welcher Stein ist der richtige?

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
       
lina

welcher Stein ist der richtige?

Beitrag von lina » 16.10.2004, 16:41

ich möchte gerne einen Stein, der mir zu mehr Disziplin und Selbstbeherrschung verhilft.Auch das Loslassen von Personen fällt mir sehr,sehr schwer.Oftmals weiß ich, daß mir jemand nicht guttut, kann aber wie gesagt, die Person einfach nicht loslassen. Welcher Stein ist sinnvoll?vielen dank für antworten

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4176
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Re: welcher Stein ist der richtige?

Beitrag von manfred » 17.10.2004, 18:10

Hallo Lina,
es sollte dann wohl ein Stein sein mit der Art von Bedeutung: " Ich bin der Mittelpunkt des Lebens " .; so in der Art jedenfalls, wenn Du ihn betrachtest. Oder ein Stein, der Dich auf andere Schwerpunkte schiebt. Dann sollte er beim Betrachten und Berühren viel von Deiner Aufmerksamkeit auf sich ziehen.
...- wenn ich Dich richtig verstanden habe -
Was darueber in den Steinebüchern steht weiss ich nicht so aus dem Stehgreif, aber schau doch, bei naechster Gelegenheit einfach mal verschiedene Edelsteine an und versuche herauszufinden, welcher Stein dies am ehesten kann.
Gruss
manfred

lina hat geschrieben:ich möchte gerne einen Stein, der mir zu mehr Disziplin und Selbstbeherrschung verhilft.Auch das Loslassen von Personen fällt mir sehr,sehr schwer.Oftmals weiß ich, daß mir jemand nicht guttut, kann aber wie gesagt, die Person einfach nicht loslassen. Welcher Stein ist sinnvoll?vielen dank für antworten

Anonymous

Beitrag von Anonymous » 30.12.2004, 23:05

d.abend,würde gern erfahren,welcher stein zu mir passt.bin vom sternzeichen steinbock

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4176
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Beitrag von manfred » 02.01.2005, 12:28

Also gut, nochmals, es passt der Stein zu Dir am Besten, der Dir am Besten gefaellt. Intuitiv oder automatisch gefaellt einem das am Besten, oder der Stein, der einem am Besten tut, der Stein, den man braucht.
Jetzt kommt wieder mein alter Vergleich.
Seinen Freun oder seine Freundin sucht man sich meist auch nicht nach dem Sternzeichen.... ebenso ist es bei den Steinen. Dazu kommt wie oben schon beschrieben, dass Du automatzisch den Stein bevorzugen wirst, der Dir helfen kann.....
Wieder sdas Beispiel mit der Suppe.....Du hast Appetit auf Sie wenn Sie Dir guttut, zum Beispiel vielleicht nach einer durchzechten Silvesternacht...

Und fuer alle, die sich nicht so richtig entscheiden können haben wir eine Übersicht ins Netz gestellt, im wesentlichen nach Barbara Newerla`s Buch
"Sterne und Steine":
http://www.steinschmuck.de/catalog/sternzeichen.php

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“