und nun???

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
       
Hope87
Beiträge: 5
Registriert: 28.10.2010, 19:07

und nun???

Beitrag von Hope87 » 11.11.2010, 11:43

Nun hab ich endlich meine steine...aber kann sie nicht aufladen...keine sonne und kein Mond zu sehen.
Was mach ich da? kann ich auch anders aufladen???
grüße

Benutzeravatar
laecheln
Beiträge: 2448
Registriert: 08.02.2010, 07:46

Re: und nun???

Beitrag von laecheln » 11.11.2010, 12:08

vollmond ist wieder am 21.11.10 ...

versuch's doch mal mit der blume des lebens ...
da lege ich meine steine immer zum aufladen drauf,
wenn weder vollmond noch sonne zu sehen ist ...

oder du legst deine steinchen auf eine ametyststufe/-druse ...

Hope87
Beiträge: 5
Registriert: 28.10.2010, 19:07

Re: und nun???

Beitrag von Hope87 » 11.11.2010, 14:33

was ist " blume des lebens"?

Benutzeravatar
laecheln
Beiträge: 2448
Registriert: 08.02.2010, 07:46

Re: und nun???

Beitrag von laecheln » 11.11.2010, 14:39

schau mal ...

http://nirakara.de/BlumedesLebens.htm

gib bei google.de den Suchbegriff "Blume des Lebens" ein und Du findest
viele Links, wo Du sie Dir dann ausdrucken kannst ...

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4564
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Re: und nun???

Beitrag von Gitte » 11.11.2010, 15:27

Die Steine kann man trotz Bewölkung rauslegen, es ist noch genug Sonnenenergie vorhanden. Wenn Du eine Druse hast oder ein Amethystdrusenstück kannst Du sie auch darauf legen.

jimmysgirl
Beiträge: 52
Registriert: 29.01.2008, 13:30

Re: und nun???

Beitrag von jimmysgirl » 11.11.2010, 17:37

ich kling mich mal mit rein... :D (sry hope 87) :D
kann man denn auch mit ner mitteldunklen druse aufladen oder nur mit den gaaanz dunkel violet drusen??? wie dunkel sind eure drusen

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4564
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Re: und nun???

Beitrag von Gitte » 11.11.2010, 18:15

Man kann mit allen Drusen aufladen.

winter2009
Beiträge: 717
Registriert: 29.12.2009, 05:50

Re: und nun???

Beitrag von winter2009 » 11.11.2010, 20:08

hallo,

aufladen mit amethyst 'kann' funktionieren - wenn die druse oder das drusenstück auch mag. *g*

ich selber hab das noch nie gemacht. ich bitte immer die sonne, den mond oder die blume des lebens um hilfe.

hab grad eines meiner amethyst teilchen gefragt, ob es jemand anders aufladen würde und ein verächtliches: 'pfff' zu hören bekommen. :wink:

man sollte also sicherheitshalber vorher fragen, ob der kristall auch helfen mag, dann klappt's bestimmt besser.

gruß
birgit

Benutzeravatar
Schnecke
Beiträge: 2449
Registriert: 05.11.2008, 13:45

Re: und nun???

Beitrag von Schnecke » 11.11.2010, 20:13

Ich benutze meistens nur die Blume des Lebens (immer auf den Mond warten und dann Steine schleppen macht ja auch keinen Spaß :wink: ), und ich finde, es lädt meine Steine super auf.

Benutzeravatar
Taurus
Beiträge: 1138
Registriert: 06.06.2009, 14:15

Re: und nun???

Beitrag von Taurus » 11.11.2010, 20:16

Schnecke hat geschrieben:Ich benutze meistens nur die Blume des Lebens (immer auf den Mond warten und dann Steine schleppen macht ja auch keinen Spaß :wink: ), und ich finde, es lädt meine Steine super auf.
unterschreib ich so ;)

Hope87
Beiträge: 5
Registriert: 28.10.2010, 19:07

Re: und nun???

Beitrag von Hope87 » 12.11.2010, 11:53

na ich hab den stein jetzt in die sonne gelegt die seit heute scheint...und mache ihn dann um hoffe das reicht für die aufladung..

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“