Die Suche ergab 13 Treffer

von Rudi
26.07.2005, 10:36
Forum: Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen
Thema: 1. Natur oder Hokuspokus?? (2. Amalgam)
Antworten: 1
Zugriffe: 1046

Re: 1. Natur oder Hokuspokus?? (2. Amalgam)

Hallo Peti, Du mußt nicht bis zum Vollmond warten sondern kannst die Steine während jeder Mondphase aufladen. Auch wenn der Mond kaum vorhanden ist, reicht das Licht der Sterne aus wenn die Nacht klar ist. Vor dem Aufladen soll man sie allerdings unter fließendem Wasser entladen. Eine einfachere Met...
von Rudi
19.07.2005, 22:11
Forum: Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen
Thema: Edelstein-Anfänger
Antworten: 1
Zugriffe: 1329

Re: Edelstein-Anfänger

Hallo Peti, Die Energie die von den Mineralien ausgestrahlt wird lässt sich mit Kirlian Photographe nachweisen. Hier hat man allerdings die Schwingung der Essenzen die von den Steinen gemacht wurde photographiert: http://www.edelstein-essenzen.de/test.htm Und hier gibt es noch einen Test: http://www...
von Rudi
06.07.2005, 09:28
Forum: Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen
Thema: Ödeme
Antworten: 4
Zugriffe: 2005

Hallo Annette, erst einmal zu Deiner Frage was Urtikaria mit Amalgam zu tun hat. Nun... wenn es eine Autoimmunreaktion ist, dann wird das meistens durch eine chronische Schwermetalllbelastung verursacht. Schwermetalle verändern die Immunantwort auf Antigene und so kommt es daß das Immunsystem irrtüm...
von Rudi
05.07.2005, 12:23
Forum: Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen
Thema: Ödeme
Antworten: 4
Zugriffe: 2005

Re: Ödeme

Hallo Annette, bei der Steinheilkunde (und auch alle anderen ganzheitlichen Heilmethoden) ist es wichtig der Ursache auf den Grund zu gehen. Sonst bleibt es bei der Symptombekämpfung. Hast Du schon abklären lassen ob die Urtikaria von einer Autoimmunreaktion, auf Grund eines Infektes oder von einer ...
von Rudi
19.06.2005, 21:48
Forum: Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen
Thema: Welchen Stein bei Zyklusstörungen?
Antworten: 2
Zugriffe: 1377

Re: Welchen <b>stein</b> bei Zyklusstörungen?

Hallo Moni, der Mondstein ist der beste Stein um den weiblichen Zyklus und die weiblichen Hormone zu regeln. Deshalb fördert er auch die Fruchtbarkeit. Am besten wirken Ketten, weil diese direkt auf der Wirbelsäule liegen, wo sich der Hauptenergiestrom im Körper befindet. Es ist aber auch jede ander...
von Rudi
14.06.2005, 16:21
Forum: Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen
Thema: Welchen Stein/Steine bei Ängsten und Depressionen?
Antworten: 4
Zugriffe: 1757

Hallo Hexlein, Quecksilber ist auch dann wenn man keine Allergie dagegen hat das giftigste nicht radioaktive Element auf der Erde. Es ist ein Nervengift, ein Erbgift (richtet über Generationen Schaden an weil es die DNS schädigt), ein Zellgift und ein Immungift, das bestimmte Spurenelemente, Hormone...
von Rudi
14.06.2005, 11:12
Forum: Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen
Thema: Welchen Stein/Steine bei Ängsten und Depressionen?
Antworten: 4
Zugriffe: 1757

Re: Welchen <b>stein</b>/<b>steine</b&g

Hallo Hexlein, es gibt viele Steine die stimmungsaufhellend wirken, z.B. Citrin oder Bernstein und auch Steine die für die Durchblutung förderlich sind und den Kreislauf anregen (Du schreibst ja daß sich der Tinnitus bei Kreislaufanregung bessert), z.B. Granat, Schneeflockenobsidian, Hämatit, roter ...
von Rudi
13.06.2005, 16:34
Forum: Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen
Thema: Epidot
Antworten: 2
Zugriffe: 2170

Re: Epidot

Hallo dea pacis, Der Epidot ist an und für sich kein unbekannter Stein. Es gibt ihn in opaker Form, oftmals mit roten Japsis vermischt (Unakit), aber auch als transparente dunkelgrüne Kristallspitzen. Gienger schreibt den Epidot folgende Eigenschaften zu: Bringt Geduld, löst falsche Selbstbilder auf...
von Rudi
10.06.2005, 10:09
Forum: Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen
Thema: Stein gegen Magenbeschwerden, emotionale Blockaden + Ängste
Antworten: 2
Zugriffe: 1618

Re: <b>stein</b> gegen Magenbeschwerden, emotion

Hallo! Ich würde dringend zu einem Test auf Nahrungsunverträglichkeit raten. Ev. kann es sich um eine Laktoseintoleranz (kann man mit H2 Atemtest feststellen) oder eine Nahrungsmittelallergie gegen etwas handeln. Kann auch sein daß Umweltbelastungen (Vergiftungen, Amalgam, Funkwellen) dafür verantwo...
von Rudi
10.06.2005, 10:02
Forum: Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen
Thema: Hat die Form Einfluss auf die Wirkung?
Antworten: 3
Zugriffe: 1989

Hallo! Folgende Formen wirken sich wie folgt aus: Runde Form: Harmonie, Einklang und Ganzwerden. Donut: Schutz und Harmonie Scheibe: Schutz Eckige Form: Verbindet mit der Erde. Weckt Erdbewusstsein. Dreieck: Energie- und Kraftverstärker. Pyramide: Energie- und Kraftverstärker. Pyramiden fokusieren E...
von Rudi
10.06.2005, 09:59
Forum: Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen
Thema: Welcher Stein unterstützt die Sexuallust?
Antworten: 3
Zugriffe: 2358

Hallo!
Folgende Steine powern die sexuelle Lust:

Feueropal, Thulit, orangener Granat und zum Verbinden der Herzenergien mit den sexuellen Energien eignet sich der Rhodochrosit.
LG Rudi
von Rudi
09.06.2005, 09:52
Forum: Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen
Thema: Mineralwasser aus Heilsteinen
Antworten: 18
Zugriffe: 8587

Hallo! Es gibt viele Rezepte zur Herstellung von Edelsteinessenzen. Hier eines davon: Das richtige Herstellen einer hochschwingenden Edelsteinessenz erfordert sehr viel Geduld. Man muß auf den richtigen Zeitpunkt warten und dann an einem unterstützenden Ort sein, damit der Stein seine ganze Schwingu...
von Rudi
09.06.2005, 09:45
Forum: Erfahrungsberichte
Thema: Edelsteine-Essenzen und Edelsteine zur Wasseraufbereitung
Antworten: 5
Zugriffe: 2536

Re: Wasser mit Heilsteinen

Hallo! Prinizipell können für Edelsteinwasser alle Steine verwendet werden die keine Gifte oder giftigen Spurenelemente ethalten. Kupferhältige Steine sollten vermieden werden. Das sind z.B. Malachit, Azurit, Chrysokoll, Cuprit oder Türkis. Außerdem Realgar (arsenhältig) Zinnober (quecksilberhältig)...

Zur erweiterten Suche