Gepinnte Räucher-Basics...???

Räuchern, Informationen, Forum und Tipps rund ums Räuchern.
Blackmoon-Vagabond

Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Blackmoon-Vagabond » 15.02.2016, 07:43

Dieser Thread richtet sich - im Sinne aller Räucherfreunde - auch ganz besonders an die Moderation.

Die aktuellen Ereignisse haben gezeigt, wie sinnvoll es wäre, einige grundlegende Texte über das Räuchern und seine Zusammenhänge einzurichten, ebenso wie Pflanzenlisten mit Rechts- und Gefahrenhinweisen, die allesamt nach ihrer Fertigstellung hochgepinnt und dann auch gesperrt werden sollten, damit sie lediglich dem Zweck der Aufklärung dienen. Auch wenn diese natürlich nicht in allen Fällen funktioniert, kann man damit auf Vernunftsbasis einigen Vorurteilen und Unterstellungen durchaus einen sachlichen Hintergrund bieten, auf den verwiesen werden kann. Gleiches gilt für die eine oder andere Falschinformation, die in der Räucherwelt (Shops, Bücher...) immer noch vorhanden ist. Oder auch für die eine oder andere Information, die in der Räucherwelt in diesem Zusammenhang eben nicht vorhanden ist, die man aber wissen sollte.
Auf Forenbasis ist unsere Räucherkategorie bisher jedenfalls die "berühmteste".

Ich gebe zu bedenken, dass der Admin im Bereich Heilsteine solche Maßnahmen längst vorgenommen hat, um klar darauf hinzuweisen, was "Heilsteine" sind und was nicht. Euch allen ist klar, worum es dabei geht und warum das wichtig ist...

Dasselbe gilt auch für das Räuchern.
Da es immer wieder Leser geben wird, die sich von dem Thema eher bedroht fühlen und problematische Dinge hineinprojizieren oder unterstellen werden, weil sie die gesamte Komplexität nicht differenzieren (denn nicht jeder hat das spezielle Fachwissen über Pflanzen oder räuchert seit Jahren und ist deswegen mit all dem vertraut, vielen Menschen ist es sogar ganz fremd), ist das eine sinnvolle Überlegung!

Ich bitte darum, hier NUR eure Meinung zu den Räucher-Basics mitzuteilen und Ideen, was man darin aufnehmen sollte. Welche Grundfragen fallen euch in diesem Sinne beispielsweise auch für ein Räucher-FAQ ein?

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19860
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Wildflower » 15.02.2016, 08:01

Hab Manne eine PN geschickt, damit er sich das auch mal durchliest.
Ich finde die Idee jedenfalls gut.

Blackmoon-Vagabond

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Blackmoon-Vagabond » 15.02.2016, 08:37

Ich werde mir auch die Mühe machen, mit etwas Zeitfaktor die entsprechenden Beiträge zu erstellen und nach ihrer Fertigstellung dann zum Hochpinnen zu "melden".
Dies zuliebe all der Personen, die hier so viel Freude am Thema Räuchern haben.
Deswegen möchte ich in diesem Threadein vorhergehendes "Brainstorming" machen, was wichtig sein könnte und was man da alles verarbeiten könnte.....
Wenn es euch nicht interessiert, lassen wir das natürlich.


Und noch ein Nachtrag:

Im Zweifelsfall einfach eine PN an *Wildflower* oder mich schreiben, das geht jederzeit.


Meine Vorschläge für solche Themen:

- Hinweis Räuchern und Gesundheit / Heilmittel.
- Hinweis Räuchern und Recht (betrifft BtmG und WA bzw. BArtSchV).
- Wirkungsweise des Räucherns und was man beachten sollte.
- Räuchern Sicherheitshinweise (Umgang mit Feuer, Rauchentwicklung).

