Mein neuester Bergkristall

Vorstellung bekannter Steine,...Kronjuwelen, Steine mit Mystik oder Eure eigenen Schätze...
Antworten
       
Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 6086
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Mein neuester Bergkristall

Beitrag von Feueropale » 31.08.2019, 14:56

Bergkristall aus Madagaskar 19cm
Bergkristall aus Madagaskar 19cm
P1170251.JPG (159.52 KiB) 230 mal betrachtet
P1170219.JPG
P1170219.JPG (159.97 KiB) 230 mal betrachtet
P1170249.JPG
P1170249.JPG (163.49 KiB) 230 mal betrachtet
P1170257.JPG
P1170257.JPG (167.5 KiB) 230 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Feueropale am 31.08.2019, 15:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 9670
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Mein neuester Bergkristall

Beitrag von Morgaine999 » 31.08.2019, 15:00

Sieht klasse aus! Viel Freude damit!

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 6086
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Mein neuester Bergkristall

Beitrag von Feueropale » 31.08.2019, 15:06

Morgaine999 hat geschrieben:
31.08.2019, 15:00
Sieht klasse aus! Viel Freude damit!
Danke finde ihn so besonders mit den 2 Säulen wie 2 Türme

Benutzeravatar
Northern Sunrise
Beiträge: 234
Registriert: 24.06.2019, 19:04

Re: Mein neuester Bergkristall

Beitrag von Northern Sunrise » 31.08.2019, 16:48

Ja super aus Itremo Madagaskar habe ich ich auch einige.

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 6086
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Mein neuester Bergkristall

Beitrag von Feueropale » 31.08.2019, 17:42

Northern Sunrise hat geschrieben:
31.08.2019, 16:48
Ja super aus Itremo Madagaskar habe ich ich auch einige.
Bitte zeigen ++"#

Benutzeravatar
Wüstenrose
Beiträge: 292
Registriert: 21.03.2018, 12:01

Re: Mein neuester Bergkristall

Beitrag von Wüstenrose » 31.08.2019, 18:10

Feueropale hat geschrieben:
31.08.2019, 14:56
P1170251.JPGP1170219.JPGP1170249.JPGP1170257.JPG
wow, sieht der toll aus ++"#

Benutzeravatar
Northern Sunrise
Beiträge: 234
Registriert: 24.06.2019, 19:04

Re: Mein neuester Bergkristall

Beitrag von Northern Sunrise » 31.08.2019, 18:17

Habe keine Bilder von meiner Sammlung, wüßte auch nicht warum. Sorry. Kann ich ja jeden Tag sehen.

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 6086
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Mein neuester Bergkristall

Beitrag von Feueropale » 31.08.2019, 18:45

Northern Sunrise hat geschrieben:
31.08.2019, 18:17
Habe keine Bilder von meiner Sammlung, wüßte auch nicht warum. Sorry. Kann ich ja jeden Tag sehen.
Hast die richtige Einstellung anschauen ist auch viel interessanter ++"#

Benutzeravatar
Northern Sunrise
Beiträge: 234
Registriert: 24.06.2019, 19:04

Re: Mein neuester Bergkristall

Beitrag von Northern Sunrise » 31.08.2019, 19:16

Tja das hat auch noch einen weiteren bitteren Hintergrund, vor knapp 15 jahren wurde fast meine komplette Sammlung entwendet und teils zerstört. Daher bin ich bischen vorsichtiger geworden. Es schwirren noch vereinzelt Bilder im Min Atlas rum, aber mehr nicht.

Bin auch eher nicht der Typ, der sich nach außen profiliert, finde es aber okay, wenn hier z.B. morgaine ihre atemberaubende Sammlung zeigt. Kommit immer aufs " wie " an.
Zuletzt geändert von Northern Sunrise am 31.08.2019, 19:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 6086
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Mein neuester Bergkristall

Beitrag von Feueropale » 31.08.2019, 19:18

Northern Sunrise hat geschrieben:
31.08.2019, 19:16
Tja das hat auch noch einen weiteren bitteren Hintergrund, vor knapp 15 jahren wurde fast meine komplette Sammlung entwendet und teils zerstört. Daher bin ich bischen vorsichtiger geworden. Es schwirren noch vereinzelt Bilder im Min Atlas rum, aber mehr nicht.
Oh je das ist ja schrecklich , so etwas zu erleben verändert vieles .

Benutzeravatar
Northern Sunrise
Beiträge: 234
Registriert: 24.06.2019, 19:04

Re: Mein neuester Bergkristall

Beitrag von Northern Sunrise » 31.08.2019, 19:26

Ja da waren auch Eigenfunde zum Beispiel aus Namibia dabei und sonst grob geschätzt rund 20.000 Euro ( Wiederbeschaffungswert ) wenn man überhaupt davon reden kann, wer hebt schon Rechnungen von Messen etc. auf. Leider war ich bisher nur einmal auf Exkursion in Nambia und es handelt sich ja um Unikate, die nicht " wiederbeschafft " werden können, die Versicherung hat rund 5000 Euro gezahlt. Bitter

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 6086
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Mein neuester Bergkristall

Beitrag von Feueropale » 31.08.2019, 19:39

Northern Sunrise hat geschrieben:
31.08.2019, 19:26
Ja da waren auch Eigenfunde zum Beispiel aus Namibia dabei und sonst grob geschätzt rund 20.000 Euro ( Wiederbeschaffungswert ) wenn man überhaupt davon reden kann, wer hebt schon Rechnungen von Messen etc. auf. Leider war ich bisher nur einmal auf Exkursion in Nambia und es handelt sich ja um Unikate, die nicht " wiederbeschafft " werden können, die Versicherung hat rund 5000 Euro gezahlt. Bitter
Eine Sammlung so zu verlieren.
Da ist auch die Zahlung der Versicherung nebensächlich zwar angenehm aber sie bringt das Eigentum nicht zurück.
Vieles ist unersätzlich grad die Eigenfunde haben dir bestimmt sehr viel bedeutet .
Auf seine gesamte Sammlung ist jeder stolz und man möchte sie nicht missen .

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5173
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Mein neuester Bergkristall

Beitrag von Steinkatze » 01.09.2019, 16:27

Ein sehr schönes Stück! Viel Freude damit [{³@²

Benutzeravatar
Northern Sunrise
Beiträge: 234
Registriert: 24.06.2019, 19:04

Re: Mein neuester Bergkristall

Beitrag von Northern Sunrise » 01.09.2019, 18:35

Sorry, bin da etwas vom Thema abgekommen, sehr unhöflich von mir. Das ist wirklich ein sehr schöner Bergkristall X

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 3866
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Mein neuester Bergkristall

Beitrag von Viola » 02.09.2019, 06:43

Hallo Feueropale,
hui, ja, der ist wirklich sehenswert. Viel Freude mit dem neuen Bergkristall!
++"#

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 2419
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Mein neuester Bergkristall

Beitrag von Jenni » 02.09.2019, 14:06

Liebe Feueropale,

da hast du ja einen schönen Bergkristall bekommen. Mit diesen zwei Türmchen sieht der schon toll aus.
Viel Freude damit. ++"#
:D
LG Jenni

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steine, Edelsteine mit Geschichte und eigene Schätze“