K2-Stein

Das trag ich am liebsten....oder "Meine neueste Creation" , Schmuck, mit oder ohne Perlen und Edelsteine, selbstgemacht mit Schmuckzubehör oder woherauchimmer...
Antworten
Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4649
Registriert: 23.10.2006, 13:31

K2-Stein

Beitrag von Gitte » 19.01.2021, 11:19

kette 15.1.21-k2-04.jpg

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 20581
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: K2-Stein

Beitrag von Wildflower » 19.01.2021, 11:27

Eine Sommer-Sonne-Meer-Kette :D

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4649
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Re: K2-Stein

Beitrag von Gitte » 19.01.2021, 16:25

Warum gibt es hier eigentlich nichts über den K2-Stein zu lesen? Oder hab ich was übersehen?

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 4391
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: K2-Stein

Beitrag von Jenni » 20.01.2021, 01:09

Die Steine gefallen mir sehr gut.

Davon kann ich mir auch Ohrhänger gut vorstellen. ++"#

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4649
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Re: K2-Stein

Beitrag von Gitte » 20.01.2021, 11:34

Jenni hat geschrieben:
20.01.2021, 01:09
Die Steine gefallen mir sehr gut.

Davon kann ich mir auch Ohrhänger gut vorstellen. ++"#
Ich habe mir noch ein Armband und einen Ring angefertigt.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 10493
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: K2-Stein

Beitrag von Morgaine999 » 20.01.2021, 13:15

hübsch!

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 4391
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: K2-Stein

Beitrag von Jenni » 21.01.2021, 00:27

Gitte hat geschrieben:
20.01.2021, 11:34
Jenni hat geschrieben:
20.01.2021, 01:09
Die Steine gefallen mir sehr gut.

Davon kann ich mir auch Ohrhänger gut vorstellen. ++"#
Ich habe mir noch ein Armband und einen Ring angefertigt.
Würdest du das Armband und den Ring auch bitte zeigen?

Neugierigbin :D

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4649
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Re: K2-Stein

Beitrag von Gitte » 21.01.2021, 14:31

Jenni hat geschrieben:
21.01.2021, 00:27
Gitte hat geschrieben:
20.01.2021, 11:34
Jenni hat geschrieben:
20.01.2021, 01:09
Die Steine gefallen mir sehr gut.

Davon kann ich mir auch Ohrhänger gut vorstellen. ++"#
Ich habe mir noch ein Armband und einen Ring angefertigt.
Würdest du das Armband und den Ring auch bitte zeigen?

Neugierigbin :D
Wenn Du möchtest, gerne. Ich hab immer das Gefühl, dass sich hier niemand für selbst gemachten Schmuck interessiert, deshalb habe ich auch so lange gar nichts von mir gezeigt.
armband + ring 21.1.21-k2-04.jpg
armband + ring 21.1.21-k2-01.jpg

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 20581
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: K2-Stein

Beitrag von Wildflower » 21.01.2021, 14:34

Der Ring sieht ja interessant aus. Hast du den auf Draht gefädelt, oder Gummiband? Muß doch schwierig sein, die richtige Größe hinzukriegen, oder?

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4649
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Re: K2-Stein

Beitrag von Gitte » 21.01.2021, 15:41

Wildflower hat geschrieben:
21.01.2021, 14:34
Der Ring sieht ja interessant aus. Hast du den auf Draht gefädelt, oder Gummiband? Muß doch schwierig sein, die richtige Größe hinzukriegen, oder?
Die Ringe fädele ich alle auf Gummi. Ich richte mich nach meinem Ring- und Mittelfinger. Da der Gummi elastisch ist passt so ein Ring eigentlich immer.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 20581
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: K2-Stein

Beitrag von Wildflower » 21.01.2021, 15:52

Ganz schöne Fummelarbeit ´+´*´+

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 4391
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: K2-Stein

Beitrag von Jenni » 21.01.2021, 23:15

Gitte hat geschrieben:
21.01.2021, 14:31
Wenn Du möchtest, gerne. Ich hab immer das Gefühl, dass sich hier niemand für selbst gemachten Schmuck interessiert, deshalb habe ich auch so lange gar nichts von mir gezeigt.
Lieben Dank für`s Zeigen, Gitte.

