Larimar

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Die moderne Steinheilkunde. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
Benutzeravatar
Glitzerstein
Beiträge: 11
Registriert: 29.05.2015, 20:13

Larimar

Beitrag von Glitzerstein » 31.05.2015, 23:28

Hat dieser Edelstein auch eine Heilkraft?

Hauself
Beiträge: 205
Registriert: 23.03.2015, 14:55

Re: Larimar

Beitrag von Hauself » 01.06.2015, 07:29

Hallo Glitzerstein
Hier im Forum im Heilsteinlexikon steht unter:

Larimar

Geistig steht er für Offenheit und regt das Selbstheilzentrum an.

Körperlich: regt er die Gehirntätigkeit und die Sensibilität an, er hilft bei Beschwerden von Brust Hals und Kopf

Herkunft: Dominikanische Republik

Anwendung: als Halskette oder Anhänger oder als Handschmeichler über längeren Zeitraum mit Hautkontakt tragen.

Reinigung: 1x monatlich unter Fließwasser, aufladen im Vollmond oder in einer Amethystdruse.

P.S.: So als kleiner Trick...
Gebe den Namen des Mineral und das Wort Wirkung bei Google ein. Da bekommst du von vielen verschiedenen www.-Seiten die zugesprochenen Wirkungen eines Steines angezeigt.

Benutzeravatar
Junikind
Beiträge: 2450
Registriert: 09.06.2012, 21:47

Re: Larimar

Beitrag von Junikind » 01.06.2015, 19:23

Für manche ist er ein guter Schlafstein, diese Erfahrung kann ich nicht unbedingt teilen.

Er kann Erkältungen lindern, bei mir hat er sie so richtig erst zum Ausbruch gebracht.
Probier ihn doch einfach mal aus was er bei dir bewirkt.
LG
Junikind
++"#

Antworten

Social Media


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Heilsteine, die Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“