Welcher Stein hilft mir in dieser Situation

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
       
Benutzeravatar
Dani
Beiträge: 18
Registriert: 05.01.2006, 11:10

Welcher Stein hilft mir in dieser Situation

Beitrag von Dani » 05.01.2006, 11:13

Habe demnächst ein wichtiges gespräch vor mir . Dafür brauche ich Kraft und inner Ruhe . Auf alle Fälle möchte ich nicht anfangen zu weinen.
Welchen Stein sollte ich bei diesem Gespräch dabei haben?

LG Dani

Alex

Beitrag von Alex » 07.01.2006, 15:19

hallo dani!
ich persönlich würde dir einen blauen chalzedon empfehlen, da er für Kommunikation und gleichzeitig für Beruhigung steht. Mir hat er schon oft bei schwierigen gesprächen geholfen, in diesem Sinne viel Glück. :wink:

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 09.01.2006, 09:25

Hallo Dani,
nimm auf alle Fälle einen nicht zu kleinen, roten Jaspis mit. Trage ihn nah am Körper. Dieser Stein gibt Mut und man läßt sich nicht Einschüchtern.
der von Alex empfohlene Chalzedon hilft dir dich richtigen Worte zu finden.
Also los und lass dich nicht klein machen, nicht von deinen gefühlen und schon garnicht von einem Menschen.
Liebe Grüße
Rosi
:wink:

Dani .

Beitrag von Dani . » 11.01.2006, 08:58

Ich hatte meine Frage wohl etwas spät eingestellt :? Denn als die die erste Antwort kam, war das gespräch schon vorbei :oops: aber es geht heute weiter :? glaube ich.

Bedanke mich aber trotzdem sehr :)

Ich hatte zu Weihnachten einen Rutilquarz geschenkt bekommen und den hatte ich dabei :D

Das Gespräch lief eigentlich für mich, war aber schon ziemlich hart . Ich blieb ruhig und sachlich und mein Gegenüber war unbeherrscht und total daneben - er wolte von seinen Fehlern ablenken und mir irgnedwelche Sachen unterstellen :roll: Aber ich glaube zum Schluß war es ihm selber peinlich.
Innerlich bekomme ich jetzt wenn ich daran denke schon wieder Magendruck und mich kotzt es heute einfach an , diese Person zu sehen.

Eigentlich würde ich am liebsten hinschmeisen und habe meine Ruhe , aer so einfach will es denen auch nicht machen, den die sind im Unrecht. :(

Gast

Beitrag von Gast » 11.01.2006, 13:00

Hallo Dani,
super und lass dich nicht klein kriegen. Tu dir einen großen Gefallen, besorge dir einen Jaspis und du stehst drüber. :wink:
Gruß
Rosi

Benutzeravatar
Dani
Beiträge: 18
Registriert: 05.01.2006, 11:10

Beitrag von Dani » 11.01.2006, 13:55

Habe mir gerade einen schönen großen roten Jaspis mit Lederband bestellt :D

Habe selbst nur 2 kleine - werde sie aber trotzdem mitnehmen.
Ist der roten Jaspis mit einem anderen Stein zu verwechseln? Hoffe doch nicht.

Gast

Beitrag von Gast » 11.01.2006, 22:33

So teuer sind die Steine nicht, da lohnt sich ein fälschen kaum,
wenn du den Stein beim Händler gekauft hast wird er schon der richtige sein.

Dani .

Beitrag von Dani . » 12.01.2006, 08:00

Würde meinem Mann gern ein oder zwei bestimmte Steine schenken. Welche würdet ihr mir empfehlen?

Er ist vom Sternzeichen Fische .

Ein Gesundheitsstein wäre mir auch sehr wichtig, da er vor 3 Jahren den schwarzen Hautkrebs hatte :(

Ja und wie tragen Männer so einen Stein , am Hals und was gibt es da noch so?

Arwen35

Beitrag von Arwen35 » 12.01.2006, 12:39

Hallo, bin auch großer Fan von Heilsteinen. Trage gerade einen Obsidian
Stein um den Hals, er soll die wirkung wie ein Onyx Stein haben, stimmt
das. Oder was wist ihr über den Stein?
Außerdem hat der die Form eines steigenden Pferdes, und so was
suche ich. Wo findet man so was?

