Immer noch unbestimmt = )

-Steine Bestimmen, hier könnt Ihr Edelsteine, Heilsteine und Steine Fotos sowie Bilder einstellen um diese bestimmen zu lassen.-
Antworten
Benutzeravatar
Lieschen 8
Beiträge: 63
Registriert: 21.05.2010, 22:31

Immer noch unbestimmt = )

Beitrag von Lieschen 8 » 16.01.2011, 14:08

Ein paar der Steine, die ich euch hier zeige, hatte ich schon mal reingestellt, allerdings waren da die Bilder auch nicht so gut. Ich hoffe, die Bilder sind diesmal besser zu erkennen.
Bei einigen habe ich schon eine Ahnung, bin mir aber nicht so sicher...
Vielen Dank schon mal

lg
Dateianhänge
Sodalith vielleicht
Sodalith vielleicht
Bernstein ?
Bernstein ?
Zu Bestimmen 008.jpg
Zu Bestimmen 007.jpg
Achat, oder ?
Achat, oder ?
Zu Bestimmen 005.jpg
Zu Bestimmen 004.jpg
Zu Bestimmen 003.jpg
Zu Bestimmen 002.jpg
Achat ?? oder Jaspis ??
Achat ?? oder Jaspis ??

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4600
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Re: Immer noch unbestimmt = )

Beitrag von Gitte » 16.01.2011, 14:25

Also, von oben nach unten und ohne Gewähr :lol:

Blauquarz
evtl. Karneol
gefärbter Achat
evtl. Amazonit
blau gebänderter Chalcedon
??? fällt mit im Moment nicht ein :-?
grüner Aventurin
gefärbter Achat
???
Flammenachat-Geode

Benutzeravatar
Lieschen 8
Beiträge: 63
Registriert: 21.05.2010, 22:31

Re: Immer noch unbestimmt = )

Beitrag von Lieschen 8 » 16.01.2011, 14:27

Wow, das war jetzt mal wirklich schnell, vielen Dank !!

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11288
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Re: Immer noch unbestimmt = )

Beitrag von Felixdorfer » 16.01.2011, 14:39

Hallo Lieschen8!

1. Stein würde ich auf einen Oceanit (blauer Aragonit aus Argenitinien tippen.

2. Stein könnte ein Sarder sein aber auch ein Hessonit Granat.

3. Stein ein gefärbter Achat

4. Stein könnte ein Gneis oder aber auch Feldspat mit Aktinolith oder Epidot sein.

5. Stein denke ich mal ein Streifen Chalcedon oder aber ein gefärbter Achat. sogenau kann man das auf dem
Bild nicht ausmachen.

6. Stein da denke ich mal dass es sich Fuchsit handelt könnte aber auch ein grüner Aventurin sein.

7. Stein schaut für mich wie ein Nephrit aus.

8. Stein ist ein grün gefärbter Achat

9. Stein ein Versteinertesholz

10. Stück ist eine hälfte einer sogennannten Glücksgeode ein Flammenacht

lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
Lieschen 8
Beiträge: 63
Registriert: 21.05.2010, 22:31

Re: Immer noch unbestimmt = )

Beitrag von Lieschen 8 » 16.01.2011, 16:02

Danke für die ganzen Infos, jetzt weiss ich erst mal, wass ich genau mit den ganzen Schönheiten anfangen kann = )

Benutzeravatar
tiara546
Beiträge: 94
Registriert: 17.12.2009, 20:22

Re: Immer noch unbestimmt = )

Beitrag von tiara546 » 17.01.2011, 14:21

Hallo!

Habe mal zusätzlich reingefühlt und das 2. scheint mir ausgehend von Felixdorfers Posting eher ein Granat zu sein. Sarder beruhigt eher, während Granat aktiviert...
5. kommt mir vor wie ein Achat - die Chalcedonschwingung ist anders und diese feinen Risse, die er hat, habe ich bisher auch bei Chalcedon nie gesehen.

6. ist für mich ein Zoisit mit Rubin, und bei
7. kommt mir die klassische Aventurinschwingung entgegen, ein bisschen wie Wald.

lG

kattie

Re: Immer noch unbestimmt = )

Beitrag von kattie » 19.01.2011, 20:30

Hallo!#

Bei den meisten dieser Steine ergebe ich mich der Meinung erfahrenerer Steinkenner +#
Rubinzoisit kann ich allerdings nicht entdecken. Der oberste von den drei dunkelgrünen erinnert mich an einen Aventurinquarz wundervollster Qualität. Der dunkelgrüne über dem fossilen Holz könnte doch auch ein Fluorit sein, oder?
Der graue gebänderte fühlt sich wirklich an wie Achat, nicht wie Chalcedon.

Liebe Grüße,
kattie

kiki42
Beiträge: 1282
Registriert: 27.10.2008, 22:15

Re: Immer noch unbestimmt = )

Beitrag von kiki42 » 19.01.2011, 22:43

Hallo
1. Blauquarz?
2. Carneol
3. gefärbter Achat
4. Schau doch bitte mal im Licht ob diese ein wenig glitzert
5. gefärbter Achat.
6. Fuchsit mit etwas Rubin(Rubinzoisit)
7. Nephrit oder Aventurin??
8. gefärbter Achat
9. Versteinertes holz
10. eine sogennannten Glücksgeode
Lg kiki

Benutzeravatar
Lieschen 8
Beiträge: 63
Registriert: 21.05.2010, 22:31

Re: Immer noch unbestimmt = )

Beitrag von Lieschen 8 » 21.01.2011, 21:40

Vielen Dank für die Antworten !
Sry aber was ist ein eine Glücksgeode ??

lg

helmut
Beiträge: 3256
Registriert: 04.02.2010, 19:52

Re: Immer noch unbestimmt = )

Beitrag von helmut » 21.01.2011, 22:14

Hallo Lieschen,

Glücksgeode ist ein "Künstlername"... so werden diese Mini-Flammenachatgeoden

( Flammen glaube ich auch kommt von der Zeichnung ) gerne genannt.


Es sind eben ganz kleine Achatgeoden, aus der Mitte wird gerne eine scheibe geschnitten und zu schmuck verarbeitet

und die beiden anschnitte vom rand ( also das was du uns zeigst ) gehen als glücksgeoden in den handel.

Benutzeravatar
Lieschen 8
Beiträge: 63
Registriert: 21.05.2010, 22:31

Re: Immer noch unbestimmt = )

Beitrag von Lieschen 8 » 22.01.2011, 14:45

Vielen Dank, da kann man immer noch was lernen bei den ganzen Steinekennern hier = )

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11288
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Re: Immer noch unbestimmt = )

Beitrag von Felixdorfer » 22.01.2011, 16:58

Hallo Lieschen!

Also mit den Glücksgeoden hat es folgendes auf sich.

Bevor man die großen Amethystdrusen fin den konnte, ist man zu aller erst auf diese
kleinen Achat-Geoden gestoßen.
Und wenns stimmt dann sollen die den Weg zu den großen Drusen gezeigt haben.
Daher der Name "Glücks-Geode".
Das habe ich mal in einer Fernsehsendung bei einer Doku erfahren und dann auch in irgend einem Heilsteinbuch auch noch nachlesen können.

lg.
vom Felixdorfer

Antworten

Social Media


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Edelsteine Steine bestimmen - Wie heisst der Stein ?“