Pendeln mit dem Körper

Pendeln mit Pendel, Tensor und Wünschelrute usw. Kartenlegen und Runen.
Antworten
       
Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Pendeln mit dem Körper

Beitrag von Felixdorfer » 22.07.2007, 09:31

Hallo ihr Lieben!

Ich möchte euch eine Variante des Pendelns hier vorstellen, die vermutlich nur sehr wenigen bekannt ist oder überhaupt nicht geläufig ist.

Ich habe diese Methode schon vor 8 Jahren von einer guten Bekannten
übernehmen können.

Es handelt sich dabei aber vor allem darum für sich und seinen Körper
das Beste und immer das Zuträglichste heraus zu finden.

Als erstes trinkt man einmal ein Glas Wasser, dann stellt man sich
ungefähr in einem Abstand von 50 cm vor den betroffenen Gegenstand oder eben die Speise und dann fragt man danach ob sie für einem zuträglich ist.
Danach beginnt der der Köper selber zu schwingen entweder in der Richtung nach Vorne was bedeuten würde dass sie gut ist, oder eben dann nach Hinten, was bedeuten würde dass sie nicht gut aufgenommen wird und man sie lieber lassen sollte.
Man muss aber dabei acht geben, dass man dabei nicht umfällt. also wenn man eine eindeutige Antwort hat, sollte man schnell unterbrechen.
Es kann sonst zu einem unliebsamen Sturz, sowohl nach Vorne wie nach Rückwärts kommen.

Eine meiner Bekannten die diese Warnung nicht sehr ernst genommen hat, die hat sich leider den Kopf angestoßen und ziemlich fest sogar.
Eben weil man das Übergewicht dabei verlieren kann.

Sehr zu empfehlen ist die Methode fürs Einkaufen, und man kann sie natürlich auch für Steine verwenden wenn man wissen will ob der Stein
in der momentanen Verfassung gut zum Tragen ist.

Es ist eben das Bauchgefühl welches man aber nicht immer so stark verpürt und sich diese Methode des Pendelns dafür sehr gut eignet.

Liebe Grüsse
vom Felixdorfer
Sammler mit Eigenerfahrung

Benutzeravatar
fairie
Beiträge: 424
Registriert: 17.10.2006, 16:36

Beitrag von fairie » 22.07.2007, 10:26

Lieber Felisdorfer oh ja. Mich hat es auch umgehauen . Muss ja immer alles versuchen.
liebs Grüssle
heide

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4166
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Der eigene Koerper - ein Pendel

Beitrag von manfred » 22.07.2007, 10:33

Das ist gut,....
:D :D ..ich hab mir gerade vorgestellt wie die Leute alle im Supermarkt vor den Regalen stehen und vor- und zurueck pendeln,.... :D lustiges Bild.
. ....Das werde ich aber auf alle Faelle auch mal probieren. Und man muss nicht mal ein Pendel dabei haben.
Liebe Grüsse
manfred
www.heilsteine.info
Dieses Forum ist eine rein private Homepage fuer Steine Verrückte. Heilsteine .info

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 22.07.2007, 10:39

Hallo Manfred!

Man braucht zwar dann kein Pendel aber unbedingt Wasser,

Was ein Biertrinker mahcnt das wiß ich dann nicht ?? *ggg*

Liebe Grüsse
vom Felixdorfer
Sammler mit Eigenerfahrung

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4166
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Beitrag von manfred » 22.07.2007, 10:40

Felixdorfer hat geschrieben:Hallo Manfred!

Man braucht zwar dann kein Pendel aber unbedingt Wasser,

Was ein Biertrinker mahcnt das wiß ich dann nicht ?? *ggg*

Liebe Grüsse
vom Felixdorfer
gackgackerglucks....

...der schwankt sowieso... :D :lol:
Liebe Grüsse
manfred
www.heilsteine.info
Dieses Forum ist eine rein private Homepage fuer Steine Verrückte. Heilsteine .info

Benutzeravatar
andalucia
Beiträge: 107
Registriert: 28.05.2007, 13:35

Beitrag von andalucia » 22.07.2007, 11:14

Hallo Felixdorfer,
die Pendelmethode werde ich auch mal ausprobieren.

Ich kenne mich ja noch nicht wirklich gut mit dem Pendeln aus,
aber wie das bei den Biertrinkern ist, glaube ich zu wissen.
Wenn sie vor einem Milchregal stehen, schwanken sie nach rechts und links. Soll heißen "NEIN"
Vor einem Bierregal schwanken sie vor und zurück. Soll heißen "JA" :D

VG
Rosel
LG
Rosel

Der große Reichtum unseres Lebens sind die kleinen Sonnenstrahlen, die jeden Tag auf unseren Weg fallen

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11302
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 22.07.2007, 11:40

Hallo liebe Rosel!