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19860
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Wildflower » 15.02.2016, 08:42

Zum hochpinnen mußt du Manne aber anschreiben. Im Moment am besten Manne und mui. Ich kann leider nicht pinnen {³³@

Blackmoon-Vagabond

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Blackmoon-Vagabond » 15.02.2016, 08:45

Schauen wir erst mal, ob es überhaupt Resonanz oder Interesse dafür geben wird.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6113
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Obsidiane » 15.02.2016, 08:54

Ich bin zwar keine Räuchertante, aber finde es richtig, was Du machen willst, da es wichtig ist auf Gefahren und die Rechtslage hinzuweisen.
....Seit ich gehört habe, dass sich mal ein Pärchen an gekochten Zucchini vergiftet hat.....
was man alles falsch machen kann.....

LG Obsi

Benutzeravatar
Steinelfe
Beiträge: 3172
Registriert: 20.09.2012, 19:19

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Steinelfe » 15.02.2016, 16:44

Ich räucher zwar nicht so viel, aber ich finde es wichtig auf die Rechtsgrundlagen, evtl. Gefahren etc hinzuweisen.
Grade auch für Menschen die damit noch gar keinen Umgang haben.

Ich selbst benutze meist Weihrauch was genau weiß ich nicht immer weil ich das nach gefühl neheme. hier im Forum habe ich verschiedene Sorten kennen und schätzen gelernt.

Aber grade bei verschiedenen Kräuteren wäre ein Hinweis schon gut.

Blackmoon-Vagabond

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Blackmoon-Vagabond » 15.02.2016, 16:52

Das größte Problem dabei ist, dass zur Zeit viele Pflanzen ganz selbstverständlich in Räuchermischungen kommen, die nicht ganz ohne sind... Deklariert wird das halt nicht. Und es sind auch einige Pflanzen davon normal in Räuchershops erhältlich, die in ihren Ursprungsländern zur Bewusstseinserweiterung und für Trance angewendet werden. Es ist gut, dass nicht alles verboten ist. Nur ich finde halt, jeder sollte wissen, was er anwendet und dies für sich tun, wenn er/sie das möchte. Aber es sollen eben nicht einfach Räuchermischungen gemacht und verkauft werden und die Leute ahnen nichts.

Nach Rücksprache mit der Moderation wird auch die "Liste giftiger Räucherwerke" neu verfasst werden, diesmal volständig. Darum kümmere ich mich ab heute Nacht dann schon mal. Wenn sie fertig ist, kann man sie dann hoffentlich hochpinnen. Alles andere soll extra in kurzen Threads behandelt werden.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5546
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Steinkatze » 15.02.2016, 18:18

Ich finde die Idee gut, gerade weil ich auch noch Anfänger bin und mir das, was ich bei jetzt gelernt habe noch nicht ausreicht. Auch in Bezug auf giftige Pflanzen und dem Umgang damit.
Ich möchte noch möglichst viele Informationen, auch vielleicht über heimische Pflanzen, wie sie aussehen und wo man sie finden kann.

Benutzeravatar
HeXeChiara
Beiträge: 1387
Registriert: 19.11.2011, 20:07

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von HeXeChiara » 15.02.2016, 19:10

Eine sehr gute Idee! ´+´*´+ ´´#*++

Benutzeravatar
Styx
Beiträge: 1564
Registriert: 30.04.2011, 08:09

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Styx » 15.02.2016, 19:14

Ich finde es auch eine wichtige und gute Idee! ´´#*++

Ich würde noch genau die Wirkstoffe benennen, die in den Räucherstoffen wirken. Und wie sie eventuell wirken.

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4138
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Viola » 15.02.2016, 21:11

Hallo,
ja, das wäre eine tolle Sache, finde ich. Es ist ja auch schon einiges hier zusammengekommen, und das mal zusammenzufassen, zu ordnen und zu erweitern und dann anzupinnen, finde ich Klasse. Viele Infos verstecken sich ja schon in den einzelnen, teils schon mehrere Seiten umfassenden Raeucherthreads.
Das alles ( und noch mehr?!) kompakt zum Nachschauen hier finden zu können - also, ich wäre begeistert!
Ein großes Vorhaben!
Viele Grüße
Viola

Blackmoon-Vagabond

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Blackmoon-Vagabond » 15.02.2016, 21:19

Danke für eure Meinungen!

