Vitamine besonders Vitamin D

Links zu anderen Seiten usw. Themen, die sonst nirgends reinpassen...
Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2378
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von hellemondseite » 26.02.2018, 09:04

So schreib hier mal wieder hab mir gestern ein Vitamin D Test bestellt will das mal wieder testen. Nehme nun bis der Test kommt keines mehr ein. Hatte erst eine Blutentnahme beim Arzt hätte ich es mitmachen können aber hab vergessen und hätte eh Weiterhin Vitamin D eingenommen gehabt. Finde das Thema nach wie vor interessant.

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3295
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Viola » 26.02.2018, 16:33

Hallo,
ich auch. Bin auch immer noch dran und fühle mich wirklich besser. Ob es von der Einnahme kommt? Ich habe auch seit Monaten die erste Erkältung, und die ist nach einer Woche ohne Komplikationen fast vollständig wieder weg. ++"#

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16582
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Wildflower » 26.02.2018, 16:49

Ich kann mich nicht erinnern, wann ich meine letzte Erkältung hatte :-? Und ich nehme gar keine künstlichen Viatmine zu mir. {³³@

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7779
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Morgaine999 » 26.02.2018, 17:02

Vit. D Bezeichnung ist eigentlich falsch, denn es ist ein Hormon ;)
und ich nehme es täglich, 10000 IE, und fühle mich gut und die Grippe war schnell überwunden.

Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2378
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von hellemondseite » 26.02.2018, 18:57

Ich denke das muss jeder für sich wissen. aber es gibt viele Studien dazu über die Wirksamkeit. Hatte gerade eine Pause gehabt da Vitamin D leer War. Ich krank War und hatte die Grippe nun länger. Bin echt gespannt was beim Test dann rauskommt ist versandt worden also kommt er bald.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 3979
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Steinkatze » 02.03.2018, 00:33

Ich weiß zur Zeit gar nicht, ob ich genügend Vitamine bekomme. Obst und Gemüse sind relativ teuer zur Zeit....da muss die Multivitamin Brausetablette mal reichen. :-?

Benutzeravatar
Pandoria
Beiträge: 1737
Registriert: 20.06.2012, 23:52

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Pandoria » 02.03.2018, 10:23

Steinkatze hat geschrieben:
02.03.2018, 00:33
Ich weiß zur Zeit gar nicht, ob ich genügend Vitamine bekomme. Obst und Gemüse sind relativ teuer zur Zeit....da muss die Multivitamin Brausetablette mal reichen. :-?
tk gemüse und obst hat meist sogar mehr vitamine wie frisches und die preise dafür sind das ganze jahr gleich.

Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2378
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von hellemondseite » 02.03.2018, 12:53

Test kam nun an Blut wurde abgefüllt und alles versandt nun warte ich auf das Ergebnis

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7779
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Morgaine999 » 02.03.2018, 14:09

da es frisches obst ja kaum noch gibt, außer man hats im garten, ist tiefkühlkost tatsächlich die gute alternative.
denn rohes obst und gemüse enthält aufgrund der zu frühen erntezeiten, langen lagerung und falscher düngung heute nur noch einen bruchteil dessen was vor 50 jahren mal enthalten war.
werte womit aber die dgh immer noch arbeitet.
aber obacht: Vitamin D-haltige lebensmittel decken mit höchstens 20 % oder weniger nur einen kleinen teil des bedarfs ab. enthalten am meisten in fisch, deswegen gabs früher den lebertran.....

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 3979
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Steinkatze » 02.03.2018, 21:51

Pandoria hat geschrieben:
02.03.2018, 10:23
Steinkatze hat geschrieben:
02.03.2018, 00:33
Ich weiß zur Zeit gar nicht, ob ich genügend Vitamine bekomme. Obst und Gemüse sind relativ teuer zur Zeit....da muss die Multivitamin Brausetablette mal reichen. :-?
tk gemüse und obst hat meist sogar mehr vitamine wie frisches und die preise dafür sind das ganze jahr gleich.
TK Gemüse kaufe ich auch öfters mal und auch Orangen. ;)

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16582
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Wildflower » 03.03.2018, 07:11

Morgaine999 hat geschrieben:
02.03.2018, 14:09

aber obacht: Vitamin D-haltige lebensmittel decken mit höchstens 20 % oder weniger nur einen kleinen teil des bedarfs ab.
Im Fernsehen sagten sie in irgendeiner Magazinsendung genau das Gegenteil.

