Steineläden in Deutschlands Norden

Steineladen und Schmuckläden finden. Gibt es dort Mineralien, Edelsteine und auch Schmuck Zubehör wie Perlen ?
Antworten
Benutzeravatar
Schwarzschelm
Beiträge: 1713
Registriert: 07.04.2010, 18:21

Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Schwarzschelm » 24.05.2010, 18:55

Ja, Tatsache, es gibt sie doch... auch wenn sie nahezu lächerlich winzig sind, gegen manches, was ich in Süddeutschland gesehen habe... aber immerhin haben auch wir welche, die man sich mal anschauen kann.

Als da wären in Lübeck:

rubin - Juwelier der Natur
Fleischhauerstraße 12
23552 Lübeck

und

Momente - Ursula Schwientek Esoterik
Fleischhauerstraße 47
23552 Lübeck

Beim ersten Laden wird man wirklich überschüttet mit einer Auswahl an "exotischen" Steinen, von denen man sich hier auf dem Dorf kaum träumen lassen kann (dort habe ich meinen Wasserachat erstanden und staune immer noch über die Bewegung in seinem Inneren). Beim zweiten Laden gibt es eine kleine, aber feine Heilsteinecke und einen riesigen Wust an esoterischen Büchern, Engelskarten, Klangschalen...

Und, um mal meinem eigenen Kaff mal nicht den Ruhm zu nehmen, ja, auch hier gibt es einen Steineladen und ich wohn fast nebenan... keine gute Kombi...

Die Pyramide
Rathausmarkt 6
49356 Diepholz

Eine kleine Auswahl an Schmuckstücken, Perlenketten (leider kein Bastelbedarf :( ), Donuts, Trommelsteinen, seit neuestem sogar Moqui Marbles und Fossilien.

Zu dem Laden gibt es auch eine Internetseite:

steincreation.de (falls ich den Link hier reinsetzen darf, wenn nicht, löscht ihn einfach wieder raus...)

LG Julia

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 21108
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Wildflower » 24.05.2010, 19:53

Danke. Ich wollte sowieso meine Freundin in Lübeck wieder mal besuchen.... :mrgreen:
Übrigends, in Travemünde gibt es auch einen Steineladen. Fragt mich aber bitte nicht, wie die Straße heißt. Es liegt an der Straße die zum Strand führt, vom Hafen aus gesehen.

Benutzeravatar
Schwarzschelm
Beiträge: 1713
Registriert: 07.04.2010, 18:21

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Schwarzschelm » 24.05.2010, 20:26

MoinMoin liebe Wildflower!

Ja, von dem Laden hatte ich auch im Internet gelesen, aber da beim letzten Lübeckbesuch leider die Zwischenprüfungen Vorrang hatten, wurde nichts aus einem Strandbesuch... im nächsten Kurs will ich mir den Laden aber definitiv auch anschauen :lol:
Die ganzen Nebenstraßen in Lübeck sind wirklich sehr empfehlenswert, wenn du dort stöbern gehst, findest ja vielleicht auch etwas neues, das du uns dann hier mitteilen kannst?

LG Julia

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 21108
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Wildflower » 24.05.2010, 20:54

Lübeck ist schön :D Kannst du mir in etwa sagen, wo sich diese beiden Steinläden befinden? (Hab´s nicht so mit Straßennamen :oops: )

Benutzeravatar
Schwarzschelm
Beiträge: 1713
Registriert: 07.04.2010, 18:21

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Schwarzschelm » 24.05.2010, 21:36

