Tektit

Antworten
Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4263
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Tektit

Beitrag von manfred » 07.02.2007, 19:37

Tektite entstehen beim Aufprall von Meteoriten, die glühend aus der Athmosphaere auf unsere Erde aufprallen.

Zitat Felixdorfer:"
Tektite kommen leider nicht aus dem Weltall.

Sie entstehen, wenn ein Gasmeteorit auf die Erde fällt und wie eben im Nördlinger Riess, Irdische Gesteinmassen schmilzt und sie dann bis zu 10 000 Km in die Höhe schleudert und das Material im Anschluss daran wieder auf die Erde niederfällt.

Meist ist kaum etwas anderes in den Tektiten als Irdisches geschmolzenes Gestein.
Die Farbe kommt dann eben wie beim Moldavit von Plasma und Olivin,

bei schwarzen Tektiten vermutlich von Obsidian, und Hornblende."

Bild

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11288
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Tektit, schwarz

Beitrag von Felixdorfer » 29.05.2007, 18:56

Tektit, schwarz

Durch Meteoriteneinschlag entstandene Schmelze.


Bild

Herkunft: China, Vietnam, Burma, Thailand, Philippinen, ja sogar auf Timor hat man schon solche schwarzen Tektite gefunden.
Meine Vermutung daher, dass beim Meteoriteneinschlag das Chinesische Meer entstanden ist.


Heilwirkung:

Geistig hilft er bei Schocks, bösen Überraschungen und Verwirrung. Auch hilft er gegen Weinkrämpfe und nimmt Zukunftsängste.

Körperlich: hilft er uns Elektrosmog, Strahlung und geomantische Einflüsse.

Anwendung: über längeren Zeitraum als Anhänger oder als Taschentein mit Hautkontakt tragen.

Reinigung: 1x monatlich unter Fließwasser, aufladen in der Sonne oder auf einer Bergkristallstufe.

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11285
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Beitrag von silkymoonrise » 04.01.2009, 12:22

Ausschnitt meiner selbstgefertigten Kette mit Tektit.

Wie ich gesehen habe, ist er an dünnen Stellen sonnendurchlässig:

Bild

Hier sind auch noch Turmalinquarz (die kleinen Kügelchen), Charoit-Oliven und gecrashter Bergkristall mit verarbeitet.

_________________________________________________________

Hier mein 8,5 cm großer Tektit:

Bild

Liebe Grüße
Sylvie

Christine
Beiträge: 2389
Registriert: 17.07.2009, 00:23

Re: Tektit

Beitrag von Christine » 16.05.2010, 09:12

Tektit
Tektit
Ein Tektit.

Benutzeravatar
Schwarzschelm
Beiträge: 1622
Registriert: 07.04.2010, 18:21

Re: Tektit

Beitrag von Schwarzschelm » 07.08.2010, 12:39

MoinMoin, ihr Lieben!

Hier stelle ich euch mal meinen kleinen Schlafhelfer vor:
Tektit 1
Tektit 1
Tektit 2
Tektit 2
Tektit 3
Tektit 3
Er ist Gold wert! (aber irgendwie wirkt er auf diesem Bild wie versteinerter Dinosaurierkot...)

LG Julia

Benutzeravatar
Schnecke
Beiträge: 2449
Registriert: 05.11.2008, 13:45

Re: Tektit

Beitrag von Schnecke » 23.12.2010, 13:33

Mein Tektit...
Dateianhänge
Tektit.JPG

Benutzeravatar
Annette
Beiträge: 745
Registriert: 13.02.2009, 23:21

Re: Tektit

Beitrag von Annette » 23.12.2010, 19:33

Meine Tektite
Annette Bilder 1 304.jpg
Annette Bilder 1 304.jpg (155.35 KiB) 9309 mal betrachtet

Benutzeravatar
Black_Onyx
Beiträge: 165
Registriert: 24.09.2009, 16:42

Re: Tektit

Beitrag von Black_Onyx » 22.06.2011, 17:33

Mein Tektit <3
Dateianhänge
Tektit
Tektit

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11288
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Re: Tektit

Beitrag von Felixdorfer » 15.01.2012, 15:07

Ich habe inzwischen auch Geschnitzte und einen ganz großen
aus dem Bereich der Tektite zu mir holen können.
Tektit mit eingeschnitzer Quin Yan Figur einem Schutz Gott
Tektit mit eingeschnitzer Quin Yan Figur einem Schutz Gott
Tektit  Masssagegriffel
Tektit Masssagegriffel
Tektit groß in Mondsichel Form
Tektit groß in Mondsichel Form
lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Feueropale
Beiträge: 6112
Registriert: 29.08.2012, 09:57

Re: Tektit

Beitrag von Feueropale » 23.09.2013, 11:33

Meine 3 Tektite
Dateianhänge
3 verschiedene Tektite
3 verschiedene Tektite

Benutzeravatar
Asphoyyros
Beiträge: 41
Registriert: 11.12.2014, 14:45

Re: Tektit

Beitrag von Asphoyyros » 05.01.2015, 11:53

Meine 3 kleinen Tektite +##

Bild

Antworten

Social Media


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Tektit“