Steckrüben/Kohlrabi Fritten mit Giersch, Käse und Spiegelei

Rezepte ARCHIV alphabetisch sortiert.
Antworten
Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9905
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Steckrüben/Kohlrabi Fritten mit Giersch, Käse und Spiegelei

Beitrag von Morgaine999 » 06.04.2016, 18:45

Juhuuu.....Endlich gibt es wieder Giersch im Garten ;)
Steckrüben_Kohlrabi Frittes mit Gierschgemüse und Käse und Spiegelei.jpg
Für 2 Personen
ca 800g Steckrüben und Kohlrabi in Stifte schneiden, salzen und pfeffern, zuerst die Steckrübenstifte anbraten und nach 10 Minuten die Kohlrabistifte dazu, in Kokosöl knusprig braun braten.
1 Zwiebel in anderem Topf in Kokosöl anbraten und 500g Giersch geschnitten dazugeben (haben etwas Bärlauch und Brennessel dazu getan), 10 minuten maximal garen, salzen und pfeffern und ca 100g Emmentaler untermischen.
Dazu Spiegelei
++"#

Benutzeravatar
kristall69
Beiträge: 5072
Registriert: 08.04.2012, 17:10

Re: Steckrüben/Kohlrabi Fritten mit Giersch, Käse und Spiegelei

Beitrag von kristall69 » 06.04.2016, 19:16

....hmmm....das sieht lecker aus

Windfee
Beiträge: 6884
Registriert: 18.03.2011, 21:48

Re: Steckrüben/Kohlrabi Fritten mit Giersch, Käse und Spiegelei

Beitrag von Windfee » 06.04.2016, 20:01

Das sieht sogar seeehhhrrrr lecker aus ´+##+#´´+

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5575
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Steckrüben/Kohlrabi Fritten mit Giersch, Käse und Spiegelei

Beitrag von Steinkatze » 06.04.2016, 22:33

Meine Mutter kennt auch den Giersch, aber ich selber habe den noch nicht gegessen. Ähnelt der Geschmack nicht dem Spinat?

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9905
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Steckrüben/Kohlrabi Fritten mit Giersch, Käse und Spiegelei

Beitrag von Morgaine999 » 06.04.2016, 22:48

der schmeckt viel besser als Spinat, der schmeckt ja eigentlich nach nix ;)

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5575
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Steckrüben/Kohlrabi Fritten mit Giersch, Käse und Spiegelei

Beitrag von Steinkatze » 06.04.2016, 23:10

Leider wächst der nicht bei meiner Mutter im Garten. Hier findet man den eher im Wald.
Ich probiere auch immer gern Neues... Hauptsache es schmeckt nicht nach Knoblauch :mrgreen:

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11285
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Steckrüben/Kohlrabi Fritten mit Giersch, Käse und Spiegelei

Beitrag von silkymoonrise » 09.04.2016, 18:11

Ich nehme auch schon seit 2 Wochen Kokosöl: zum reinknien schmeckt das guuuut! +++# +++# +++# +##
Ist auch gut als Gesichtscreme. Oder zu Möhrengemüse, zum Zwiebelchen anbraten, in Kartoffelpürree.... ++"#
Dein Essen sieht 1. Sahne aus, liebe Morgaine: wäre genau in dieser Konstellation auch leckerschmecker für mich! [{³@²

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9905
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Steckrüben/Kohlrabi Fritten mit Giersch, Käse und Spiegelei

Beitrag von Morgaine999 » 09.04.2016, 20:28

Danke! Ja, deswegen mache ich kräutersalben halt auch mit Kokosöl.
Ich habe vergessen zu erwähnen, dass noch 100g Frischkäse reinkommt mit dem Emmentaler, sehe ich grade ;)

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5575
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Steckrüben/Kohlrabi Fritten mit Giersch, Käse und Spiegelei

Beitrag von Steinkatze » 09.04.2016, 22:14

Es war bestimmt megalecker! :D

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 6112
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Steckrüben/Kohlrabi Fritten mit Giersch, Käse und Spiegelei

Beitrag von Feueropale » 13.04.2016, 19:13

Doch das könnte ich sogleich verspeisen platz genommen habe ich schon [{³@²

Antworten

Social Media


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Rezepte A-Z“