Ja, wirklich schön. Ich konnte mir auch nicht richtig vorstellen, wie man einen Ring selber macht. Hatte zwar schon mal selbst gefertigte irgendwo gesehen, aber die waren dann halt anders. Aber die Idee mit dem Gummi ist gut, da es ja immer schwierig ist mit der Größe.

Auch das Armband sieht schön aus. ++"#

Was die Schmuckfertigung betrifft... Ich stelle ja auch Schmuck her, ein sehr schönes, erfüllendes Hobby. :D

Aber der Fokus in diesem Forum liegt wohl ehr auf Steinen, Steinbestimmung usw. (was natürlich auch sehr interessant ist).
Das habe ich auch schon bemerkt. Und ein anderes Forum, wo man sich intensiver über die Schmuckherstellung austauschen kann, konnte ich bislang nicht finden, außer so ein Goldschmiedeforum.

Aber in dem Goldschmiedeforum liegen die Prioritäten dann halt woanders. Von daher auch nicht so das richtige für mich. ;-)

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4288
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: K2-Stein

Beitrag von Viola » 22.01.2021, 08:56

Gitte hat geschrieben:
19.01.2021, 16:25
Warum gibt es hier eigentlich nichts über den K2-Stein zu lesen? Oder hab ich was übersehen?
Hallo,
ich habe auch nichts gefunden, auch nicht unter Azurit in Granit, was er ja ist. Hm.

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4649
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Re: K2-Stein

Beitrag von Gitte » 22.01.2021, 11:29

Jenni hat geschrieben:
21.01.2021, 23:15
Gitte hat geschrieben:
21.01.2021, 14:31
Wenn Du möchtest, gerne. Ich hab immer das Gefühl, dass sich hier niemand für selbst gemachten Schmuck interessiert, deshalb habe ich auch so lange gar nichts von mir gezeigt.
Lieben Dank für`s Zeigen, Gitte.

Ja, wirklich schön. Ich konnte mir auch nicht richtig vorstellen, wie man einen Ring selber macht. Hatte zwar schon mal selbst gefertigte irgendwo gesehen, aber die waren dann halt anders. Aber die Idee mit dem Gummi ist gut, da es ja immer schwierig ist mit der Größe.

Auch das Armband sieht schön aus. ++"#

Was die Schmuckfertigung betrifft... Ich stelle ja auch Schmuck her, ein sehr schönes, erfüllendes Hobby. :D

Aber der Fokus in diesem Forum liegt wohl ehr auf Steinen, Steinbestimmung usw. (was natürlich auch sehr interessant ist).
Das habe ich auch schon bemerkt. Und ein anderes Forum, wo man sich intensiver über die Schmuckherstellung austauschen kann, konnte ich bislang nicht finden, außer so ein Goldschmiedeforum.

Aber in dem Goldschmiedeforum liegen die Prioritäten dann halt woanders. Von daher auch nicht so das richtige für mich. ;-)
Meine auf Gummi gezogenen Ringe erfreuen sich großer Beliebtheit.
Ich brauche eigentlich keine Hilfestellung wegen der Schmuckherstellung. Ich habe meinen eigenen Stil und auch einen Wiedererkennungswert, deswegen brauche ich kein anderes Forum.
Auch meine Seite bei FB erfreut sich großer Beliebtheit, das ist immer schön. Ich stelle ja nicht nur Edelsteinschmuck her, sondern auch Modeschmuck.

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4649
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Re: K2-Stein

Beitrag von Gitte » 22.01.2021, 11:30

Viola hat geschrieben:
22.01.2021, 08:56
Gitte hat geschrieben:
19.01.2021, 16:25
Warum gibt es hier eigentlich nichts über den K2-Stein zu lesen? Oder hab ich was übersehen?
Hallo,
ich habe auch nichts gefunden, auch nicht unter Azurit in Granit, was er ja ist. Hm.
Bei Google wird man zum Glück fündig.

