Autosteine

Schreibe Deine Steine und Heilsteine Erfahrungen hier.
Antworten
Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6219
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Autosteine

Beitrag von Obsidiane » 26.07.2020, 22:48

Unter diesem Begriff hab ich die Achat-Geode gefunden.
Welche Auto- bzw. Reise-Steine benutzt ihr ?
IMG_20181219_093801.jpg
IMG_20181219_093801.jpg (59.54 KiB) 972 mal betrachtet

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 20378
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Autosteine

Beitrag von Wildflower » 27.07.2020, 06:49

Ich erinnere mich schwach, das wir vor etlichen Jahren mal dieses Thema hatten "+"+"
Ich glaube da wurde auch Türkis genannt.
Da ich kein Auto mehr habe, benutze ich auch keine Autosteine, aber wenn ich verreise habe ich meißtens meine Falkenauge/Hühnergötter-Kette um.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6219
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Autosteine

Beitrag von Obsidiane » 27.07.2020, 07:44

Danke! Hühnergötter sind mir neu, genau sowas interessiert mich. :D

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 20378
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Autosteine

Beitrag von Wildflower » 27.07.2020, 07:47

Was meinst du mit Neu? Hühnergötter gelten als Schutzsteine. Okay, für Hühner, aber wenn sie die schützen, warum nicht auch Menschen? ;-)

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6219
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Autosteine

Beitrag von Obsidiane » 27.07.2020, 07:51

Jaaa.... Mensch kann ja auch mal was vergessen...oder eine lange Leitung haben. 2w2i2l
Ich find Hühnergötter schön, hab mich aber wenig mit ihnen beschäftigt und eben so manches vergessen.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 20378
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Autosteine

Beitrag von Wildflower » 27.07.2020, 11:27

:mrgreen: ....Ja, das menschliche Gehirn ist nun mal kein Computer ;-)

Lizzy
Beiträge: 2783
Registriert: 07.10.2011, 09:28

Re: Autosteine

Beitrag von Lizzy » 29.07.2020, 06:46

Es heißt der Türkis wäre der perfekte Reisestein. Man solle einen im Auto haben.
Ich glaube meine Mutter hat schon sehr lange einen kleinen im Auto hängen. An einem Lederband am Rückspiegel befestigt.
Ich selbst hab keinen. Ich tendiere immer eher dazu mir selbst einen Stein für mich umzuhängen bzw mitzunehmen. Aber das ist dann auch nie ein bestimmter, sondern der, der vor der Abfahrt nochmal winkt ;-)

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6219
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Autosteine

Beitrag von Obsidiane » 31.07.2020, 17:08

Das Winken nenn ich immer, der lacht mich gerade an... ;-)

+._-{### für die Tipps! [{³@²

Zusammen gefasst heisst das für mich, wenn ich mal wieder nach einem neuen Steinchen für's Auto suche, schau ich zur Orientierung nach Schutz-, Glücks- oder Reise-Steinchen.

Danke für die Anregungen! +##

Liebe Grüße Obsi [{³@²

Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 5762
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Autosteine

Beitrag von Steinkatze » 01.08.2020, 03:34

Von Türkisen kenne ich das auch als Beschützer auf Reisen.

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6219
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Autosteine

Beitrag von Obsidiane » 03.09.2020, 21:27

Etwas spät.... +._-{### [{³@²

Benutzeravatar
mui
Beiträge: 1201
Registriert: 25.11.2011, 02:27

Re: Autosteine

Beitrag von mui » 04.09.2020, 06:47

Vor 20 Jahren schrieben wir auf die Schildchen, die unter den Edelstein Donuts hingen...damals gab es die ersten Donut Scheiben, die auf Märkten verkauft wurden.
...Schutzstein für Ross und Reiter...

Das hat sich bis heute durchgesetzt. Weil Indianer gerne Türkis bei sich trugen...
Ich vermute das stammt aus dem Methusalem Buch, dem Ersten. Das war das erste auf dem Markt über Heilsteine und Wirkungen derselben...
Daraus haben wir ein bischen die Ideen für unsere Stein Beschreibungsschildchen gezogen....

...Heute ist es eben der Schutzstein für Auto und Fahrer... 😉😊

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 20378
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Autosteine

Beitrag von Wildflower » 04.09.2020, 06:50

Macht Sinn ;-)

Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6219
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Autosteine

Beitrag von Obsidiane » 05.09.2020, 22:48

mui hat geschrieben:
04.09.2020, 06:47
...Heute ist es eben der Schutzstein für Auto und Fahrer...
Die moderne Version :D

Antworten

Social Media


Zurück zu „Heilsteine Erfahrungsberichte“