Orchideen Calcit

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Die moderne Steinheilkunde. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 21600
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Orchideen Calcit

Beitrag von Wildflower » 20.07.2009, 19:33

Hat jemand eine Ahnung, welche Wirkung Orchideen Calcit hat?

Benutzeravatar
Chalcedon
Beiträge: 173
Registriert: 28.12.2008, 21:25

Beitrag von Chalcedon » 20.07.2009, 21:01

Hallo, liebe Wildflower,

das würde mich auch interessieren!
Hab letztens im Baumarkt einen Beutel (1 kg) gerettet, der mit anderen zusammen (Orangencalcit)
lieblos in einer Abstellkammer stand, weil nicht mehr im Sortiment.

Nun habe ich beide Sorten erst mal zu Dekozwecken stehen, sieht hübsch aus und passt gut
mit den mediterranen Farben.

Liebe Grüße
Chalcedon

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 21600
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Beitrag von Wildflower » 20.07.2009, 21:28

Ja, die Farbe gefällt mir auch, aber ich habe noch nirgends was über die Heilwirkung lesen können....

Benutzeravatar
Michaela
Beiträge: 900
Registriert: 27.05.2009, 12:08

Beitrag von Michaela » 20.07.2009, 21:46

Hallo ihr Zwei,

sehen die denn so schön aus wie sie klingen? Habt ihr zufällig ein Foto?

Liebe Grüße Michaela

Benutzeravatar
Chalcedon
Beiträge: 173
Registriert: 28.12.2008, 21:25

Beitrag von Chalcedon » 21.07.2009, 22:05

Michaela hat geschrieben:Habt ihr zufällig ein Foto?
Hallo, liebe Michaela,

hab noch keins gemacht, kann ich aber am Wochenende mal angehen.
Bitte also noch etwas Geduld.

Liebe Grüße
Chalcedon

Christine
Beiträge: 2389
Registriert: 17.07.2009, 00:23

Beitrag von Christine » 21.07.2009, 22:29

Chalcedon hat geschrieben:
Michaela hat geschrieben:Habt ihr zufällig ein Foto?
Hallo, liebe Michaela,

hab noch keins gemacht, kann ich aber am Wochenende mal angehen.
Bitte also noch etwas Geduld.

Liebe Grüße
Chalcedon

au ja, das wäre fein. die bitte wollte ich auch grad anbringen :)

lg

christine

Benutzeravatar
Chalcedon
Beiträge: 173
Registriert: 28.12.2008, 21:25

Beitrag von Chalcedon » 26.07.2009, 15:17

Hallo, Ihr Lieben,

so, nun kann ich Euch ein paar Bilder zeigen.
Meine Orchideencalcite sind Hellorange bis Mittelorange, mit mehr oder weniger hellen (Grauweißen) Anteilen.
Zum Vergleich auch ein Orangencalcit, der in diesem Falle eher gelblich ist.


links 2 Orchideencalcite und rechts der Orangencalcit
Bild

links Orchideencalcit und rechts Orangencalcit
Bild

Orchideencalcite
Bild

Bild

Bild


Hat jemand schon einmal solche Steine gesehen? Bis dato waren sie mir auch unbekannt.
Ergeben, wie ich finde, eine hübsche Kombination zusammen.

Liebe Grüße
Chalcedon

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 21600
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Beitrag von Wildflower » 26.07.2009, 19:42

JA, sie sind schön, aber hast du sie schon mal getrommelt gesehen? Da sehen sie noch schöner aus....finde ich.....

Benutzeravatar
Schnecke
Beiträge: 2449
Registriert: 05.11.2008, 13:45

Beitrag von Schnecke » 26.07.2009, 20:27

Schön sehen sie auf alle Fälle aus, haben sie denn auch Heilwirkungen?

Benutzeravatar
Chalcedon
Beiträge: 173
Registriert: 28.12.2008, 21:25

Beitrag von Chalcedon » 26.07.2009, 21:25

Wildflower hat geschrieben:JA, sie sind schön, aber hast du sie schon mal getrommelt gesehen?
Hallo, liebe Wildflower,

nein, leider nicht. Dieses kg Rohsteine ist das einzige, was ich von denen habe.
Hast Du sie da und könntest mal Fotos reinstellen?

Liebe Grüße
Chalcedon

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 21600
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Beitrag von Wildflower » 26.07.2009, 21:28

Nein ich habe keinen. Ich habe bei Ibä-i einen gesehen - aber leider nicht bekommen..... :(

Benutzeravatar
Chalcedon
Beiträge: 173
Registriert: 28.12.2008, 21:25

Beitrag von Chalcedon » 26.07.2009, 21:28

Schnecke hat geschrieben:... haben sie denn auch Heilwirkungen?
Hallo, liebe Schnecke,

das ist eben das Problem, das herauszufinden!
In meinem kleinen Gienger-Büchlein sind sie nicht drin und hier im Heilsteine-ABC auch nicht.

