Baumknollen / Bernstein

Das trag ich am liebsten....oder "Meine neueste Creation" , Schmuck, mit oder ohne Perlen und Edelsteine, selbstgemacht mit Schmuckzubehör oder woherauchimmer...
Antworten
Benutzeravatar
Styx
Beiträge: 1567
Registriert: 30.04.2011, 08:09

Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Styx » 15.07.2019, 06:56

Baumknollen mit faszinierenden Maserungen.

Diese habe ich aufgesägt, poliert und gewachst.

Bild


In dieser Baumknolle habe ich ein Bernstein verarbeitet. Jetzt muss ich sie nur noch bohren. ;-)

Bild

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 20166
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Wildflower » 15.07.2019, 07:11

Das sieht toll aus. Ich habe eine Brosche aus einem Stück Treibholz mit einem Bernstein drauf.

gast-9131

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von gast-9131 » 15.07.2019, 11:46

Für diese kleinen "Knollen" hat sich inzwischen der Begriff "Baumperlen" eingebürgert und derartiger Baumperlenschmuck gehört inzwischen, einem Kult gleich, zu den üblichen Aktivitäten und Postings aller selbsternannten "Hexen" auf Facebook, Instagram ...

Inzwischen gibt es zwei Bücher über Baumperlen - ein altes, vergriffenes aus 2007 und ein neues aus 2018, das im Prinzip den Inhalt vom ersten oberflächlich übernommen hat. Das erste Buch geht tiefer in die mögliche Mythologie, wofür es oft kritisiert wird, was es aber für mich persönlich interessanter und den Menschen dahinter authentischer macht.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3785
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Jenni » 15.07.2019, 15:40

Wildflower hat geschrieben:
15.07.2019, 07:11
Das sieht toll aus. Ich habe eine Brosche aus einem Stück Treibholz mit einem Bernstein drauf.
Als ich das hier gelesen und gesehen habe, musste ich gleich an deine schöne Brosche denken. :D
Du hattest ja mal ein Foto davon gepostet.

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3785
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Jenni » 15.07.2019, 15:42

Hallo Styx,

deine Baumknollen bzw. was du daraus gemacht hast, sieht toll aus. :D

Benutzeravatar
Styx
Beiträge: 1567
Registriert: 30.04.2011, 08:09

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Styx » 15.07.2019, 16:24

Danke sehr.

Als Brosche könnte ich es mir auch vorstellen "+"+" Allerdings trage ich persönlich gar keine Broschen. Aber Treibholz passt sehr gut zu Bernstein.

Ich finde, die Baumknollen liegen schön weich in der Hand. Mich zieht die tolle Maserung an, damit arbeite ich unglaublich gerne.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 20166
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Wildflower » 15.07.2019, 16:34

Was sind das überhaupt für Baumknollen und wo bekommt man die her? :?:

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3785
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Jenni » 15.07.2019, 16:38

Wildflower hat geschrieben:
15.07.2019, 16:34
Was sind das überhaupt für Baumknollen und wo bekommt man die her? :?:
Ich habe vorhin auch erst einmal nachlesen müssen. :oops:

https://de.wikipedia.org/wiki/Maserknolle

Für deren Entstehung gibt es wohl unterschiedliche Ursachen. Auch die Begrifflichkeiten sind unterschiedlich.

Aber schon interessantes Thema. :)

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 20166
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Wildflower » 15.07.2019, 16:59

Ah ja, Danke :D

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3785
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Jenni » 15.07.2019, 17:06

Wildflower hat geschrieben:
15.07.2019, 16:59
Ah ja, Danke :D
Gern. :)

gast-9131

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von gast-9131 » 15.07.2019, 20:16

Nur dass Maserknollen und Baumperlen (wie auf dem ersten Foto zu sehen) eben nicht dasselbe sind!
Eine Maserknolle kriegt ihr ohne Säge nie, eine Baumperle lässt der Baum eines Tages von selbst los. Es gibt verschiedene Theorien zu ihrer Entstehung.