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 12.01.2006, 12:52

Hallo Dani,
deinem Mann würde ich einen Friedensachat empfehlen, dieser Stein hat eine große Heilwirkung auf die Haut.
Ein nicht zu kleiner Trommelstein in der Hosentasche oder ein Anhänger am Lederband sind optimal.
Ent-und aufladen nicht vergessen.
Liebe Grüße
Rosi

Dani .

Beitrag von Dani . » 12.01.2006, 13:47

Danke Rosi :)

Friedensachat habe ich noch nie gehört :oops: aber werde gleich mal googeln gehen :D

Ja das mit den ent-und aufladen :? damit muß ich mich auch noch beschäftigen - die Steine die ich habe, habe ich immer nach Gebrauch genommen, ansonsten gingen sie zurück in den Topf wo alle Steine lagen :oops:

Dani .

Beitrag von Dani . » 12.01.2006, 13:49

nochmals Danke, war gerade nachlesen :D den Friedensachat besorge ich auf alle Fälle Danke :)

Arwen35

Beitrag von Arwen35 » 12.01.2006, 20:47

Hallo ich hatte mal eine frage gestellt, leider hat mir niemand geantwortet.
Soll ich lieber eine neue Seite anfangen?

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 12.01.2006, 21:08

Hallo Arwen35,
was für einen Obsidian hast du denn? Vermute mal den Regenbogenobs. dieser wirkt sehr stark auf das Gehirn, von dort auf das Nervensystem. Der RO stärkt die Sinne und die inneren organe.
Der Onyx hat eine heilende Wirkung auf die Haut auch der Haut um die inneren Organe.
Wenn ich einen von dir gesuchten Pferdeanhänger je gesehen hätte, würde er jetzt mir gehören. Viel Glück aber bei der Suche.
Liebe Grüße
Rosi

Arwen35

Beitrag von Arwen35 » 13.01.2006, 09:55

Hallo Rosi,
so einen habe ich auf der Pferdemesse gekauft. Er hatte jede Menge.
Aber ich habe mir leider nur den einen mitgenommen. Ich habe den
der mir am besten gefiel genommen, man sagt ja das das dann der
richtige ist,oder?
Wenn ich die Adresse rausbekomme, soll ich Dir dann bescheid geben?
Einen Verkäufer habe ich schon gefunden, aber das Pferd an sich ist
nicht so schön.Der Obsidian ist schwarz, also ich denke mal dan ist es
kein Regenbogenobs. oder? Dann habe ich noch einen rosafarbenden
Kunzit, den lege ich mir immer auf den Rücken, da ich so Rückenschmerzen habe, ist das in Ordnung? Grüße Arwen

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 13.01.2006, 10:35

Hallo Arwen,

wenn du deine Rückenschmerzen mit dem Kunzit wegbekommst ist alles bestens. Wenn nicht nimm einen Aventurin, mit diesem Stein wirst du Verspannunsschmerzen in wenigen Augenblicken wegmasseren. Bei Ischiasschmerzen hilft sehr schnell der Bergkristall.
Zu deinem Anhänger kann ich dir nur gratulieren, ich hätte sicher auch den natürlich wirkenden Rappen genommen. Trage ihn solange er dir gut tut und entlade ihn regelmäßig.
Es ist sehr lieb von dir, wenn du mir Bescheid gibst, wo man solch schönes Teil erwerben kann.
Liebe Grüße
Rosi

Arwen35

Beitrag von Arwen35 » 17.01.2006, 18:58

Danke Rosi, habe alles gelesen.Gestern habe ich gedacht die Schmerzen sind weg, aber heute sind sie leider wieder da. Und ich konnte ihn in der
Nacht nur kurz ertragen. Ich habe ein Wasserbett und da kann ich ihn schön eine Weile auf die Stelle legen. Das mit dem Entladen mache ich immer mit Wasser, aber das mit dem Aufladen verstehe ich nicht immer so. Reibe ihn dann sehr gerne zwischen den Fingern. Das mit der Sonne
oder dem Mond verstehe ich nicht so ganz. Liebe Grüße Arwen