Benutzeravatar
ravenhaert1
Beiträge: 108
Registriert: 13.10.2019, 03:08

Re: K2-Stein

Beitrag von ravenhaert1 » 22.01.2021, 12:56

Hallo Gitte,
deine Schmuckstücke sind sehr schön. Ich schau mir die Sachen immer gerne an. Schreiben tu ich meist nicht. Aber es wäre schön wenn du sie
weiter einstellst.
+#

Benutzeravatar
mui
Beiträge: 1208
Registriert: 25.11.2011, 02:27

Re: K2-Stein

Beitrag von mui » 22.01.2021, 16:28

Zuerst dachte ich ein heller Lapislazuli, aber es ist natürlich ein anderer , für mich neuer Stein, der K2 Stein.
Azurit in Granit, cool

Benutzeravatar
Watti
Beiträge: 489
Registriert: 12.08.2014, 21:12

Re: K2-Stein

Beitrag von Watti » 22.01.2021, 16:32

Gitte hat geschrieben:
19.01.2021, 16:25
Warum gibt es hier eigentlich nichts über den K2-Stein zu lesen? Oder hab ich was übersehen?
Gitte hat geschrieben:
22.01.2021, 11:30
Bei Google wird man zum Glück fündig.
"+"+" Wenn Du hier nichts gesehen hast und bei Google fündig wurdest,
warum fasst Du die Infos dann nicht zusammen und teilst sie im Forum ? "+"+"

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4649
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Re: K2-Stein

Beitrag von Gitte » 22.01.2021, 17:44

Watti hat geschrieben:
22.01.2021, 16:32
Gitte hat geschrieben:
19.01.2021, 16:25
Warum gibt es hier eigentlich nichts über den K2-Stein zu lesen? Oder hab ich was übersehen?
Gitte hat geschrieben:
22.01.2021, 11:30
Bei Google wird man zum Glück fündig.
"+"+" Wenn Du hier nichts gesehen hast und bei Google fündig wurdest,
warum fasst Du die Infos dann nicht zusammen und teilst sie im Forum ? "+"+"
Weil mir dazu die Zeit fehlt. Ich bin meistens nur kurz hier, manchmal tagelang gar nicht.

Benutzeravatar
Watti
Beiträge: 489
Registriert: 12.08.2014, 21:12

Re: K2-Stein

Beitrag von Watti » 22.01.2021, 20:34

Gitte hat geschrieben:
22.01.2021, 17:44


Weil mir dazu die Zeit fehlt. Ich bin meistens nur kurz hier, manchmal tagelang gar nicht.
Aha ... alles klar.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 10493
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: K2-Stein

Beitrag von Morgaine999 » 22.01.2021, 20:59

Richtig heißt das Azurit in Granit

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 4391
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: K2-Stein

Beitrag von Jenni » 22.01.2021, 21:50

Gitte hat geschrieben:
22.01.2021, 11:29
Meine auf Gummi gezogenen Ringe erfreuen sich großer Beliebtheit.
Ich brauche eigentlich keine Hilfestellung wegen der Schmuckherstellung. Ich habe meinen eigenen Stil und auch einen Wiedererkennungswert, deswegen brauche ich kein anderes Forum.
Auch meine Seite bei FB erfreut sich großer Beliebtheit, das ist immer schön. Ich stelle ja nicht nur Edelsteinschmuck her, sondern auch Modeschmuck.
Nein, Hilfestellung benötige ich auch nicht, was mein Hobby, die Schmuckherstellung, betrifft. :)
Das habe ich damit auch nicht zum Ausdruck bringen wollen.

Auch ich habe meinen eigenen Stil, wenngleich ich in vielen Sachen auch flexibel bin.
Ich brauche da auch keine Vorlagen oder ähnliches. Auch gefällt mir noch lange nicht alles, was ich so im Internet an Schmuck sehe.