Weiß hier vielleicht einer der Experten Rat?

Liebe Grüße
Chalcedon

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11288
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 26.07.2009, 21:46

Hallo Chalcedon!

Hallo Wildflower!

Also ich habe schon auch Orchideencalcite und würde sagen dass
der Mittlere eine eventuell wäre der linke ist für inen Orchidenncalcit schon zu hell das ist meine Meinung.

Ich mache euch morgen bilder von meinen Stücken heute ist es mir schon zu spät.

und wegen der Wirkung ?? na ja ich würde das so sehen dass ich Oragnencalcit und weißen Calcit da zusammen nehmen würde und
die Wirkung der Beiden dann auf den Stein umlegen würde.

Muss aber gestehen dass sie noch nciht getrestet habe.
ich muss selber mal nachsehen ob ich überhaupt einen poliertes Stück davon habe.

Lg.
vom Felixdorfer
Zuletzt geändert von Felixdorfer am 27.07.2009, 07:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11285
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Beitrag von silkymoonrise » 26.07.2009, 21:54

Danke, lieber Felixdorfer,

dass Du Dir noch heute Abend die Mühe gemacht hast und geantwortet, *ggg*. :wink: :lol:

Liebe Grüße

Sylvie

Benutzeravatar
Chalcedon
Beiträge: 173
Registriert: 28.12.2008, 21:25

Beitrag von Chalcedon » 26.07.2009, 23:21

Hallo, lieber Felixdorfer,

die Spannung steigt ...

Ja, lieben Dank für die erste Antwort. Ich hätte gar nicht gedacht, dass der so selten ist.
Die meisten Steine aus dem Kilo sind übrigens so dunkel wie der mittlere auf dem Dreier-Foto.
Die hellorangenen waren seltener dabei. Ich dachte mir aber, es wäre wichtig, auch Nuancen zu zeigen.

Na, dann freue ich mich auf Deine nächste Antwort!

Liebe Grüße
Chalcedon

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11288
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 27.07.2009, 07:48

Hallo Chalcedon!

Hallo Wildflower!

Und hier sind ein Paar Bilder von meinen Stücken.
Muss aber dazu sagen dass die steine schon etwas Intensiver in der Farbe sind das habe ich aber leider nicht 100 %ig hinbekommen. man muss sich da noch etwas rotton dazu denken nicht gand so intensiv wie der mittlere
von Chalcedon.

Der Brunnenstein der war noch nie in aktion. und also auch noch ganz
jungfräulich so wie ich ihn erstanden habe.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Hier also meine zum Vergleich sind in der Farbe alle ziemlich gleich nur
der Handschmeichler der ist matt und nicht Poliert.

ich hoffe ihr könnt euch da jetzt doch genauere Vorstellungen machen.
im Stein selber sind immer wieder Farblose fast graue Flecke die die Steine gefleckt aussehen lassen.

lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11288
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 27.07.2009, 07:58

Und hier noch als Nachtrag
zwei Bilder mit Blitz

Bild
Bild

Da ist wieder die Farbe etwas zu intensiv ausgefallen.


lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 21600
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Beitrag von Wildflower » 27.07.2009, 15:54

Danke, Felixdorfer, sie sind wirklich schön!

Benutzeravatar
Chalcedon
Beiträge: 173
Registriert: 28.12.2008, 21:25

Beitrag von Chalcedon » 27.07.2009, 20:18

Danke, lieber Felixdorfer, für Deine Mühe!

Nun wissen wir, wie sie aussehen. Vielleicht sind meine hellorangenen Calcite Mischlinge (Orchideen-/Orangencalcit)?

Liebe Grüße
Chalcedon

Benutzeravatar
Michaela
Beiträge: 900
Registriert: 27.05.2009, 12:08

Beitrag von Michaela » 28.07.2009, 15:54

Hallo ihr Lieben,

oh ich danke euch für die schönen Bilder.

Die gefallen mir aber seeeehr. Mir gefällt dieses rötliche Orange..... so viel Wärme!!!

Liebe Grüße Michaela

Benutzeravatar
Schnee_eule
Beiträge: 3627
Registriert: 30.01.2009, 17:44

Beitrag von Schnee_eule » 14.08.2009, 15:21

Ich hab auch einen:

Bild

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4690
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Beitrag von Gitte » 14.08.2009, 17:10

Hallo Eule,

oh, der ist aber schön. Von Orchideencalcit habe ich noch nie gehört. Das ist wirklich ein toller Anhänger.