Ooooh, liebe Wildflower, da stellst du eine Frage... ich hab doch selbst einen Orientierungssinn wie ein Goldfisch und bin froh, wenn ich nur geradeaus gehen kann, was das für eine Überwindung war, mal in die Nebenstraßen abzutauchen XD
Es ist jetzt auch schwierig zu sagen, aus welcher Richtung du kommst... fangen wir mal grob an, hoffentlich kriege ich das alles noch zusammen... aaalso:
die Straße mit den beiden Läden liegt in der Altstadt (also innerhalb des Trave-Rings :wink: ), sie läuft quer zur Breiten Straße und der Königsstraße, schneidet diese auch. Gut, äh, nachdenken.
Wenn man von der Breiten Straße ausgeht (die größte Einkaufsstraße, eigentlich nicht zu verfehlen) vom Bahnhof/Holstentor/die Richtung kommend, gehen auf der Breiten Straße nach rechts immer wieder kleinere Straßen ab.
Der erste auffällige Punkt ist der Niederegger (mit dem besten - aber auch teuersten :cry: - Marzipan, das ich bisher gegessen habe). Hinter dem geht eine Straße nach rechts ab, das ist aber die Falsche. Wenn du etwas weiter gehst, kommst du (bei einer Apotheke, falls die bis zu deinem Besuch noch in dem Gebäude ist :shock: ) zu einer weiteren Straße rechts rein. Diese ist die richtige. Du hältst dich einfach auf der rechten Seite und schaust in die Schaufenster. Das, was eigentlich wie ein Juwelier aussieht (jedenfalls als ich da war), müsste einen ins Haus zurückgesetzten Eingang haben (beim letzten Besuch war dem Laden gegenüber ein Asia-Laden). Wenn darüber auch noch das Schildchen "Rubin" hängt, bist du richtig (und ich habe mich hier nicht vollkommen verschätzt :lol: ).

Das "Momente" liegt ja in derselben Straße, da musst du nur vom Ausgangspunkt "Rubin" etwas weiter laufen. Du kreuzt die Königsstraße (also immer weiter die Straße runter) und hältst dich auf der linken Seite. Hier musst du schon ganz genau in die Schaufenster gucken, da kommt nämlich etwas vorher noch ein Eso-Laden, der mir aber irgendwie unsympathisch war... wenn es noch Sommer sein sollte, wenn du da bist, wirst du schon auf der Straße riechen, wo du hin musst :lol: dieser Sandelholz-Duft ist wirklich nicht zu "überriechen". Auch das "Momente" hat einen ins Haus zurückverlagerten Eingang, zur Straße hin stehen Ständer mit Postkarten und ein Korb mit Second-Hand-Büchern.

Das ist der Weg, den ich noch im Gedächtnis habe, ich hoffe, das war jetzt verständlich und vor allen Dingen richtig :shock: Wenn es noch nicht verständlich war, versuche ich es morgen noch mal, meine Konzentration lässt mich langsam im Stich :lol:
Also, Garantie gebe ich nicht, aber wenn du schon einmal die groben Anhaltspunkte "Breite Straße", "Königsstraße" und "Fleischhauerstraße" hast, dürfte nichts schief gehen, SO groß ist die Lübecker Innenstadt zum Glück nicht :lol: und den Namen Fleischhauer konnte ich mir gut merken, weil ich so einen rabiaten Namen noch nie gehört hatte :)

LG Julia

P.S.: War das jetzt zu genau und ist das noch erlaubt? Wenn nicht, nehme ich es wieder raus :oops:

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 21108
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Wildflower » 24.05.2010, 21:40

Okay, ich denke, meine Freundin und ich werden es finden, haben ja jetzt in etwa die Richtung :D

Benutzeravatar
Schwarzschelm
Beiträge: 1713
Registriert: 07.04.2010, 18:21

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Schwarzschelm » 25.05.2010, 18:52

Nabend Wildflower!