Ich versuche, bestimmtes Obst/Gemüse nur in der Saison zu kaufen. Ich brauche z.B. Erdberern nicht im tiefsten Winter +++!´´
Das ist zwar nicht unbedingt eine Garantie für ausrechend Vitamine in den Früchten, erhöt sie aber doch erheblich, bin ich der Meinung. Besonders, weil ich Erdbeeren von einem Obstbauern aus der "Region" (er kommt aus dem alten Land, das sind nur recht wenige Kilometer) auf dem Markt kaufe. Vom selben Bauern kaufen wir auch die Äpfel, denn der hat nicht nur 08/15 Eurosorten. Allerdings sind die Sorten dann auch nicht so lange verfügbar, weil nicht so lange lagerfähig. Aber damit kann ich leben.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7779
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Morgaine999 » 03.03.2018, 08:22

ja das ist ja das schlimme, dass sie uns immer noch die alte butter aufs brot spielen wollen. medien sind fest in der hand der regierenden und die in der hand von lobbyisten und dazu gehört nun mal auch die pharma, die nicht daran interessiert ist, dass leute gesünder sind! Sogar stiftung warentest, von der ich schon über 30 jahre glaube dass sie gekauft wird, sagt dass es leuten nix bringt es einzunehmen....aber ihr könnt euch gerne weiter für dumm verkaufen lassen.. es gibt ja genug menschen, die merken wieviel gesünder sie damit sind und es gibt genügend studien. es ist einfach im netz zu recherchieren.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16582
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Wildflower » 03.03.2018, 08:42

Klar kann man im Netz recherchieren, aber mein Problem ist immer, das ich nicht weiß, welcher Seite ich vertrauen kann, denn jeder behauptet doch immer, seine Meinung wäre die richtige und jeder bringt Beweise für seine Theorie. Außerdem bekommt man nicht immer heraus, wie alt so eine Internetseite eigendlich ist, denn selbst, wenn etwas als überholt gilt, bleibt die Seite ja weiterhin bestehen und man kann auf sie zugreifen, sich also mit alten Informationen eindecken. :-?

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3295
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Viola » 03.03.2018, 09:33

Hallo,
das ist wiedermal ein sehr aufschlussreicher Austausch hier! Genau Eure letzten beiden Aussagen bringen exakt das Problem auf den Punkt.
Ein gesundes Misstrauen und zumindest kurzes Innehalten und hinterfragen jedweder Seite im Internet ist wichtig m. E.
Ich versuche zumeist, mich in der Mitte zu positionieren, (natürlich mit Ausnahmen, was ich hier deutlich festhalten möchte, denn auch für mich als ein Mensch, dem schon oft Harmoniesucht vorgeworfen wurde, gibt es absolute No-Gos, wo ich nicht diskutiere!). Darauf näher eingehen brauche ich an dieser Stelle nicht, denn das ist offtopic und zu persönlich außerdem.
Aber bei der Informationsbeschaffung auf jeden Fall immer beide Seiten hören und hinterfragen,was für Interessen dahinter stecken könnten. Dabei glaube ich allerdings an das Gute im Menschen, also wenn ein Institut o. ä. Neutralität vorgibt, glaube ich das i. d. R. schon. Noch leben wir ja in Deutschland und nicht in einer naja, ich will das Wort dafür lieber nicht gebrauchen, denn es ist diskriminierend. Würde ich alles in Frage stellen und grundsätzlich an gar nichts glauben und hinter allem und jedem eine Verschwörung vermuten, wäre ich nicht mehr glücklich im Leben. Ich habe auch keine Erfahrungen gemacht bisher, die mich so misstrauisch hätten werden lassen, bin im Wesen einfach vertrauensvoll.
Das mit dem Obst finde ich gut wie du, Wildflowers, das machst. Mein Einkaufsverhalten ist auch so. Allerdings muss ich zugeben, sollte ich dann zurzeit mehr Wurzel- und Kohlgemüse essen! :lol: ;-)
Vitamin D nehme ich, weil ich auf der Suche nach Gründen für meine gesundheitlichen Defizite und ein konkretes Ergebnis im Bluttest und nicht zuletzt durch Recherche im Netz und hier durch das Forum, davon überzeugt wurde, dass es mit guttut. Und ich kann das nach einer mehrmonatigen täglichen Einnahme einer deutlich höheren als empfohlenen Dosis voll und ganz für mich vertreten zu behaupten, dass das alles stimmt, was die sagen, die es empfehlen! Gerade für die Nerven, die Stressresistenz und das Gemüt merke ich es sehr deutlich, dass es mir jetzt gerade im Winter viel besser geht.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7779
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Morgaine999 » 03.03.2018, 11:03

okay Wildflower, vielleicht hilft dir dieser artikel weiter:
http://www.vitamind.net/vitamin-d-forschung-probleme/
und was viele vermutlich auch nicht wissen, und was vielleicht dazu führt, dass die einnahme keinen messbaren erfolg zeigt: man muss Vit D3 mit etwas fett einnehmen. sonst wird es nicht aufgenommen vom körper.