So habe ich das nicht gemeint???

Ich habe gemeint, weil die vermutlich kein Wasser trinken. *ggg*

Und ob es mit Bier auch funktioniert weiß ich leider nicht. *ggg*

Liebe Grüsse
vom Felixdorfer
Sammler mit Eigenerfahrung

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4166
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Beitrag von manfred » 22.07.2007, 11:51

andalucia hat geschrieben:...
Wenn sie vor einem Milchregal stehen, schwanken sie nach rechts und links. Soll heißen "NEIN"...
...wenn ich s mir so recht ueberlege, so ging mirs etliche Male auch schon unabsichtlich so, dass ich vor nem Regal eher nach vorn geschwankt hab.... :D :D
Liebe Grüsse
manfred
www.heilsteine.info
Dieses Forum ist eine rein private Homepage fuer Steine Verrückte. Heilsteine .info

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11286
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Beitrag von silkymoonrise » 22.07.2007, 14:01

Jaaaa, daß die Methode bei mir klappt,
wurde mir auch einmal abends beim Beten klar,
als ich vor meinem kleinen Herrgottswinkel stand.
Fragte dann Erzengel Michael, ob er schon da wär
und ich hätt mir dann auch bald das Geweih eingestossen, *ggg*

Lieben Gruß
Sylvie

Na klar, klappt das auch mit Bier!
Feeeeeeelixdorfer und Co....., Bier ist doch aus Wasser gebraut!
Kommt doch nur auf die wässerige Flüssigkeit im Körper an, daß wir Kontakt mit dem Universum bekommen. "Ausgetrocknet" versiegt dann quasi die Leitung!
Die Zeit ist reif, wenn der Geist ihr vorausgeeilt ist. (silkymoonrise)
Glück geschieht, wenn Du es zuläßt. (silkymoonrise)
https://www.youtube.com/watch?v=6oYmc9WTdSs §§$""§

Benutzeravatar
Birgit
Beiträge: 3023
Registriert: 28.04.2006, 12:47

Beitrag von Birgit » 22.07.2007, 14:59

Lieber Friedl!

Danke für diesen Bericht...diese Methode muss ich auch ausprobieren..ist denke ich ein guter Anfang um mit dem Pendeln zu beginnen, oder?

Werde Euch dann berichten wie es mir dabei ergangen ist.

Habe ja ab DI einen neuen Kollegen...ob das vor seinem Schreibtisch klappt wenn ich es versuche?

LG Birgit
„Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin,
dass du immer willst, was du tust."

Vergiss nie: Du bist es wert, der wichtigste Mensch in Deinem Leben zu sein!

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11286
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Beitrag von silkymoonrise » 22.07.2007, 15:40

Liebe Birgit!

Pendeln ist nichts, was man in der Öffentlichkeit zur Schau verbreiten sollte.
Da spielt die geistige Welt nicht mit und es kann Fehler geben und Du kannst negative Energien anziehen.

Also, Dein Kollege braucht mal dann garnicht zu wissen, warum Du ihm in die Arme fällst, *ggg*

Liebbusserl
Sylvie
Die Zeit ist reif, wenn der Geist ihr vorausgeeilt ist. (silkymoonrise)
Glück geschieht, wenn Du es zuläßt. (silkymoonrise)
https://www.youtube.com/watch?v=6oYmc9WTdSs §§$""§

Benutzeravatar
Birgit
Beiträge: 3023
Registriert: 28.04.2006, 12:47

Beitrag von Birgit » 22.07.2007, 16:32

Liebe Sylvie!

Du meinst also, dass das nicht gut ist und nicht klappt?

Habe ich das richtig verstanden?

LG Birgit
„Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin,
dass du immer willst, was du tust."

Vergiss nie: Du bist es wert, der wichtigste Mensch in Deinem Leben zu sein!

Benutzeravatar
Sunny
Beiträge: 76
Registriert: 27.06.2007, 12:06

Beitrag von Sunny » 22.07.2007, 17:00

Hallo Birgit,

ich denke Silvie meint,
du sollst das nicht als Spiel sehen
oder es aus Jux machen ....

Wenn du aber wirklich für dich wissen willst,
ob dieser Kollege z. B. dir gut gesinnt ist,
denke ich wird dir die geistige Welt
dabei helfen eine Antwort zu finden ....
Liebe Grüße Sunny
Tagträume sind nicht verlorene Zeit,sondern Dein Auftanken der Seele . Bild

Benutzeravatar
Birgit
Beiträge: 3023
Registriert: 28.04.2006, 12:47

Beitrag von Birgit » 22.07.2007, 17:31

Hallo Sunny!

