Neu eingezogen: Pata Dante

Hilfe mein Papagei hat Schluckauf. Hilfe und Tipps, Lustiges und Liebevolles von und über unsere Freunde.
Feenstein
Beiträge: 74
Registriert: 25.04.2019, 10:19

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Feenstein » 12.05.2019, 14:36

Puh...da hat die Süße Glück gehabt =)}]

LG

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18100
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower » 12.05.2019, 14:55

Jo, nicht auszudenken, wenn sie sich nicht hätte befreien können. So´n Body ist eben doch auch irgendwie ein Stück gefährlich für Katzen.

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4779
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Steinkatze » 12.05.2019, 15:48

Puh! :o Schön, dass alles gut gegangen ist!

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18100
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower » 13.05.2019, 11:37

Wir haben jetzt das Untersuchungsergebnis: Zysten und gutartig +##

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9145
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Morgaine999 » 13.05.2019, 11:53

na super!

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18100
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower » 13.05.2019, 12:03

Ja, wir freuen uns auch sehr.
Danke, für euer Daumen drücken :D

Benutzeravatar
Moki
Beiträge: 731
Registriert: 15.09.2007, 20:07

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Moki » 13.05.2019, 12:48

Glückwunsch +++# [{³@² das freut mich sehr,
da fällt einem ein ganzes Gebirge vom Herzen ++## ][989][ =)}]

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 4779
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Steinkatze » 14.05.2019, 01:31

Ja Klasse! Freut mich sehr!

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3722
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Viola » 14.05.2019, 07:47

Ja, fein! Alles gutartig...
++"#

Benutzeravatar
Calcita
Beiträge: 80
Registriert: 28.10.2017, 12:12

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Calcita » 14.05.2019, 09:59

Ein Glück , was für eine Freude, gute Besserung 😻

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18100
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower » 14.05.2019, 11:15

Danke. Fischi hat das alles weggesteckt als wäre es nicht, erstaunlich....

Feenstein
Beiträge: 74
Registriert: 25.04.2019, 10:19

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Feenstein » 15.05.2019, 09:16

+++# das sind ja schöne Nachrichten ...ich freue mich mit euch .

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18100
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower » 22.05.2019, 08:48

Pata kommt heute einfach nicht zur Ruhe. Er war schon 2 Mal draußen und jetzt sitzt er schon wieder vor mir.
Er ist ruhelos und schnupperte eben intensiv an der Wolldecke meiner Tochter. Die ist seit Sonntag bei ihrer Freundin und kommt heute Abned wieder. Ich glaube, Pata vermißt sie.......

Feenstein
Beiträge: 74
Registriert: 25.04.2019, 10:19

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Feenstein » 22.05.2019, 10:00

Das ist gut möglich ,Tiere sind ganz sensible Wesen ,als ich im Krankenhaus war ,haben meine Hunde an der Tür gesessen und auf mich gewartet ,
die Katze saß fasst den ganzen Tag am Fenster.

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Tiere und Edelsteine. Tierkrankheiten Hausmittel, Bilder und Geschichten.“