Also erstmal die Hausaufgaben richtig machen!

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4196
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Viola » 16.07.2019, 07:31

Hallo,
das gefällt mir sehr. Die Maserung ist sehr schön, und was sich aus den Baumperlen so alles ableiten lassen kann, spricht mich auch sehr an. Man möchte bestimmt immer daran fassen.
Kann man daraus auch Knöpfe herstellen? Für eine Jacke aus gewalkter Wolle oder eine Grobstrickjacke... ++"#

Benutzeravatar
Styx
Beiträge: 1567
Registriert: 30.04.2011, 08:09

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Styx » 16.07.2019, 07:35

Viola hat geschrieben:
16.07.2019, 07:31
Hallo,
das gefällt mir sehr. Die Maserung ist sehr schön, und was sich aus den Baumperlen so alles ableiten lassen kann, spricht mich auch sehr an. Man möchte bestimmt immer daran fassen.
Kann man daraus auch Knöpfe herstellen? Für eine Jacke aus gewalkter Wolle oder eine Grobstrickjacke... ++"#
Für Knöpfe könnte man die Knolle in Scheiben sägen. Das würde ich jedenfalls so machen. +##

Benutzeravatar
Steinelfe
Beiträge: 3179
Registriert: 20.09.2012, 19:19

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Steinelfe » 22.12.2019, 23:09

Sammelt ihr Baumknollen selbst? Wo findet ihr diese?
Finde die gezeigten Stücke sehr schön und stimmig. Vielen Dank fürs Zeigen

Benutzeravatar
Styx
Beiträge: 1567
Registriert: 30.04.2011, 08:09

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Styx » 23.12.2019, 06:57

Gern geschehen!

Ich sammle die selbst. Die Baumperlen finde ich vorwiegend an Buchen. Aber die auf dem ersten Bild ist von einer Konifere.

Dieses "Püppchen" haben wir von einer alten Buche. +##

Bild

Benutzeravatar
Steinelfe
Beiträge: 3179
Registriert: 20.09.2012, 19:19

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Steinelfe » 23.09.2020, 15:59

Ich habe immer wieder danach gesucht, aber keine hier gefunden. Danke für die Info Styx. Ich werde dann Mal an den Buchen weiter suchen. Vielleicht habe ich ja Glück. Jetzt auf dem Land und in den Wäldern hier geht das im Frühjahr bestimmt besser.

Benutzeravatar
Styx
Beiträge: 1567
Registriert: 30.04.2011, 08:09

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Styx » 24.09.2020, 07:46

Gerne!
Ja, an Buchen findet man sie häufiger. :)

Benutzeravatar
Weltenbummlerin
Beiträge: 11
Registriert: 12.10.2020, 17:45

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Weltenbummlerin » 12.10.2020, 21:44

Die sehen ja toll aus! Bin ganz verliebt, muss auf jeden Fall mal die Augen offen halten. Hast du auch total schön verarbeitet, find ich ++"#

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 3785
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Jenni » 12.10.2020, 22:05

Ja, mir gefallen die Baumknollen auch gut, ob verarbeitet oder so belassen. ++"#

Benutzeravatar
Styx
Beiträge: 1567
Registriert: 30.04.2011, 08:09

Re: Baumknollen / Bernstein

Beitrag von Styx » 13.10.2020, 15:03

Weltenbummlerin hat geschrieben:
12.10.2020, 21:44
Die sehen ja toll aus! Bin ganz verliebt, muss auf jeden Fall mal die Augen offen halten. Hast du auch total schön verarbeitet, find ich ++"#

Danke. +##+
Ja, sie haben teilweise eine sehr interessante Maserung. ++"#

Antworten

Social Media


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Galerie: Mein Schmuck, Eigenes Schmuckdesign“