Turmalin - Sonnenlicht oder Mondlicht zum Aufladen ?

Edelsteine richtig Aufladen und Entladen, Reinigung der Steine.
Antworten
       
Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4134
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Turmalin - Sonnenlicht oder Mondlicht zum Aufladen ?

Beitrag von manfred » 30.05.2006, 16:00

... Das hab ich fast befürchtet...
Dass mich die Kunden bei jedem Stein fragen, wie er aufgeladen wird.....

Wie ist es denn bei schwarzem Turmalin ( Schörl ) ?
Liebe Grüsse
manfred
www.heilsteine.info
Dieses Forum ist eine rein private Homepage fuer Steine Verrückte. Heilsteine .info

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 30.05.2006, 16:11

ja lieber Manne,
das ist das Los der Steineleute.

Alle Turmaline werden wöchentlich unter fließendem Wasser gereinigt und in Hämatit-Ministeinchen entladen.
An der Morgensonne wieder aufladen.

Liebe Grüße
Rosi
Der Sinn des Lebens ist glücklich zu sein

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11303
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 07.06.2006, 20:45

Hallo Manne!

Also den Schörl der ja Energie anzieht, den sollte man etwa einmal im Monat unter Fließwasser reinigen.

Aufladen braucht man diesen Stein aber nicht.

Ist besser so, da er sowieso alle Energie an sich zieht.

Ich kann mir vorstellen wie es dir geht, wenn jeder der einen Stein bei dir Kauft auch nach der Pflege fragt.

Liebe Grüsse vom Felixdorfer
Sammler mit Eigenerfahrung

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 09.06.2006, 06:43

was hab ich da bloß für ein Buch zur Hand :?: :?: :?:
Der Sinn des Lebens ist glücklich zu sein

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11303
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 09.06.2006, 08:33

Hallo liebe Rosi!

Ich nehme an, dass es das Buch

"Das große Lexikon der Heilsteine, Düfte und Kräuter " aus dem Methusalem Verlag ist . *gggg*
Von der ethode Reinigung oder Entladung in Hämatin Steinchen bin schon längst abgekommen, da ja dadurch viele Fremdenergie von den Hämatinsteinchen in die Steine gelangen.

es mag vielleicht nur mein Gefühl das Zeigen aber ich Arbeite schon so viele Jahre mit den Steinen, und da Lernt man vieles selber.
Ich denke dass das mit den Hämatinsteinchen nur reine Geschäftssache ist.

Ich habe ja wieder von einer Seite gehört man braucht den Schörl überhaupt nicht zu Entladen also Reinigen, was natürlich auch wieder
Unsinn ist. Weil der Schörl dann Selbstentladung übt und dann durch die Gegend hüpft als wären plötzlich Geister in ihn hineingefahren.
Schon alles mal mitgemacht. *ggg*

Liebe Grüsse vom Felixdorfer
Sammler mit Eigenerfahrung

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 01.07.2006, 16:45

Hallo lieber Felixdorfer,
erst heute habe ich deinen Eintrag hier entdeckt.
also, ich habe noch ein anderes Buch zum nachlesen und dort wird auch empfohlen Turmaline mit Wasser zu reinigen, in Hämatit zu entladen und in der Sonne aufzuladen. So stehts geschrieben in der Enzyklopädie der Steinheilkunde. Ich finde, das ist ein gutes Buch :!:

Schönes Wochenende
und liebe Grüße
Rosi
Der Sinn des Lebens ist glücklich zu sein

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Reinigen, Aufladen und Entladen von Edelsteinen“