So groß ist das Vorhaben auch nicht, es sollte sich ja kurz und knapp auf das Wesentliche beschränken. Die ganz ausführlichen Texte gibt es anderswo auf Fachseiten. Und da kann ich ja bei mir selbst auch bisschen raubkopieren... :mrgreen:

Benutzeravatar
kristall69
Beiträge: 5072
Registriert: 08.04.2012, 17:10

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von kristall69 » 15.02.2016, 21:25

Das ist wirklich eine Fleiß Aufgabe , und eine wichtige dazu!
Gerade der sorglose Umgang mit einigen Räucherstoffen in Mischungen hat mich auch oft die Stirn runzeln lassen

Bin absolut dafür

Benutzeravatar
Krokodilkatze
Beiträge: 628
Registriert: 21.02.2015, 03:50

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Krokodilkatze » 15.02.2016, 21:33

Ich unterstütze diese Idee ganz klar. ´+´*´+ Außerdem schließe ich mich Styx an was die Benennung der Wirkstoffe angeht. Ich persönlich würde mich besonders für die rechtlichen Hinweise interessieren, da das ein Gebiet ist auf dem ich mich was das Räuchern angeht kaum auskenne. Oh und die Sicherheitshinweise! :!: Ganz wichtig. Ich wusste zum Beispiel nicht das "schnellzündende" Räucherkohle "spratzelt" und "staubt" wie Sau, vom Funkenschlag nicht zu reden... :evil:

Wie wäre es außerdem mit einer Liste von Räucherpflanzen die man NICHT pflücken darf, sei es aus Naturschutz- oder anderen Gründen, und einer kurzen Erklärung/rechtlichen Hinweisen über das Pflücken von Pflanzen in Parks/auf "von jemandem besessenen" Flächen etc.? Das wäre mein Vorschlag. Besonders ersteres finde ich sehr wichtig, Pflanzen stehen ja zu Recht unter Schutz, genauso wie bestimmte Naturgebiete als ganzes.

Frohes Räuchern und +._-{### Blackmoon-Vagabond für dein Engagement.

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 2411
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Pandoria » 15.02.2016, 22:04

Ich frage mich gerade ob das nicht diese Leute anzieht, denen es nicht um das normale Räuchern geht, sondern die gezielt nach solchen Infos suchen.

Blackmoon-Vagabond

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Blackmoon-Vagabond » 15.02.2016, 22:38

Das ist ein berechtigter Einwand! Danke!

Die Infos, die diese Leute suchen, wollen und werden wir hier aber ganz sicher nicht sammeln, also soetwas wie... Anleitungen zur Anwendung von halluzinogenen Pflanzen und so weiter wird es logischerweise NICHT geben... Das macht hier niemand, will hier niemand und wenn diese Leute dann hierherkommen und lediglich lesen, was die Probleme damit sind und warum man die Pflanzen nicht verwendet, kann das diesen Leuten sicher nicht schaden.

Ich möchte mit diesen Räucherbasics und ihrem Inhalt definitiv klarmachen, warum man solche Pflanzen NICHT räuchert bzw. nicht braucht und bei welchen im Räucherstoffhandel man trotz regulärem Verkauf vorsichtig sein soll. Das mit meiner schon gehabten und jetzt wieder motivierten Idee liegt vor allem daran, dass in vielen Büchern zum Beispiel Nachtschattengewächse als Räucherstoffe beschrieben werden, und das sind keine Ausnahmen mehr. Jede Versandgärtnerei hat diese Pflanzen bei den Räucher- und Hexenpflanzen im Programm, es ist offensichtlich Interesse und Nachfrage da. In Räuchermischungen werden diverse Giftpflanzen gemischt, manche Shops bieten die Pflanzen im Räucherwerksortiment an.

