Wäre Hämatit die richtige Wahl?

Schreibe Deine Steine und Heilsteine Erfahrungen hier.
Antworten
       
Frost
Beiträge: 3
Registriert: 29.12.2012, 01:13

Wäre Hämatit die richtige Wahl?

Beitrag von Frost » 30.12.2012, 15:33

Hallo Miteinander,

Ich war bisher nur ein stiller Leser, aber ich dachte jetzt ist ein guter Zeitpunkt hier mal aktiv zu werden. =)

Und zwar geht es um meinen Freund. Er arbeitet in Japan und wie das dort so ist, muss er wirklich seine gesamte Energie und Freizeit für die Firma opfern. Leider mögen ihn seine Kollegen nicht und behandeln ihn dementsprechend. Von dem ganzen Stress hat er inzwischen öfters mal Magen-Probleme.

Ich würde ihm also gerne einen Donut schenken, den er unter dem Hemd tragen kann. Der Heilstein sollte ihn vor allem vor der Negativität der Kollegen schützen.

Ich dachte ein Hämatit würde ihm vielleicht helfen.

Weiß jemand ob das die richtige Wahl wäre? Oder gäbe es bessere Alternativen?

Ich freue mich über alle Antworten! =D

Benutzeravatar
Flutterby
Beiträge: 2226
Registriert: 22.09.2012, 14:11

Re: Wäre Hämatit die richtige Wahl?

Beitrag von Flutterby » 30.12.2012, 15:44

Herzlich willkommen in unserem Forum. Du wirst hier jede Menge Interessantes und Wissenswertes über Steine finden und jede Menge Leute, die sich wie Du für Steine interessieren. Für Deinen Freund käme als Schutzstein aber auch ein schwarzer Turmalin (auch Schörl genannt) als Donut in Frage und vielleicht einen Rosenquarz als Hosentaschenstein - beide zusammen sind eine wunderbare Schutz-Kombi gegen eine feindselige Umwelt mit genügend Rosenquarz-Energie, darüber nicht zu verbittern... Aber die anderen haben bestimmt auch noch einige Idee. LG Flutterby +#

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4570
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Re: Wäre Hämatit die richtige Wahl?

Beitrag von Gitte » 30.12.2012, 15:45

Erst mal )`?=) bei uns Steineverrückten :mrgreen:

Mir fiel spontan ein Obsidianspiegel auf. Gib doch mal in die Suche "Obsidianspiegel" ein, da findest Du einiges über diesen Stein.

Benutzeravatar
Junikind
Beiträge: 2441
Registriert: 09.06.2012, 21:47

Re: Wäre Hämatit die richtige Wahl?

Beitrag von Junikind » 30.12.2012, 16:01

Hallo würde auch auf Anhieb schwarzer Turmalin und Rosenquarz empfehlen allerdings könnte vielleicht auch ein Friedensachat helfen. Am besten währe es natürlich wenn dein Freund sich die Steine erstmal anschaut und dann seine Wahl trift. Oftmals entscheiden Steine auch selbst zu wen sie möchten. Alternativ kannst ihm natürlich dein Vorauswahl quasi hinschicken und er entscheidet dann welcher ihm anspricht.
Für die Magenprobleme einen Flinstein. Aber letztlich muss dein Freund entscheiden.
Zuletzt geändert von Junikind am 30.12.2012, 16:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18783
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Wäre Hämatit die richtige Wahl?

Beitrag von Wildflower » 30.12.2012, 16:08

Ich persönlich würde Schörl und Falkenauge wählen, aber wichtig ist, das dein Frreund die ausgewählten Steine auch mag, sonst hat das keinen Zweck :wink:

Frost
Beiträge: 3
Registriert: 29.12.2012, 01:13

Re: Wäre Hämatit die richtige Wahl?

Beitrag von Frost » 30.12.2012, 16:14

Vielen Dank für die schnellen Antworten!! =D

Ok, vielleicht ist es tatsächlich die beste Idee wenn ich ihm mehrere Steine zur Auswahl schicke. Also eine Turmalin und einen Hämatit, jeweils als Donut, da kann er sich einen aussuchen, und einen kleinen Rosenquarz für die Tasche.

Bzgl dem Rosenquarz, wie läuft das dann, muss er denn mehrmals berühren oder reicht das tragen in der Hosentasche?

Und wie genau ist das mit dem Obsidianspiegel, der scheint ja dafür da zu sein, damit die Negativität der Kollegen von ihm abprallt? Müsste dieser auch in der Hosentasche getragen werden?

Benutzeravatar
Junikind
Beiträge: 2441
Registriert: 09.06.2012, 21:47

Re: Wäre Hämatit die richtige Wahl?

Beitrag von Junikind » 30.12.2012, 16:20

Hämatit entzieht anderen Steinen die Energie. Hilft aber auch ungemein.
Prinzipiel sollte man schon hautkontakt haben. Also wenn man nun Turmalin oder Hämatit oder aber Rosenquarz in der Hosentasche bei sich führt und ab und dann diese dann in die hand nimmt ist das auch ok. Bloß nicht unbedinbt Hämatit und einen anderen Stein gleichzeitig in der gleichen Hosentasche. :wink:

Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2641
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Re: Wäre Hämatit die richtige Wahl?

Beitrag von hellemondseite » 30.12.2012, 19:13

Hallo Willkommen bei uns!
Ich würde noch einen Dumotierit empfehlen .

Frost
Beiträge: 3
Registriert: 29.12.2012, 01:13

Re: Wäre Hämatit die richtige Wahl?

Beitrag von Frost » 31.12.2012, 12:14

Oh ja, Dumotierit scheint von der Beschreibung her auch eine gute Möglichkeit zu sein! Danke. =)

Ich werde jetzt noch ein wenig weiter recherchieren, und werde euch hier dann schreiben was für ein Paket ich letztendlich für meinen Freund zusammengestellt habe. Und natürlich werde ich euch auch berichten welche der Steine er sich aussucht und hoffentlich wie sie so wirken (damit das hier dann auch tatsächlich eine Art Erfahrungsbericht wird).^^

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18783
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Wäre Hämatit die richtige Wahl?

Beitrag von Wildflower » 31.12.2012, 12:16

Wir sind gespannt :D

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Heilsteine Erfahrungsberichte“