Wieso sollte ich das aus Spaß oder Jux machen? Das habe ich doch nirgens geschrieben...das müsst ihr falsch verstanden haben.

Ich möchte doch echt nur wissen wie der Kollege für mich ist...ob er mir gut gesinnt ist...ich mache sowas doch nicht zum Spaß.

Sorry, wenn ich mich irgendwo blöd ausgedrückt habe aber ich meinte das total ernst.

LG Birgit
„Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin,
dass du immer willst, was du tust."

Vergiss nie: Du bist es wert, der wichtigste Mensch in Deinem Leben zu sein!

Benutzeravatar
Sunny
Beiträge: 76
Registriert: 27.06.2007, 12:06

Beitrag von Sunny » 22.07.2007, 17:47

Hallo Birgit,

wollte dir nicht unterstellen ,
daß du damit rumspielst ..... +++´´

Ich hatte nur Silvies Kommentar so aufgefasst ..... ++´´ß

Aber wir können hier ja alles prima aussprechen,näch
und lernen dann dazu .....

Wenn du es machst,bin ich gespannt,
was du erlebst ....
denn es ist ja eigentlich eine diskrete Art zu pendeln,
was wenn man nicht gerade umfällt :wink:
gut im Alltag anzuwenden ist .
Habe auch davon noch nie gehört ....

Stell dir mal vor,was das für Kommentare gäbe,
wenn wir im Laden vor dem Gemüse stehen mit einem Pendel
in der Hand ..... :shock: ,
obwohl ,was ist eigentlich dabei .....

Fällt man aus dem Rahmen,
fällt man gleich auf......

LG Inge
Liebe Grüße Sunny
Tagträume sind nicht verlorene Zeit,sondern Dein Auftanken der Seele . Bild

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11286
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Beitrag von silkymoonrise » 22.07.2007, 18:20

Liebe Birgit!

Also mit dem Körper würde ich das Thema Arbeitskollege nicht auspendeln.
Mein Gefühl sagt mir, daß Du gerade DAS abwarten solltest.

Schau mal, wenn Du Dich "vertust" dabei,...
- jaaa, auch sowas kommt vor -, dann hast Dir unglücklich die Weichen für die Zukunft gestellt.
Willst dann Deinem Kollegen mal irgendwann sagen, daß Du es bei ihm körperlich ausgependelt hast? Würdest mir auch raten, das zu lassen, sonst wirst im Büro noch verrissen als kleine Hexe oder kleine Irre. Es sind halt so meine Erfahrungswerte.

Leg Dir in diesem Fall die Karten, .... oder sei neugierig und lerne zu warten, wie ihr miteinander auskommt. Das kann genauso reizvoll sein, wie pendeln, *ggg*

Hierzu werden wir noch ein neues Thema eröffnen.
Deshalb bitte hier nur über Pendeln schreiben.

Lieben Gruß
Sylvie
Zuletzt geändert von silkymoonrise am 23.07.2007, 22:08, insgesamt 1-mal geändert.
Die Zeit ist reif, wenn der Geist ihr vorausgeeilt ist. (silkymoonrise)
Glück geschieht, wenn Du es zuläßt. (silkymoonrise)
https://www.youtube.com/watch?v=6oYmc9WTdSs §§$""§

Benutzeravatar
Birgit
Beiträge: 3023
Registriert: 28.04.2006, 12:47

Beitrag von Birgit » 22.07.2007, 18:50

Hallo Sunny!

Ja, das ist schön wenn wir hier alles aussprechen können.

Liebe Sylvie!

Gute Idee, ich werde mir morgen wenn ich alleine daheim bin mal die Karten legen...morgen hat der neue Kollege noch Urlaub und dann bin ich für DI ein bissal gerüstet. :wink:

Werde Euch dann berichten was die Karten in diesem Bereich gesagt haben...bin ja selbst schon gespannt.

Als kleine Irre wurde ich ja schon wegen den Steinen mal hingestellt aber mittlerweile hat sich im Büro jeder daran gewöhnt, dass ich auf die Steine halte und mir da niemand gegenteiliges einreden kann.

Mittlerweile interessieren sich die Leute (vorallem die Männlichen die es ins lächerliche gezogen haben) schon welche Steine ich für welche Beschwerden trage und sie hören dann auch schon ganz interessiert zu....einer meiner Kollegen hat sogar eine Bernsteinkette für sein Kind wegen dem Zahnen besorgt...konnte ich also im Endeffekt doch überzeugen. :wink:

LG Birgit
„Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin,
dass du immer willst, was du tust."

Vergiss nie: Du bist es wert, der wichtigste Mensch in Deinem Leben zu sein!

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Pendeln, Kartenlegen, Karten und Runen“