Aber dennoch finde ich es interessant, mich über Schmuck auszutauschen, einfach auch, um Gleichgesinnte zu finden. :)

Ähnlich ist es ja auch bei anderen Dingen, die man gern mag, sich mit Freunden und Bekannten darüber auszutauschen. So meinte ich das eher und nicht, dass ich irgendwelche Hilfe für die Schmuckherstellung bräuchte.

Das wäre ja dann auch ein Geben und Nehmen, so dass man auch anderen Ratschläge geben kann und nicht nur selbst welche entgegen nimmt. So hatte ich anfangs z.B. mal hier gefragt, wie man den Knoten für Gummiarmbänder am besten macht oder welche Gummistärke man benutzen sollte. Das waren dann eher mal so technische Dinge, die ich erfragt habe. Oder wo man bestimmte Produkte bekommt.

Nun ja, da will ich mich jetzt auch einmal ein bisschen selbst "loooooben", auch wenn man das eigentlich nicht machen sollte. ;-)

Meine befreundeten Nachbarinnen oder auch Internet-Bekanntschaften, einige User sowie Leute aus meiner Verwandtschaft haben mir auch schon Komplimente erteilt, worüber ich mich natürlich immer sehr freue.

Aber unabhängig vom Zuspruch von Anderen freue ich mich über meine selbst kreierten Stücke, einfach, weil sie MIR persönlich gefallen und ich auch ein wenig stolz darauf bzw. froh darüber bin, kreativ tätig zu sein und Dinge erschaffen zu können, die mir Zufriedenheit und Freude bereiten.

So haben sich auch schon manche über Geschenke oder Tauschobjekte von mir gefreut. Und das beruhte dann oft auf Gegenseitigkeit, da auch ich mich über die eingetauschten Dinge immer sehr gefreut habe. :D

Von daher könnte es mir eigentlich auch egal sein, ob sie anderen gefallen, solange ich mit den Kreationen selbst zufrieden bin.

Und sollte mir mal eine Sache nicht ganz so gefallen, dann mache ich es eben wieder auf und ändere es um oder lasse es mal eine Weile liegen bis mir dann wieder eine neue Idee kommt.

Puh, das war lang. Konnte es aber nicht kürzer erklären.

LG Jenni

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 20581
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: K2-Stein

Beitrag von Wildflower » 23.01.2021, 08:58

Ich hätte schwören können, das wir den im Lexikon haben, aber ich finde ihn nicht {³³@

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 4391
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: K2-Stein

Beitrag von Jenni » 23.01.2021, 09:09

Wildflower hat geschrieben:
23.01.2021, 08:58
Ich hätte schwören können, das wir den im Lexikon haben, aber ich finde ihn nicht {³³@
Waren damals bei dem Foren-Update nicht einige Threads aus dem Lexikon verloren gegangen? :?:
Du hattest doch deswegen einige neu angelegt.

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 20581
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: K2-Stein

Beitrag von Wildflower » 23.01.2021, 09:11

Ja, gut möglich, das der dabei war. "+"+"

Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 4391
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: K2-Stein

Beitrag von Jenni » 23.01.2021, 09:21

Wildflower hat geschrieben:
23.01.2021, 09:11
Ja, gut möglich, das der dabei war. "+"+"
Vielleicht. :)

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4649
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Re: K2-Stein

Beitrag von Gitte » 23.01.2021, 13:59

Jenni hat geschrieben:
22.01.2021, 21:50
Gitte hat geschrieben:
22.01.2021, 11:29
Meine auf Gummi gezogenen Ringe erfreuen sich großer Beliebtheit.
Ich brauche eigentlich keine Hilfestellung wegen der Schmuckherstellung. Ich habe meinen eigenen Stil und auch einen Wiedererkennungswert, deswegen brauche ich kein anderes Forum.
Auch meine Seite bei FB erfreut sich großer Beliebtheit, das ist immer schön. Ich stelle ja nicht nur Edelsteinschmuck her, sondern auch Modeschmuck.
Nein, Hilfestellung benötige ich auch nicht, was mein Hobby, die Schmuckherstellung, betrifft. :)
Das habe ich damit auch nicht zum Ausdruck bringen wollen.

