VitaJuwel???

Wassersteine Erfahrungen und Wasserqualität. Gesundes Wasser. Mineralien und Steine.
Antworten
       
Benutzeravatar
FrauWolle
Beiträge: 504
Registriert: 06.05.2009, 13:31

VitaJuwel???

Beitrag von FrauWolle » 20.05.2009, 14:10

Hat schon mal jemand von Euch sowas von VitaJuwel ausprobiert???

Sieht seeeehr hübsch aus und klingt sehr praktisch... Aber taugt das auch was?? Die Preise sind ja alles andere als niedrig...

Benutzeravatar
Schnee_eule
Beiträge: 3625
Registriert: 30.01.2009, 17:44

Beitrag von Schnee_eule » 20.05.2009, 16:49

Hallo Frau Wolle,

hübsch sind sie, praktisch sicher auch und vor allem teuer.
Ich finde sie unnötig, weil man den gleichen Effekt auch einfacher und billiger haben kann. Vor allem suche ich mir meine Wassersteine sehr sorgfältig aus und möchte nicht irgendeine Steinmischung haben von deren Qualität ich nicht überzeugt bin.
Letztendlich ist es nichts anderes als die Reagenzglasmethode und die gefällt mir um ein vielfaches besser.
Bevor ich also dafür Geld ausgeben würde, investiere ich lieber in Steinqualität, das bringt mir mehr.

Benutzeravatar
Schwarzschelm
Beiträge: 1621
Registriert: 07.04.2010, 18:21

Re: VitaJuwel???

Beitrag von Schwarzschelm » 16.08.2019, 17:59

MoinMoin ihr Lieben!

Das Thema ist zwar schon asbach uralt, aber aus gegebenen Anlass wollte ich noch einmal fragen, ob jemand von Euch Erfahrungen mit den Edelsteinwasser-Mischungen von VitaJuwel oder ähnlichen Anbietern hat.
Letztens hat mir jemand eine Glasflasche von der Marke geschenkt, Einleitung ist Glas in Glas (soweit auch stabil). Es ist ja sehr lieb gedacht, aber da ich mir mein Steinwasser eigentlich mit meinen Reagenzgläsern ansetze, diese Flaschen sind doch nicht grade günstig, Leute... :oops:

Ich werde es auf jeden Fall ausprobieren, denn seit ich keine Wasserflaschen mehr in den zweiten Stock schleppen kann und nicht auf Plastikflaschen umschwenken will, muss ich andere Lösungen finden.

Die Mischung in meiner Flasche besteht aus Bergkristall, Amethyst und Rosenquarz, damit kann man also nicht allzu falsch liegen :lol:
Hat jemand von euch damit Erfahrungen?

Liebe Grüße
Julia

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9809
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: VitaJuwel???

Beitrag von Morgaine999 » 16.08.2019, 18:29

Ich habe von meinen Kindern mal eine flasche mit mischung via wellness geschenkt bekommen, die steine sind da innerhalb der flasche im boden in geschlossener glaskuppel. Das wasser schmeckt super!

Northern Sunrise
Beiträge: 272
Registriert: 24.06.2019, 19:04

Re: VitaJuwel???

Beitrag von Northern Sunrise » 16.08.2019, 18:35

Geht aber auch günstiger, als Geschenk ganz nett, aber letztlich zahlt man den Namen.

Benutzeravatar
Schwarzschelm
Beiträge: 1621
Registriert: 07.04.2010, 18:21

Re: VitaJuwel???

Beitrag von Schwarzschelm » 16.08.2019, 18:59

MoinMoin ihr Lieben!

Da bin ich dann mal gespannt ++"#

@Morgaine999: Super, das hatte ich schon in einem anderen Thread gelesen (Wassersteine - aus der Sicht eines Mineralogen), da fand ich meine Frage allerdings nicht so passend :oops: Aber dann hast du ja schon ein bisschen mehr Erfahrung damit +##

@Northern Sunrise: Ich denke mal, da hat jemand beim allseits beliebten Versandhandel mit A einfach mal 'Glasflasche' eingegeben ;-) (würde ich ihm zutrauen). Ich mag auf jeden Fall die Idee und die Geste, da hat sich jemand etwas mehr Gedanken gemacht als eine einfache Karte mit 'Gute Besserung' oder sowas :lol: Denn eine Flasche brauche ich ja so oder so, einfach eine alte Pfandflasche bis Exitus benutzen macht jedenfalls nicht so viel her :lol:

Liebe Grüße
Julia

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9809
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: VitaJuwel???

Beitrag von Morgaine999 » 16.08.2019, 19:00

Ich weiß, arbeite ja schon lange mit steinen und wasser ;) aber die kinder wollten mir halt ne freude machen

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Wassersteine, Edelsteinwasser zum Trinken mit Mineralien“