Das heißt, die Leute werden überall damit konfrontiert, "normales" Räuchern gibt es so gesehen nicht, es entsteht vielmehr der Eindruck, dass das mit all diesen bedenklichen Pflanzen "normal" ist - ist es aber nicht!!!
Meiner Meinung nach kann deswegen nur Wissen helfen und Verständnis, um sinnvoll und vernünftig mit diesem Thema umgehen zu können.
Ich hoffe, ich konnte das grundlegende Problem und was es werden soll bzw. was es nicht werden soll, besser klarstellen?

Fühl dich frei *Pandoria*, weitere Fragen und Gedanken in dieser Richtung zu äußern.
Und auch du *Blackpearl*, wenn dir etwas einfällt... Hier ist jetzt der richtige Bereich dafür... Wo du doch auch räucherst!

Blackpearl

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Blackpearl » 15.02.2016, 23:08

Pandoria hat geschrieben:Ich frage mich gerade ob das nicht diese Leute anzieht, denen es nicht um das normale Räuchern geht, sondern die gezielt nach solchen Infos suchen.
Sehe genau so Pandoria {²@³@{

Darüber hinaus sind die Steine noch die erfolgreigste Themen im Heilsteinforum und nicht räuchern, dafür gibt es Räucherforen ++"#

Blackpearl

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Blackpearl » 15.02.2016, 23:33

@Blackmoon sorry ich hatte noch nicht gelesen, dass du mich direkt angesprochen hast ;-)

Wenn du den RäucherbereiCh erweitern und vertiefen möchtest, wärest du als Ethnobotanikerin sicher genau richtig. Ja ich räuchere nach der Hexentradition die Ethnobotanischeaspekte habe ich bisher gänzlich vernachlässigt, was an der vielfalt der magischen Themen liegt, nicht an dir persönlich :mrgreen: Also auf gut Deutsch nur zu, jedoch sind mir Steine viel wichtiger und näher als räuchern (sorry nicht böse sein {²@³@{ )

Grüße +#

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 2411
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Pandoria » 15.02.2016, 23:45

Blackmoon-Vagabond hat geschrieben: Fühl dich frei *Pandoria*, weitere Fragen und Gedanken in dieser Richtung zu äußern.
Dankeschön, das freut mich!

Benutzeravatar
HeXeChiara
Beiträge: 1387
Registriert: 19.11.2011, 20:07

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von HeXeChiara » 16.02.2016, 05:50

Ich weiß nicht, ob es direkt dazu gehört aber wie sieht es mit Federn, die unter Naturschutz stehen aus?

Blackmoon-Vagabond

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Blackmoon-Vagabond » 16.02.2016, 06:03

Schön, dass ihr beide dazugekommen seid.

Leider gibt es keine brauchbaren Räucherforen. :( Es ist ja nicht so, dass ich nicht schon danach gesucht hätte...
So gut wie alle "Räucher"-Foren beziehen sich auf das Räuchern von Lebensmitteln.
Von Thomas Kinkele gibt es zwar ein Forum, das aber für seine Seminare und Seminarteilnehmer gedacht ist, als gemeinsame Arbeitsbasis. LABDANUM hatte mal ein Forum, aber nicht unterhalten. Eventuell kommt nochmal eines und ja, es könnte sein, dass ich dann dort die Moderation übernehme, aber bisher ist da nichts passiert oder umgesetzt worden, alles nur Gedankenspiele. Die "Räucherfee" hat auch ein Forum, aber ein Gesundheitsforum, wo in Sachen Räuchern nichts passiert.

Ansonsten gibt es Esoterikforen, die mir aber alle viel zu extrem sind und - da muss ich ganz deutlich sagen: HIER wird wesentlich interessanterer und ergiebiger Austausch über das Thema gemacht.

Letztendlich haben wir die Esoterik- und so weiter... Kategorien ja deswegen, weil das alles mit der Beschäftigung mit Steinen eng zusammenhängt. Der Admin hat sich dabei schon etwas gedacht, als er das eingerichtet hat. Für viele Leute hier stellt das alles einen Zusammenhang dar.