Auch ich habe meinen eigenen Stil, wenngleich ich in vielen Sachen auch flexibel bin.
Ich brauche da auch keine Vorlagen oder ähnliches. Auch gefällt mir noch lange nicht alles, was ich so im Internet an Schmuck sehe.

Aber dennoch finde ich es interessant, mich über Schmuck auszutauschen, einfach auch, um Gleichgesinnte zu finden. :)

Ähnlich ist es ja auch bei anderen Dingen, die man gern mag, sich mit Freunden und Bekannten darüber auszutauschen. So meinte ich das eher und nicht, dass ich irgendwelche Hilfe für die Schmuckherstellung bräuchte.

Das wäre ja dann auch ein Geben und Nehmen, so dass man auch anderen Ratschläge geben kann und nicht nur selbst welche entgegen nimmt. So hatte ich anfangs z.B. mal hier gefragt, wie man den Knoten für Gummiarmbänder am besten macht oder welche Gummistärke man benutzen sollte. Das waren dann eher mal so technische Dinge, die ich erfragt habe. Oder wo man bestimmte Produkte bekommt.

Nun ja, da will ich mich jetzt auch einmal ein bisschen selbst "loooooben", auch wenn man das eigentlich nicht machen sollte. ;-)

Meine befreundeten Nachbarinnen oder auch Internet-Bekanntschaften, einige User sowie Leute aus meiner Verwandtschaft haben mir auch schon Komplimente erteilt, worüber ich mich natürlich immer sehr freue.

Aber unabhängig vom Zuspruch von Anderen freue ich mich über meine selbst kreierten Stücke, einfach, weil sie MIR persönlich gefallen und ich auch ein wenig stolz darauf bzw. froh darüber bin, kreativ tätig zu sein und Dinge erschaffen zu können, die mir Zufriedenheit und Freude bereiten.

So haben sich auch schon manche über Geschenke oder Tauschobjekte von mir gefreut. Und das beruhte dann oft auf Gegenseitigkeit, da auch ich mich über die eingetauschten Dinge immer sehr gefreut habe. :D

Von daher könnte es mir eigentlich auch egal sein, ob sie anderen gefallen, solange ich mit den Kreationen selbst zufrieden bin.

Und sollte mir mal eine Sache nicht ganz so gefallen, dann mache ich es eben wieder auf und ändere es um oder lasse es mal eine Weile liegen bis mir dann wieder eine neue Idee kommt.

Puh, das war lang. Konnte es aber nicht kürzer erklären.

LG Jenni
Das stimmt. Aber ich habe wenig Zeit, mich auch noch in Foren einzubringen. Mein Tag hat eigentlich viel zu wenig Stunden ;-)
Ich verschenke auch einiges, habe immer dankbare Abnehmerinnen. Besonders bei Neukundinnen und Stammkundinnen lege ich gerne mal das eine oder andere Schmuckstück mit dazu.

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4288
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: K2-Stein

Beitrag von Viola » 24.01.2021, 09:21

Wildflower hat geschrieben:
23.01.2021, 08:58
Ich hätte schwören können, das wir den im Lexikon haben, aber ich finde ihn nicht {³³@
Stimmt, bin auch dieser Meinung.

Benutzeravatar
Watti
Beiträge: 489
Registriert: 12.08.2014, 21:12

Re: K2-Stein

Beitrag von Watti » 24.01.2021, 12:17

Hier sind noch ein paar Infos dazu im Forum :mrgreen:

post226624.html?hilit=Azurit%20in%20Granit#p226624

Antworten

Social Media


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Galerie: Mein Schmuck, Eigenes Schmuckdesign“