Gut, dann habe ich ja nicht vollkommenen Stuss gequasselt gestern Abend :D

Ich selbst bin das nächste Mal erst wieder Ende August oben in Lübeck... dieses Mal mit mehr Zeit und mehr Mut für die Seitenstraßen, vielleicht kann ich ja noch etwas tolles finden :roll:

LG Julia

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 21108
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Wildflower » 25.05.2010, 19:35

Dann wünsche ich dir viel Glück!
Ich muß sagen, ich kucke mir dort auch viel lieber die Fassaden an als die Geschäfte....... :wink:

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 21108
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Wildflower » 21.06.2010, 09:17

So, nu´ war ich in Lübeck und in beiden Steinläden. Dabei habe ich festgestellt, das ich in dem einen (Nr 12) schon mal war.... :mrgreen: Er hat wirklich eine sehr große Auswahl an Steinen und ich kann ihn empfehlen.
Der zweite Laden hat nicht so viele Steine, aber ich bin trotzdem fündig geworden.....(zeig ich in einem extra Thread).

Benutzeravatar
Schwarzschelm
Beiträge: 1713
Registriert: 07.04.2010, 18:21

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Schwarzschelm » 21.06.2010, 18:44

MoinMoin, liebe Wildflower!

Schön, dass du in Lübeck fündig geworden bist, den "Rubin" finde ich auch total klasse ++"# , auch wenn der andere Laden trotz kleiner Steinecke wirklich nicht zu verachten ist. Ist halt noch etwas mehr für den esotherisch Interessierten dabei. :wink:

Sagst du bescheid, in welchen Thread du deine Neuerrungenschaften vorstellst? Bei meinem Glück find ich wieder nix... :oops:

LG Julia

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 21108
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Wildflower » 21.06.2010, 19:45

Klicke doch einfach auf "Neue Beiträge", so mach ich das immer..... :wink:

Benutzeravatar
Schwarzschelm
Beiträge: 1713
Registriert: 07.04.2010, 18:21

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Schwarzschelm » 21.06.2010, 20:09

:lol: liebe Wildflower, das war zu offensichtlich für mich :lol:
Stimmt, so kann man es auch machen und es ist gleich viel einfacher...

+._-{### fürs stubsen, damit ich drüber stolper :D

LG Julia

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 21108
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Wildflower » 21.06.2010, 20:36

Gern gestupst :lol:

Kristallkontor
Beiträge: 3
Registriert: 02.05.2021, 00:47

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Kristallkontor » 02.05.2021, 00:58

Für die Lübecker ist das
-kristallkontor.de-
in der Engelsgrube 72 (Nähe Museumshafen/Drehbrücke) auf der Altstadtinsel eine sehr gute Adresse.
Vom Trommelstein über Sammelstufen bis zur größeren Druse ist da einiges zu sehen.
Das Online-Angebot vom Kristallkontor ist auch interessant!

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 21108
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Wildflower » 02.05.2021, 07:05

Danke für den Tipp :)

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 10815
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Morgaine999 » 02.05.2021, 09:57

nette werbung....auf einmal erlaubt?

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 21108
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Wildflower » 02.05.2021, 10:15

In diesem Forum ja, wie aus dem Titel des Forums hervor geht.

Benutzeravatar
Morgaine999
Beiträge: 10815
Registriert: 29.08.2008, 23:25

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Morgaine999 » 02.05.2021, 10:37

naja, link und adresse sind 2 verschiedene sachen, aber egal

Kristallkontor
Beiträge: 3
Registriert: 02.05.2021, 00:47

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Kristallkontor » 02.05.2021, 15:04

Morgaine999 hat geschrieben:
02.05.2021, 10:37
naja, link und adresse sind 2 verschiedene sachen, aber egal
Ich denke es ist zeitgemäß, sich mit Links im Netz zu bewegen. Die Zeit der analogen Helferlein (Visitenkarte, Stadtplan etc.) ist längst Geschichte.
Wer Steine in Deutschlands Norden sucht, darf die dann auch gerne finden ;-)

LG

Kristallkontor
Beiträge: 3
Registriert: 02.05.2021, 00:47

Re: Steineläden in Deutschlands Norden

Beitrag von Kristallkontor » 02.05.2021, 15:05

Wildflower hat geschrieben:
02.05.2021, 07:05
Danke für den Tipp :)
Gerne! ++"#

Antworten

Social Media


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schmuckladen Steinladen in“