Und um dieses Argument mal ganz frei aufzugreifen: Wir sind eigentlich auch kein Haustierforum und wir sind auch kein Online-Fotoalbum...!
Nicht wahr? ;-)

Davon, dass man mal paar Räucherbasics einrichtet, wird sich hier jedenfalls kein Schwerpunkt verschieben. Die ausführlichen Texte bleiben wie gesagt den Fachseiten vorbehalten, die jeder erreichen kann, wenn er will oder fragt.

Blackmoon-Vagabond

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Blackmoon-Vagabond » 16.02.2016, 06:05

HeXeChiara hat geschrieben: ...Federn, die unter Naturschutz stehen?
@*HeXeChiara*
Das wäre ein Satz im Bereich Räuchern und Recht.
Wie ich sagte, es geht nur um kurze Basisinfos. Einen ganz ausführlichen Text dazu findest du z.B. bei mir "zuhause" oder beim Bundesamt für Naturschutz die ganz komplizierte Variante.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6113
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Obsidiane » 16.02.2016, 08:13

Ob Räuchern oder sonstige Themen hier, ich hab mich hier ursprünglich auch wegen der Steine angemeldet,
aber mir gefällt hier die Viellfalt des Austausch´s, da fühl ich mich wohl und lern verschiedenes so nebenbei.
LG Obsi ´+ß´+ß´+ß +##

Blackmoon-Vagabond

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Blackmoon-Vagabond » 16.02.2016, 08:56

Ja, ich sammle auch Steine, seit ungefähr 20 Jahren. Auch wenn das zur Zeit nicht so sehr in meinem Fokus ist. Zumal es mir persönlich so geht, dass ich nicht sonderlich auf das Zeigen meiner Sammlung aus bin. Endlos viele Fotos der allseits bekannten, nicht so besonderen oder durchschnittlichen Steine brauchen wir vermutlich nicht und ich habe nicht das Bedürfnis, mit den Superstücken Angeberei zu betreiben. So fühlt sich das für mich nämlich an, ich sage für mich - also bitte nicht falsch auffassen! Meine Steine habe ich für mich, nicht zur Präsentation. Ich bin hier eigentlich mal hergekommen, weil ich mich über Steine austauschen wollte, also nicht wegen gegenseitigem "mein X, mein Y, mein Z..." Und weil hier halt auch alles andere irgendwie seinen Platz hat, ohne dass es extrem ist.
Eine Eso-Forum, wo mir nur jeder seine Dienste als ??? zur Verbesserung meiner Energiebilanz {}@@²³ anbieten will, ist nicht meine Sache.
Hier kann ich mich irgendwie mit allem beschäftigen und bekomme auch zu allem einen gewissen Input, gemäß dem Motto, dass alles miteinander verknüpft ist. Genau das macht dieses Forum für mich so angenehm.

off topic BEENDET!!! :oops:

Benutzeravatar
Lizzy
Beiträge: 2756
Registriert: 07.10.2011, 09:28

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Lizzy » 16.02.2016, 09:02

Blackmoon-Vagabond hat geschrieben: Hier kann ich mich irgendwie mit allem beschäftigen und bekomme auch zu allem einen gewissen Input, gemäß dem Motto, dass alles miteinander verknüpft ist. Genau das macht dieses Forum für mich so angenehm.
´+´*´+ - da stimme ich Dir voll und ganz zu liebe Blackmoon. Ich finde die gute Mischung - aber trotzdem noch mit dem Schwerpunkt auf Steine - macht es hier einfach.

Benutzeravatar
Rosenöl
Beiträge: 607
Registriert: 21.01.2015, 11:39

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Rosenöl » 16.02.2016, 09:27

Ich finde die Idee hervorragend und bin schon sehr gespannt ´+´*´+............. und grade bei "Giftpflanzen" (da gibt es ja einige ohne jetzt zwingend psychoaktiv zu sein /Eibe/Thuja/ usw/) das "empfohlene" Mischverhältnis für unbedenkliche Räucherungen eventuell anzuführen . Denn die falsche " Dosis" dieser "Pflanzen" kann in geschlossenen Räumen sicherlich auch zu unangenehmen Nebenwirkungen führen (?) ........war jetzt nur mal so ein Gedanke ;-) .....

