türkisfarbene Steine

-Steine Bestimmen, hier könnt Ihr Edelsteine, Heilsteine und Steine Fotos sowie Bilder einstellen um diese bestimmen zu lassen.-
Antworten
       
nirmala
Beiträge: 45
Registriert: 21.06.2014, 12:50

türkisfarbene Steine

Beitrag von nirmala » 28.06.2014, 13:14

DSC_0837~2.jpg
Hallo, ich habe mal wieder eine Kette und weiß nicht um welche Steine es sich dabei handelt.
Ich habe sie vor knapp 10 Jahren auf Madeira gekauft.
Erst in den letzten Wochen stellte ich fest, dass sie mir beim tragen das atmen erleichtert (bin gerade dabei mein CortisonSpray abzusetzen).
Nun interessiert es mich natürlich um so mehr, welcher Steinhelfer dahinter steckt :-)
Dateianhänge
DSC_0838~2.jpg

Benutzeravatar
Junikind
Beiträge: 2439
Registriert: 09.06.2012, 21:47

Re: türkisfarbene Steine

Beitrag von Junikind » 28.06.2014, 13:18

auf den Bildern kommen die Steine eher hellblau rüber. Sind se in Natura eher türkis oder Hellblau?
Bei Hellblau würde mir Lapis einfallen..
LG
Junikind
++"#

nirmala
Beiträge: 45
Registriert: 21.06.2014, 12:50

Re: türkisfarbene Steine

Beitrag von nirmala » 28.06.2014, 13:25

Stimmt, Junikind, sie sind blau. Fast schon unnatürlich blau.
Ich versuche mal bessere Fotos zu schießen :-)

Benutzeravatar
HeXeChiara
Beiträge: 1387
Registriert: 19.11.2011, 20:07

Re: türkisfarbene Steine

Beitrag von HeXeChiara » 28.06.2014, 13:28

Ich würd auf gefärbten Magnesit tippen!

nirmala
Beiträge: 45
Registriert: 21.06.2014, 12:50

Re: türkisfarbene Steine

Beitrag von nirmala » 28.06.2014, 13:35

Hier noch mehr Fotos. Leider ist es gerade sehr dunkel bei mir.
Der Stein könnte tatsächlich gefärbt sein und an einigen stellen schimmert er weiß.
Dateianhänge
DSC_0858~2.jpg
DSC_0860~2.jpg

nirmala
Beiträge: 45
Registriert: 21.06.2014, 12:50

Re: türkisfarbene Steine

Beitrag von nirmala » 28.06.2014, 13:47

Habe mir online zum Vergleich gefärbten Magnesit angeschaut.
Ja, kommt meiner Kette sehr nah.
Sollte ich davon einen blauen Hals bekommen, nehme ich das für das bessere atmen gern in kauf :D

Benutzeravatar
lovelyangel
Beiträge: 2381
Registriert: 30.11.2007, 09:36

Re: türkisfarbene Steine

Beitrag von lovelyangel » 29.06.2014, 14:56

Auch ich tendiere nach gefärbtem Magnesit, abeda kan man ja sehen das nicht ur den stein , aber auch die farbe heilen oder unterstützen kan (blau = Kehlchakra) Magnesit ist krampflösend, also auch auf die bronchien.
Wasche sie erstmals gut mit spüli, dan ist die abfärbung ist mehr so stark.

nirmala
Beiträge: 45
Registriert: 21.06.2014, 12:50

Re: türkisfarbene Steine

Beitrag von nirmala » 29.06.2014, 15:20

Krampflösend passt sehr gut. Bei mir verkrampfen sich die Stimmlippen. Fälschlicherweise wurde Asthma diagnostiziert. Aber das ist eine andere Geschichte :mrgreen:

Dann werde ich mal waschen gehen, danke für den Tipp +._-{###

helmut
Beiträge: 3256
Registriert: 04.02.2010, 19:52

Re: türkisfarbene Steine

Beitrag von helmut » 30.06.2014, 20:56

Da tun mir fast die Augen weh.

Gefärbt: JA

Gestein: könnte Magnesit sein, ich tendiere aber eher zu "handmadestone" aus Bruchstücken
von weissem Calcitmarmor oder anderem hellen Gestein mit div. Harzen zu Kunststein gepresst.

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Edelsteine Steine bestimmen - Wie heisst der Stein ?“