Gast

Beitrag von Gast » 23.01.2006, 12:27

Hallo Arwen, :P
leider habe ich erst heute deine Antwort gelesen, das mit deinen Rückenschmerzen tut mir leid, ich kann dir sehr gut nachfühlen, aber ich habe bei mir und vielen anderen das Problem mit Aventurin gelöst. Kaufe dir doch so einen Stein, ein flacher ca 3x5cm großer Aventurin kostet vielleicht fünf Euro.
Das mit der Sonne ist ganz einfach, sie gibt dem Stein die Energie zurück, die ihm vorher Hämatitsteinchen oder Amethystdruse genommen haben.
Liebe Grüße
Rosi

goldmariechen
Beiträge: 1
Registriert: 22.02.2006, 14:27

Beitrag von goldmariechen » 22.02.2006, 14:36

Hallo zusammen,

ich bin während meiner suche auf dieses forum gestoßen und möchte um rat bitten. ich möchte für drei freunde und mich selbst jeweils einen edelstein am lederband besorgen. nun sollen die steine den leuten ja auch was bringen und nicht willkürlich ausgesucht sein. ich habe überlegt, die steine auf die sternzeichen auszurichten. das wäre dann jungfrau, wassermann, fische und krebs. weiterhin wäre eine zuordnung zu den 4 elementen wasser, feuer, luft und erde gut, da wir eine spezielle verbindung dazu haben. wir sind quasi wie 4 zusammengehörige elemente. gibt es da eine möglichkeit? ich drehe mich auf meiner suche im kreis, da ich nicht so wirklich ahnung habe und oft sehr gegensätzliche aussagen im internet finde. kann mir da jemand eventuell eine empfehlung geben?

Benutzeravatar
Rosi
Beiträge: 1314
Registriert: 12.12.2005, 22:00

Beitrag von Rosi » 22.02.2006, 21:14

Grüß dich Goldmariechen, :D
also ich halte persönlich nicht allzuviel von Stein nach Sternzeichen und so...
wenn sich deine Freunde den Stein nicht selber aussuchen können, solltest du vielleicht nach Lieblingsfarbe der Beschenkten, oder nach bekannten Beschwerden gehen. Es gibt ja beinahe für jede Gemütslage und körperliches Aua einen passenden Stein..

Auch in den verschiedenen Büchern sind unterschiedliche Steine den Sternzeichen zugeordnet, na ja.
Du wirst es schon richtig machen, lass uns wissen was du eingekauft hast und wie die Geschenke angekommen sind.
Liebe Grüße
Rosi

Heilsteinshop
Beiträge: 1
Registriert: 26.02.2006, 09:30

Amazonit, Andenopal pink & Baumachat

Beitrag von Heilsteinshop » 26.02.2006, 09:33

Meine Wahl wären diese Steine:

Amazonit:
Bestimmung des eigenen Schickals, Stimmungsausgleich, harmonisches Zusammenwirken von Verstand und Intuition!

Andenopal pink:
Herzlichkeit, löst Hemmungen, Scham und Schüchternheit auf, fördert Empfindungsfähigkeit und Zuneigung macht Denken und Handeln freundlich und aufgeschlossen.

Baumachat:
Beharrlichkeit, Unanfechtbarkeit, Sicherheit, Stabilität und Ausdauer auch in unangenehmen Situationen, hilft Herausforderungen anzunehmen und zu meistern!

Mehr Infos findest du unter www.kaufdorf.de

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 09.05.2006, 08:55

Hallo Arwen!

Rosi hat die die Antwort mit der Heilwirkung der beiden Steine Onyx und Obsidian ja erklärt.


Die beiden Steine sind aber doch sehr unterschiedlich.
Beim Onxy handelt es sich um einen schwarzen oder schwarz-weiß gebänderten Chalcedon.

Beim Obsidian um eine glasige Vulkanschmelze.
deshalb auch verschiedene Wirkung.

Liebe Grüsse vom Felixdorfer

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“