@Blackmoon-Vagabond
Vielen lieben Dank für deine Mühe +._-{### ;-)

[{³@²

Benutzeravatar
Krokodilkatze
Beiträge: 628
Registriert: 21.02.2015, 03:50

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Krokodilkatze » 16.02.2016, 12:57

Lizzy hat geschrieben:
Blackmoon-Vagabond hat geschrieben: Hier kann ich mich irgendwie mit allem beschäftigen und bekomme auch zu allem einen gewissen Input, gemäß dem Motto, dass alles miteinander verknüpft ist. Genau das macht dieses Forum für mich so angenehm.
´+´*´+ - da stimme ich Dir voll und ganz zu liebe Blackmoon. Ich finde die gute Mischung - aber trotzdem noch mit dem Schwerpunkt auf Steine - macht es hier einfach.
Kann mich dem nur anschließen. Ich mag eigentlich alle Teile des Forums. Und die die mich (gerade) nicht so interessieren ignoriere ich halt. ;-) Ich mag vor allem die "Community". :mrgreen: So, offtopic aus, sorry. :roll: :oops:

Um wieder zum Räuchern zu kommen: Wie wäre es, zusätzlich zu den von Blackmoon-Vagabond vorgeschlagenen Dingen, einen Faden zu machen wo man einfach mal "ungezwungen" die eigenen "Anfangsprobleme" beschreiben kann, plus eventuelle Lösungen und andere Erfahrungen? (Siehe meine mit Räucherkohle weiter oben...) Einfach um "Neulingen" etwas die Scheu zu nehmen, zu diskutieren und eventuell eigenes Wissen bezüglich "Räuchertechnik" zu teilen? Und eventuell auch Fragen zu den Räucherbasics zu beatworten...

Was meint ihr? Brauchen wir sowas, mal gucken, völlig überflüssig? Ich würde auch den Anfang machen...

@Blackmoon-Vagabond: Tut mir leid das ich hier deinen Faden "kapere" aber ich wusste nicht wo das sonst passt. +ßß´´

Blackmoon-Vagabond

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Blackmoon-Vagabond » 16.02.2016, 16:37

@ *Rosenöl*

Eine "unbedenkliche Dosis" für potenziell giftige Pflanzen kann dir niemand nennen. Da spielen diverse Faktoren eine Rolle. Ich kann diese Faktoren nur erklären, um das nötige Allgemeinwissen zu vermitteln und alles andere ist persönliche Entscheidung und persönliches Risiko.


@ *Krokodilkatze*

Die meisten Dinge, die du ansprichst, wurden hier im Forum in mehreren Threads bereits gefragt und ausführlich besprochen, sind in der Kategorie Räuchern also zu finden. Vor allem Neulingsfragen und Anfangsprobleme.
Wollte ich das alles zusammenfassen, müsste ich eine zweite Website schreiben. Das werde ich nicht tun, da meine Seite meine Seite bleiben wird und nicht beliebig in irgendwelche Foren integriert werden kann. Solche Basics als "Faden" findest du zusammengefasst auf meiner Website genauso wie auf anderen kompetenten Seiten, zum Beispiel beim "Räucherguru" in seinem Räucherwiki und auf weiteren...
Foren sind weniger Fachseiten als vielmehr Seiten ständigen Austausches. Deswegen sind feste Wissensseiten nur bedingt möglich.
Aber wie gesagt findest du alles auch schon hier. Man muss sich nur mal die Mühe machen, ältere Threads auch durchzulesen. Ich habe das beim Räuchern vom ersten Thema an getan, deswegen weiß ich das auch.

Die Räucher-Basics sollen vor allem Sicherheitshinweise werden zu den Themen, die dauernd aufkommen und zu leidenschaftlichen (oh jaaahhh! :mrgreen: ) Streitereien führen.
Und für die Diskussion über die Inhalte der Räucher-Basics ist DIESER Thread ja schon gedacht.

