Wassermann - Steine

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
       
Solus
Beiträge: 7
Registriert: 17.05.2006, 19:54

Wassermann - Steine

Beitrag von Solus » 17.05.2006, 20:40

Hallo zusammen,

ich habe eben mal rumgegooglet, welche Steine zu mir als Wassermann passen und bin auf

Opal

Fluorit und

Tuerkies Apophylit


gestossen, die die positiven Eigenschaften des Sternzeichens unterstuetzen sollen. Ausserdem wurden als Steine genannt, die die negativen Eigenschaften ausgleichen sollen:


Magnesit
Aragonit und
versteinertes Holz

Jetzt wuerde mich natuerlich interessieren, was fuer Heilwirkungen diesen Steinen zugeschrieben werden?

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4176
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Beitrag von manfred » 17.05.2006, 20:50

was ich so auswendig weiss.... grins...
deshalb, weil es fuer meine Kunden immer lustig ist dies zu hören oder zu lesen...
Magnesit kann den Magnesiumhaushalt verbessern und so helfen beim Abnehmen... :)
Aber wie bereits des öfteren erwähnt sind die Wirkungen ehr unabhängig vom Sternzeichen.... OK nicht ganz, wenn man davon ausgeht, dass menschen, die zu unterschiedlicher Zeit geboren wurden, unterschiedliche Voraussetzungen haben.... Aber dafuer müsste man die Geburtszeit wohl etwas mehr eingrenzen um genauer die Charakteristika zu bestimmen.

:roll:
...man möge mich verbessern... :)

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 17.05.2006, 22:51

Hallo Solus,

in meinem Heilsteinebuch stehen für den Wassermann folgende Steine:
Aquamarin, Türkis, Amazonit, Falkenauge und blauer Topas.

Drei Bücher geben drei unterschiedliche Ergebnisse, was sagt uns das?
Ich kann dir nur empfehlen einen Stein nicht nach dem Horoskop auszusuchen. Wenn du irgendwo die Möglichkeit hast dir einen Stein auszusuchen, wirst du den richtigen wählen. Es ist wirklich so als würde der Stein sagen "nimm mich mit".
Falls du gesundheitliche Probleme hast, können wir gemeinsam einen passenden Heilstein für dich finden. (so gehts auch)

Liebe Grüße
Rosi

Solus
Beiträge: 7
Registriert: 17.05.2006, 19:54

Beitrag von Solus » 18.05.2006, 00:23

guter Tip, Rosi. Zu dem Schluss bin ich auch gekommen, zu dem mir keiner der Steine gefuehltsmaessig zusagt ausser dem Fluorit, von dem hab ich mich immer schon irgendwie angezogen gefuehlt. Ich meine jetzt in dem Sinne von , wenn ich in einem Laden war, in dem es Steine gab oder mal auf der Suedwestmesse in Villingen- Schwenningen, wo ich geboren bin (also in Schwenningen, dass das klar ist hehe), war es oft ein Fluorit, Quarz, Amethyst oder Rosenquarz.

ich hatte mal einen Blue John, das ist eine Fluorit-Variante aus Mittelengland, dem Peak District, aber der ist mir irgendwie abhanden gekommen. Ansonsten mag ich noch Granat und Pyrit (wobei das nur ein Halbedelstein ist .). Kupfereinschluesse generell und hellgruene Steine - also wie ihr seht, geh ich nach Farban ;) Und halt sonst, was mir meine Intuition sagt, und die ist nicht so duenn gesaeht hehe

Und Rosie, nein , Gesundheitsprobleme hab ich Gott sei dank nicht, wenn man mal von meinen Augen absieht. Ich bin nur wahnsinnig neugierig ;) Von daher haett 's mich halt interessiert.

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 18.05.2006, 06:12

Gutn morgen Solus,

ja, klar :)

eben habe ich gelesen, dass Chrysoberyll-Katzenauge durch auflegen eine intensive Heilwirkung auf die Augen hat.
Informiere dich mal und schau dir die Googl - Bilder an.
Hab einen schönen Tag

liebe Grüße
Rosi

Solus
Beiträge: 7
Registriert: 17.05.2006, 19:54

Beitrag von Solus » 18.05.2006, 15:28

Hei Rosi,

hab eben mal nachgeguckt und es scheint, das der Chrysoberyll doch tatsaechlich der ideale Stein fuer mich waere *g*. Er scheint auch toleranter zu machen, also dass man leichter die Meinung von anderen akzeptiert und sich eher an die eiene Nase fasst, anstatt die Schuld bei anderen zu suchen. Interessant ... Die Farbe ist mit milchig- weiss bis blauelich auch recht ansprechend, ich muss mal schaun wo ich an so einen rankomme ... ;)

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 21.05.2006, 05:13

viel Glück, Solus :)

Solus
Beiträge: 7
Registriert: 17.05.2006, 19:54

Beitrag von Solus » 25.05.2006, 14:12

Ich hab zwei kleine Steine (also die Chrysoberyll - Katzenaugen bei ebay gefunden und doch gleich zugeschlagen ;). Gestern hab ich den Scheck weggeschickt - also wenn ich Glueck habe, kommen die am Samstag ;). Ich bin ja mal gespannt :D.

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 25.05.2006, 17:12

:D ich freu mich für dich :D
gib bitte Bescheid, ob und wie die Steine wirken
Rosi

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“