625
Registriert: 30.01.2009, 17:44

Beitrag von Schnee_eule » 02.08.2009, 09:01

Hallo katinka,

in die pralle Mittagssonne sollst du überhaupt keinen Stein legen.
Mit Sonne ist immer die milde Morgen- oder Abendsonne gemeint.

Im Sommer ist bei starker Sonne ist jetzt Vorsicht geboten mit Bergkristall und anderen Kristallen in Fensternähe. Die funktionieren wie ein Brennglas und so ein Vorhang kann ganz schnell mal Feuer fangen.

Benutzeravatar
Mama-karin
Beiträge: 30
Registriert: 21.08.2009, 10:55

Beitrag von Mama-karin » 21.08.2009, 11:01

Hallo,
Ich bin neu hier und kenne mich bisher nur wenig aus.
Deshalb meine Frage. In der Liste gibt es Calcit, gelb, orange : Sonne und Orangencalcit Vollmond. Ist das beides das gleiche und wo kann man es aufladen in Sonne und Vollmond???

:) :wink:

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 21.08.2009, 11:15

Hallo Mama-karin!

Herzliche Willkommen hier bei uns im Heilsteine Info Forum.

schön dass du unsere Seiten gefunden hast.

Also schau bitte da nochmals genauer hin.

oben hast du die Erklärung zu den Farben. rot ist Sonne, also beide
Steine sowol gelben wie auch orangen Calcit und natürlich auch den Orchideen Calcit den wir da noch nicht drinnen haben in der Sonne aufzulanden.


lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Mama-karin
Beiträge: 30
Registriert: 21.08.2009, 10:55

Beitrag von Mama-karin » 21.08.2009, 13:23

Hallo Felixdorfer,
Das hab ich schon kapiert.
Frage ist Calcit und Orangencalcit dasselbe?
Wenn Ja kann ich in der Sonne und im Vollmond aufladen richtig?

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11286
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Beitrag von silkymoonrise » 21.08.2009, 22:44

Hallo, liebe Mama-karin!

Ich sage Dir ein herzliches )`?=) und wünsche Dir viel Freude in unserem Forum.

Deine Frage ist berechtigt. Calcit gibt es in verschiedenen Varianten, darunter Honigcalcit, Orangencalcit, Calcit blau usw..

In der Fachliteratur sind sich die Gelehrten wohl beim Calcit auch nicht so recht einig mit dem Aufladen, deswegen steht im Heilstein-ABC "Vollmond" und hier "Sonne".
Ich würde sagen, entweder in die milde Abendsonne oder in den Vollmond. :wink:

Das mach mal nach Deinem Gefühl. Richtig ist aus meiner Sicht beides.

Liebe Grüße

Sylvie

Benutzeravatar
zorabel
Beiträge: 123
Registriert: 04.12.2008, 22:05

Re: Liste: Sonne- & Mondsteine

Beitrag von zorabel » 11.01.2010, 18:13

Da die meisten Steine unter einem Attribut markiert sind, habe ich mal interessehalber eine Frage: Warum steht bei Dumortierit Sonne und Mond?
Das finde ich wirklich erstaunlich.

Hängt das nur an der Beschaffenheit des Steines oder auch mit deren Wirkungen zusammen, wie man ihn läd (die Isa hat wie immer gern Mystik in allen Dingen)...?

DANKE!

xxx,
Isalein

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11286
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Liste: Sonne- & Mondsteine

Beitrag von silkymoonrise » 11.01.2010, 18:28

Frage: Warum steht bei Dumortierit Sonne und Mond?
Hallo, liebe Isa!

Da muß ich Dich mit Mystik enttäuschen, *ggg*.
Es liegt eher an der Meinung des Autoren. Dieser meint halt nun, es wäre mit Sonne und Mond möglich.
Felixdorfer schreibt ja auch im Heilstein-ABC den Mond, im Gienger steht die Sonne.
Es ist manchmal auch Gefühlssache, was so ein Stein am Besten braucht, und man setzt sich dann über die Bücher hinweg. :wink:

Liebe Grüße

Sylvie

Benutzeravatar
zorabel
Beiträge: 123
Registriert: 04.12.2008, 22:05

Re: Liste: Sonne- & Mondsteine

Beitrag von zorabel » 12.01.2010, 00:55

Ooooooh schade...es sind nur einfach wieder mal streitende Experten....laaaangweilig^^

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11286
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Liste: Sonne- & Mondsteine

Beitrag von silkymoonrise » 12.01.2010, 19:03

Ooooooh schade...es sind nur einfach wieder mal streitende Experten.
Das kann man keinesfalls sagen. Es sind, - wie gesagt - , Gefühlssachen, wie wer etwas einschätzt. :wink:

Benutzeravatar
zorabel
Beiträge: 123
Registriert: 04.12.2008, 22:05

Re: Liste: Sonne- & Mondsteine

Beitrag von zorabel » 04.02.2010, 13:10

Und noch eine Frage: hier steht Chalcedon bei Sonne und im Lexikon bei Mond...ich habe nur die Giengerbücher und in denen steht nichts zum Laden und Reinigen, außer die allgemeinen Angaben...