Eigentlich ist auf den Originalseiten von Studien auch das Datum zu sehn.

@ Viola. Da ich im medizinischen bereich gearbeitet habe, weiß ich ja wie es läuft da. und deswegen bin ich äußerst misstrauisch, nicht nur der pharma gegenüber, auch den sogenannten naturheilern oder steinheilern gegenüber. studien mit personenzahlen im bereich unter 100 sind ein witz, und es müssen auch immer doppelblindstudien sein.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7779
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Morgaine999 » 03.03.2018, 11:18

Hier mal eine Studie zur wirkung von vit d in bezug auf vorbeugung von atemwegserkrankungen von 2017
über 11000 studienteilnehmer.
http://www.bmj.com/content/356/bmj.i6583

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7779
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Morgaine999 » 03.03.2018, 11:20

studie zur wirkung auf atopische dermatitis:
http://www.mdpi.com/2072-6643/8/12/789/htm

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7779
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Morgaine999 » 03.03.2018, 11:26

Und hier eine engagierte ärztin zu Vit D
http://drbendig.de/2017/03/13/vitamin-d ... eberlegen/


Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7779
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Morgaine999 » 03.03.2018, 11:50

auswirkungen auf kinder in bezug auf asthma bei einnahme während der schwangerschaft
https://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4904573

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7779
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Morgaine999 » 03.03.2018, 11:59

erst mal nur ein artikel zu diabetes und vit d
http://www.fr.de/wissen/gesundheit/medi ... -a-1272277

und eine studie an recht wenigen probanden
https://academic.oup.com/jcem/article/1 ... 91/2815160

wenn ich eine studie finde, die aussagekräftiger ist stell ich sie ein

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16582
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Wildflower » 03.03.2018, 12:01

Nochmehr Links und ich muß die Posts in das Forum für Links verschieben. Manne möchte nicht so viele Links in den Threads haben. :-?

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7779
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Morgaine999 » 03.03.2018, 12:24

Dann gibt es da die laufende internationale teddystudie, wo kinder in in bezug auf risiken für die entstehung einer diabetes durch umweltfaktoren wie ernährung, infektion und psychosozialer stress untersucht werden.
es sind 3 zentren aus den USA und 3 zentren aus Europa in kooperation mit kinderärzten, diabetologen und frauenärzten beteiligt.
Auch in dieser studie zeigt sich, dass Vit D mangel diabetes begünstigt.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7779
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Morgaine999 » 03.03.2018, 12:26

Nochmehr Links und ich muß die Posts in das Forum für Links verschieben. Manne möchte nicht so viele Links in den Threads haben. :-?
das wäre bescheuert, den thread auseinander zu reissen. denn braucht man sich ja nicht die mühe machen infos zum thema zu suchen, für leute die selber nicht suchen können :(

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3295
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Viola » 03.03.2018, 13:05

Hallo,
vielen Dank, Morgaine, dass du dir immer wieder die Mühe machst. [{³@²

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 16582
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Wildflower » 04.03.2018, 07:23

Morgaine999 hat geschrieben:
03.03.2018, 12:26
Nochmehr Links und ich muß die Posts in das Forum für Links verschieben. Manne möchte nicht so viele Links in den Threads haben. :-?
das wäre bescheuert, den thread auseinander zu reissen. denn braucht man sich ja nicht die mühe machen infos zum thema zu suchen, für leute die selber nicht suchen können :(
Das ist lieb von Dir, das du helfen willst Informationen zu finden, aber es werden einfach zu viele Links. Ich denke, diejenigen, die sich wirklich intensiv damit beschäftigen möchten, werden von alleine weiterforschen ;-)
Den Thread auseinanderreißen finde ich auch blöd, darum habe ich das ja auch geschrieben.

Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 2378
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von hellemondseite » 08.03.2018, 19:17

So melde mich nun mal wieder mein Testergebnis ist nun heute gekommen 44,8 ng/ml steht folgendes dabei die Vitamin D Konzentration ist Optimal um die gute Vitamin D Versorgung als wichtige Grundlage ihrer Gesundheit und ihres Wohlbefinden zu bewahren sollten Sie weiter auf die Zufuhr achten 2000-4000 I:E empfohlwn. Erneuter Test um den Spiegel im Blick zu behalten in zwei Monaten. Hab das erste mal so ein Testkid für Zuhause bestellt.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 7779
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Vitamine besonders Vitamin D

Beitrag von Morgaine999 » 02.08.2018, 21:16

Hab den letzten Post leider übersehen. 80 - 100 ng/ml wäre optimal

Hier neueste Studien
https://www.medicalnewstoday.com/articles/322619.php

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Sonstige Themen“