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11288
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Beitrag von Felixdorfer » 14.08.2009, 18:27

Hallo Schnee_eule!

Dein Anhänger ist wirklich von sehr guter Qualität und
sehr schön poliert.

wünsche dir schöne Erfahrenungen beim Tragen damit.

lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 21600
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Beitrag von Wildflower » 14.08.2009, 19:50

Der Anhänger gefällt mir....

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4283
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Ein Orchideen Calcit Anhänger

Beitrag von manfred » 15.08.2009, 06:21

Ein Orchideen Calcit Anhänger....
das ist echt schön.

Benutzeravatar
Zuckerpuppe
Beiträge: 2340
Registriert: 25.07.2008, 19:23

Beitrag von Zuckerpuppe » 15.08.2009, 09:03

Jetzt erst zufällig auf dieses Thema gestoßen,
diese Rohsteine wie von Chalcedon habe ich auch noch irgendwo nen Kg Beutel, wusste bis jetzt nur dass es Calcit ist :roll:
@ Eule, dein Anhänger hat was. Echt Geil, gefällt mir. ´´+

Benutzeravatar
Schnee_eule
Beiträge: 3627
Registriert: 30.01.2009, 17:44

Beitrag von Schnee_eule » 15.08.2009, 09:07

Freut mich, dass er euch allen auch so gut gefällt!
Einen Rohstein müsste ich auch noch irgendwo haben, anhängermässig war das der erste den ich gekauft habe.
Testen werde ich ihn wohl erst im Herbst können, derzeit sind andere Farben und Themen angesagt.

Benutzeravatar
Barney
Beiträge: 7
Registriert: 24.12.2009, 13:58

Re: Orchideen Calcit

Beitrag von Barney » 10.05.2010, 13:54

Dunkeloranger Calzit
Orchideen-Calcit, Feuercalcit

Quelle:
crea-deco.ch/createch/artikel.php?id=12

hab ich aber noch nicht getestet, bin nur drauf gestossen, weil ich grad über einen solchen Stein stolpere und noch überlege ob ich ihn kaufe.... :D

Wirkung auf den Körper: Hautkrankheiten Geschwüre, eiternde Wunden. Knochen ganz allgemein, bewahrt vor Bandscheiben- und Gelenksabnützung. Heilt Muskelerkrankung, Muskelrisse Meniskus und Muskelkater. Hilft Magen, Nieren, Milz. Gegen Völlegefühl, Übelkeit, Brechreiz, Karies und Zahnerkrankungen, Kalziummangel, Arthritis.
Wirkung auf die Psyche: Verhilft zu schneller Reaktion und Schlagfertigkeit. Steigert die Leistung des Gehirns, hilft zu Konzentrationsfähigkeit. Gegen Alpträume, Mondsüchtigkeit, Trägheit, Frühlingsmüdigkeit. Stärkt Selbstvertrauen hilft gegen Ängste und Furcht.

Benutzeravatar
Aquamarin57
Beiträge: 1255
Registriert: 11.06.2010, 21:42

Re: Orchideen Calcit

Beitrag von Aquamarin57 » 16.06.2010, 22:05

Ich habe auch einen Orchideencalcit den ich zusammen mit einem Honigcalcit, Orangencalcit und Bergkristall als Wassermischung gegen Rücken- und Gelenkbeschwerden und zur Stärkung der Knochenstruktur gekauft habe. Passt doch z.T. zu dem was Barney gefunden hat.
Orchideencalcit
Orchideencalcit
IMG_3804_1.JPG (44.74 KiB) 6195 mal betrachtet
LG Aquamarin57


P.S. Könnte das hier ein getrommelter Orchideencalcit sein? Dann könnte ich ihn ja zu meinen Wassersteinen dazulegen?!
Trommelorchidee?1
Trommelorchidee?1
IMG_3808_1.JPG (35.94 KiB) 6194 mal betrachtet
Trommelorchidee?2
Trommelorchidee?2
IMG_3810_1.JPG (37.66 KiB) 6194 mal betrachtet

Benutzeravatar
Dux Bellorum
Beiträge: 891
Registriert: 21.02.2016, 22:57

Re: Orchideen Calcit

Beitrag von Dux Bellorum » 23.12.2021, 12:52

Seitdem ich einen Feuer-Calzit, am Kopfende unseres Bettes habe,
sind die Augenringe fast verschwunden. Er scheint zu verjüngen oder
zu generieren. Auch bin ich nicht so müde, wie sonst 8)

Antworten

Social Media


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Heilsteine, die Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“