Kann man Steine auf Echtheit überprüfen

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
       
Gast

Kann man Steine auf Echtheit überprüfen

Beitrag von Gast » 11.02.2005, 20:00

Mich interessiert nachdem man einiges über unechte Steine lesen kann, die gerne anstelle von echten Edelsteinen verkauft werden, ob man denn als Leie die Echtheit von Steinen überprüfen kann z.b. beim Mondstein?

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4170
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Re: Kann man Steine auf Echtheit überprüfen

Beitrag von manfred » 12.02.2005, 11:24

Grundsätzlich zur Echtheit von Edelsteinen:
Günstige Steinsorten werden nicht gefälscht, da dies zu teuer waere und es bei günstigen Edelsteinsorten einfach billiger ist, diese in der Natur abzubauen. Bei Bernstein ist dies wirklich ein Problem; Was ich so mitbekomme haben auch die wenigsten Händler das Wissen über die Vorgehensweise und Möglichkeiten der polnischen Bernsteinherstellung. Das produzierte Bernsteinimitat ist inzwischen so perfekt, dass eine rein optische Untersuchung nicht mehr möglich ist. Selbst der Feuertest...- kurz mal erhitzen mit dem Feuerzeug - ist kaum noch fruchtend, da durch Zugabe von Bernsteinsäure beim Erhitzen des Bernsteins - auch des Falschen - fast derselbe Geruch entsteht.

Zurückzukommen auf Mondstein:
Günstiger Mondstein mit brüunlicher , beiger Farbe ist mit Sicherheit nicht gefälscht, da zu günstig in grossen Mengen in Indien erhältlich. (Oder natürlich bei uns im Edelsteine-Grosshandel : LINK ganz unten auf der Seite!

Weisser Mondstein oder auch Regenbogen-Mondstein genannt, der durch bewegen ein blaues Feuer zeigt, könnte schon eher gefälscht sein. (Ähnlich wie Opale - Opal-Triplettem ). Allerdings habe ich bisher noch keinen falschen Regenbogen-Mondstein gesehen , nur Regenbogenmondsteine in besserer oder schlechterer Qualitaet. ---> Gefälschte Mondsteine sind - aus meiner Sicht - eher unwahrscheinlich., also man muesste wohl sehr lange danach suchen in unseren Breiten.

Hoffe, das hilft


Gast hat geschrieben:Mich interessiert nachdem man einiges über unechte Steine lesen kann, die gerne anstelle von echten Edelsteinen verkauft werden, ob man denn als Leie die Echtheit von Steinen überprüfen kann z.b. beim Mondstein?
Zuletzt geändert von manfred am 20.02.2005, 10:33, insgesamt 2-mal geändert.

Gast

Beitrag von Gast » 13.02.2005, 16:09

tausend Dank, das hilft mir schon sehr viel weiter
manchmal wird man doch durch zuviele Informationen zu leicht verunsichert..
Eine Frage die ich mir noch stelle.. ich habe zum Entladen des Mondsteines Hämatit-Trommelsteine bei ebay ersteigert..
und wie ich schon erwähnt habe mit den Seiten, die über "Imitate" berichten gelesen, dass gern auch ähnliche Hämatite hergestellt werden, bzw. Hämatite mit Hämatine gestreckt werden
Würde sowas das entladen beeinflussen?

Entschuldigung, falls meine Fragen dumm klingen :(

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4170
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Beitrag von manfred » 13.02.2005, 18:46

Hallo Mister anonymus,

keine Frage ist dumm... und die finde ich besonders gut.

Hämatit ist ein Schmuckstein, der grosse Verwendung findet.

Und Hämatit-Schmuck wird tatsächlich viel aus Hämatin hergestellt. So weit ich mich nicht irre wird dazu Hämatit zermahlen und dann wieder irgendwie verpress-klebt. Das müsste allerding eigentlich nur im Schmuckbereich genutzt werden, bei Trommelsteinen kann ich mir das nicht vorstellen. Die Hämatit Trommelsteine kommen auch viel von Südamerika. Bei manchen Qualitäten sieht man deutlich die Natürlichkeit. Meist nimmt man für Deinen beschriebenen Zweck auch mehr kleine Mini-Trommelsteine. Kleine Steinchen gibt es immer viel viel mehr bei allen Edelsteinen. Man nennt diese kleinen Hämatit Steinchen auch Hämatit-Chips.
Hab keine Angst.... :wink: es ist unwahrscheinlich, dass Du falsche Hämatite hast, wenn Du kleine Hämatit-Trommelsteinchen hast.

Gast

Beitrag von Gast » 13.02.2005, 19:20

tausend dank :)

hehe btw. eher Miss anonymous.. (glaub ich sollte mich mal registrieren ;) )

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“