Wie ist eure Erfahrung - mein Prüfungschalcedon ist nämlich da, blau gebändert...und nun?

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11286
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Liste: Sonne- & Mondsteine

Beitrag von silkymoonrise » 04.02.2010, 17:09

Hallo, liebe zorabel!

Chalcedon in sämtlichen Erscheinungsformen ist für mich eindeutig ein Mondsteinchen.
Oder umgehst das alles und tust ihn nach dem Waschen auf die "Blume des Lebens" für 1-2 Stunden (danach bitte googlen).
Dann brauchst nicht auf den Vollmond am 28.2. zu warten. :wink:

Liebe Grüße

Sylvie

Benutzeravatar
tiara546
Beiträge: 94
Registriert: 17.12.2009, 20:22

Re: Liste: Sonne- & Mondsteine

Beitrag von tiara546 » 14.08.2010, 21:12

Gibt es denn hier niemand, der die Steine auch mal direkt befragt?

Das hatte nämlich ich mal gemacht bei Steinen, zu denen ich im Steinschlüssel von Sienko nichts gefunden hatte, und dies ist dabei herausbekommen:

Sonne: Blauquarz, Hämatitquarz, Gagat, Rutilquarz
Mond: Magnetit, Topas (blau), Turmalin (rosa), Türkis, Baryt, Astrophyllit, und einer meiner Bergkristalle, dessen Energie fast flüssig ist, mag auch lieber ins Mondlicht.

Sonne und Mond: Süßwasserperlen, Bandeisen (gebänderter Mix aus Jaspis und Hämatit) und meine Chalcedonrosette mit Quarzkristallen

bebra
Beiträge: 38
Registriert: 30.11.2010, 09:11

Re: Liste: Sonne- & Mondsteine

Beitrag von bebra » 30.11.2010, 09:58

hallo,

vollmond ist leider erst wieder in knapp 4 wochen.. hab grad gelesen dass ich rosenquarz & amethyst zb. im mondlicht aufladen soll (hab das bisher immer in der sonne gemacht :oops: ) - kann ich stattdessen auch bergkristall oder amethystdruse verwenden? falls ja würd ich mir so eine besorgen (meine ausstattung ist noch sehr gering, da ich noch recht neu bin beim thema..)

lg & danke bettina

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16856
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Liste: Sonne- & Mondsteine

Beitrag von Wildflower » 30.11.2010, 10:39

Kannst du.
Rosenquarz und Amethyst können im Sonnenlicht ausbleichen, darum ist Mondlicht besser.

Benutzeravatar
Schnecke
Beiträge: 2449
Registriert: 05.11.2008, 13:45

Re: Liste: Sonne- & Mondsteine

Beitrag von Schnecke » 30.11.2010, 15:16

Oder vewende die Blume des Lebens (> Google). Leg deine Steine drauf; ich benutze diese Methode zum Aufladen ständig.

Benutzeravatar
CocosKitty
Beiträge: 410
Registriert: 10.05.2011, 12:38

Re: Liste: Sonne- & Mondsteine

Beitrag von CocosKitty » 14.06.2011, 16:06

Bin gerade etwas verwirrt. :-?

Ich wollte meine Steine gerade beschriften, wie sie aufgeladen werden sollten (Sonne, Vollmond etc.) und da schau ich hier unter Amazonit und lese "Sonne" und im Lexikon les ich unter Amazonit Vollmond. Was ist denn nun richtig?

Beim Regenbogen-Fluorit das gleiche: Im Lexikon steht wieder Vollmond oder Amethystdruse in der Liste steht Sonne.

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Re: Liste: Sonne- & Mondsteine

Beitrag von Felixdorfer » 14.06.2011, 19:09

Hallo CocosKitty!

Das Reinigen und Auflade ist so individuell und ich habe da im Lexikon reingeschreiben wie es sich für mich
besser passt.

Ich gehe dabei von meinem Bauchgefühl aus und das sagt mir dass die Farbe des Amazonites eine etwas kühlere Farbe ist und
daher im Vollmond besser aufgehoben ist. genauso verhält es sich mit em Regenbogenfluorit
da sind auch Farben dabei die ich nicht dem Sonnenlicht aussetzen würde.

Aus diesem Grunde empfehle ich da eben den Vollmond.
Es wird immer differenzen geben machsw nahc deinem Gefühl falsch wird es nicht sein wenn du sie in die Sonne gibts nur
ich mache es eben bei den beiden Steinen mit Vollmond
lg.
vom Felixdorfer

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Vollmondkalender - Sonnesteine - Mondsteine“