Benutzeravatar
Rosenöl
Beiträge: 607
Registriert: 21.01.2015, 11:39

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Rosenöl » 16.02.2016, 18:32

Blackmoon-Vagabond hat geschrieben:@ *Rosenöl*

Eine "unbedenkliche Dosis" für potenziell giftige Pflanzen kann dir niemand nennen. Da spielen diverse Faktoren eine Rolle. Ich kann diese Faktoren nur erklären, um das nötige Allgemeinwissen zu vermitteln und alles andere ist persönliche Entscheidung und persönliches Risiko.
Ich persönlich brauche keine Anleitung für eine "unbedenkliche Dosis" (habe mich da etwas ungünstig ausgedrückt ) , aber ich dachte da mehr an komplette Neulinge, die verunsichert oder ängstlich bei der Zusammenstellung der eigenen Mischungen sind und einen kleinen "Leitfaden" benötigen. Wenn du aber die diversen Faktoren, die eine wesentliche Rolle beim "Einsatz" von giftigen Pflanzen spielen, anführst und auch erklärst, wäre das doch schon mal eine gute Hilfestellung ;-) . Zweifellos ist es und bleibt es auch immer eine persönliche Entscheidung :!: +._-{###

Blackmoon-Vagabond

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Blackmoon-Vagabond » 16.02.2016, 21:10

Man kann nur darauf hinweisen, warum diese Pflanzen kritisch sind und was sie gefährlich macht. Also ein Grundverständnis vermitteln, mit dem jemand selbst entscheiden kann, was er tut oder besser lässt und warum. Alles andere ist Privatsache. Das meiste, was wir heute wissen, basiert auf traditionellen Überlieferungen und stellt keine Anleitungen dar! Auf soetwas muss man immer hinweisen. Darum geht es.

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4138
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Viola » 16.02.2016, 21:23

Hallo,
wenn ich es analog setze zum Hauptforum, so haben wir dort ja auch grundlegende Infos, auf die Neulinge verwiesen werden können. Z.B. zum Reinigen und Aufladen oder welche Steine ins Sonnenlicht dürfen und welche ins Mondlicht. Das ist die Intention, richtig?
Liebe Grüße
Viola

Blackmoon-Vagabond

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Blackmoon-Vagabond » 16.02.2016, 21:30

Richtig.

Benutzeravatar
Krokodilkatze
Beiträge: 628
Registriert: 21.02.2015, 03:50

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Krokodilkatze » 18.02.2016, 11:36

Blackmoon-Vagabond hat geschrieben: @ *Krokodilkatze*

Die meisten Dinge, die du ansprichst, wurden hier im Forum in mehreren Threads bereits gefragt und ausführlich besprochen, sind in der Kategorie Räuchern also zu finden. Vor allem Neulingsfragen und Anfangsprobleme.
Wollte ich das alles zusammenfassen, müsste ich eine zweite Website schreiben.
Die Räucher-Basics sollen vor allem Sicherheitshinweise werden zu den Themen, die dauernd aufkommen und zu leidenschaftlichen (oh jaaahhh! :mrgreen: ) Streitereien führen.
Und für die Diskussion über die Inhalte der Räucher-Basics ist DIESER Thread ja schon gedacht.
Okay da hast du natürlich recht, dann ist mein Vorschlag hiermit vom Tisch, hab mir auch grade nochmal die älteren Räucherthemen angesehen und es macht wirklich keinen Sinn... :lol: Also bitte einfach wieder vergessen meine Idee... ;-)

Blackmoon-Vagabond

Re: Gepinnte Räucher-Basics...???

Beitrag von Blackmoon-Vagabond » 18.02.2016, 21:11

Also, ich habe heute den ersten Beitrag für die Räucher-Basics verfasst... Es soll nun jeden Tag etwas kommen...
Bitte DORT NICHT antworten, eventuelle Diskussionen darüber dann HIER... Das Thema wird dann morgen gepinnt.

Antworten

Social Media


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Räuchern“