Endlich verkuppelt

Das trag ich am liebsten....oder "Meine neueste Creation" , Schmuck, mit oder ohne Perlen und Edelsteine, selbstgemacht mit Schmuckzubehör oder woherauchimmer...
Antworten
Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11285
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Endlich verkuppelt

Beitrag von silkymoonrise » 18.02.2012, 22:00

Hallo, ihr Lieben!

Seit 4 Wochen warte ich nun schon auf eine Eingebung,
wie ich meinen 2. Tsesit-Anhänger als Kettenglied verarbeiten könnte.
Nichts in meinen Kettenkästchen schrie "ja". :cry:

Ist schon lustig, wenn man beim Aufräumen dann einen Gedankenblitz "in die Hände" bekommt, wie heute. :D
Fand ich doch 4 diverse Kettenstränge in meinem Kulturbeutel,
die ich vom letzten "Allgäuurlaub-Kettenstrang-shopping" ganz vergessen hatte, auszuräumen.

Nun, ein Leopardenfelljaspis erblickte das Licht der Welt,
wurde für richtig befunden laut Anblick und Pendel,
Rauchquarzrondelle und Schörl dazu,
alles auf schwarzer Perlseide geknotet. Juppi, fertig! +##

Ganz weich und pudrig ist der Leopardenfelljaspis auf der Haut und federleicht;
da macht das Gewicht vom Tsesit dann nichts mehr aus.
Den Tsesit trage ich gerne mit dem Schörl zusammen als "Beschützer".
Der Leopardenfelljaspis soll entgiften, Magen/ Darm/ Leber unterstützen bei den schadstoffbelasteten Nahrungsmitteln,
die ja heutzutage kräftig zuschlagen können im Verdauungstrakt.

Sie wird eine meiner Lieblingsketten. ´++

Das isse nu, *ggg*:

[attachment=1]193.TsesitLeopardenfelljaspisRauchquSchoerl.18022012.1a.JPG[/attachment]

und hier nochmal näher:

[attachment=0]193.TsesitLeopardenfelljaspisRauchquSchoerl.18022012.1b.JPG[/attachment]

Na, hab ich da wen animiert, *ggg*? ´++

Liebe Grüße

Sylvie
Dateianhänge
193.TsesitLeopardenfelljaspisRauchquSchoerl.18022012.1b.JPG
193.TsesitLeopardenfelljaspisRauchquSchoerl.18022012.1a.JPG

helmut
Beiträge: 3256
Registriert: 04.02.2010, 19:52

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von helmut » 18.02.2012, 22:08

Liebe Sylvie

++"#

ich, als Marmorschwein, ich geb selten meinen Senf beim Schmuck dazu. aber hier muss ich ´´+ ´´+
loswerden.

Nicht nur, dass ich auch einen Tsesit haben möchte ( sichere Quelle gesucht ) , und auch nicht weil die Kette so wunderschön aussieht....

das Betrachten der Bilder alleine, es wirkt sowas von "erdend" , urtümlich und beruhigend...

unglaublich !!!

danke für die Bilder deines Kunstwerkes

Windfee
Beiträge: 6884
Registriert: 18.03.2011, 21:48

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von Windfee » 18.02.2012, 22:11

WOW - WOW - WOW, - die ist super ! ++"#
Und wirkt schon von Foto her sehr stark, - Wahnsinn

LG
Windfee

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4570
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von Gitte » 18.02.2012, 22:19

Ganz, ganz toll, liebe Sylvie, wunderschön.

Ich freue mich, dass Du endlich wieder aktiv mitmachst und bin schon total gespannt auf Deine nächsten Werke Bild ++"#

Benutzeravatar
Annette
Beiträge: 745
Registriert: 13.02.2009, 23:21

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von Annette » 18.02.2012, 22:22

ich bin auch überwältigt von der Schönheit und der Ausstrahlung dieser Kette, einfach traumhaft, danke fürs Zeigen +._-{### +#

Benutzeravatar
Schnee_eule
Beiträge: 3625
Registriert: 30.01.2009, 17:44

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von Schnee_eule » 18.02.2012, 22:40

Na also - geht doch :-)

Schön ist sie geworden und ich kann mir gut vorstellen, dass sie sich angenehm trägt.
Und neugierig bin ich natürlich auch - auf was liegt sie denn da?
Ist das zufällig versteinertes Holz aus der Türkei, innen schwarz?

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11285
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von silkymoonrise » 18.02.2012, 22:44

Oh, ihr Süßen!

Nun kullern mir aber die Freudentränchen! ´ßß+ ´++´´ ´++

Ich hab doch echt nicht auf Beiträge gehofft, und dann noch auf so schöne ! ,
da ich ja auch nicht mehr bei Euch mitschreibe(n) kann. :oops: :oops: :oops: :D

Hatte sie erst klammheimlich ins Heilstein-ABC gesetzt
und dann aber wieder an Gitte gedacht, die doch auch mal wieder etwas sehen wollte in dieser Ecke ...

Ist halt auch schwierig für mich, mit Euch mitzuhalten, da ich nur "hausbackene" Steine daheim habe
und mir die ganzen hübschen neuen "Zutaten" dazu fehlen.

Da denke ich, will ich Euch nicht mit meinen langweiligen "Nur-Steinen" langweilen.
Die Zeit ist fortschrittlicher geworden, mir fehlen auch die Einkaufsquellen. :oops: :wink:

Jedenfalls ist´s mal wieder schön, bei Euch zu sein und mit dazu zu gehören. ´´+´´ ´ßß´´´ß

Ganz liebe Grüße

Sylvie

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11285
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von silkymoonrise » 18.02.2012, 22:48

Hallo, liebe Schnee_eule!
auf was liegt sie denn da?
Ist das zufällig versteinertes Holz aus der Türkei, innen schwarz?
Neee, das ist nur "Billig-Bocker-Holz" aus dem 99-Cent-Laden, Ariel-gebleicht. :lol: ´++´ßß :lol:

Liebe Grüße

Sylvie

helmut
Beiträge: 3256
Registriert: 04.02.2010, 19:52

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von helmut » 18.02.2012, 22:55

yepp, ist echt schön, dass du wieder da bist..... +##+

und die anderen kettelsüchtigen nennen dir bestimmt gerne die eine oder andere quelle

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11285
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von silkymoonrise » 18.02.2012, 23:03

lieber Helmut...

... willst Du mich wieder kettelsüchtig machen? ´ß´ß´ß
Eigentlich hatte ich damit abgeschlossen, weil nämlich bei den Meisten meiner nun 193 Ketten die Verschlüsse schwarz werden. :shock:
Deshalb also traue ich mich auch nicht an neue Werke.

Habt ihr das auch?

Meine Ketten hängen an der Luft im Zimmer auf einer Art "Schlüsselbrettern", *ggg*. :D

BMV

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von BMV » 19.02.2012, 07:38

Die Kette ist TOLL !!!

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 18825
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von Wildflower » 19.02.2012, 08:45

Eine sehr interessante Kombination. Und der Tsesit sieht irgendwie aus wie der "Anführer"...... 8)

Benutzeravatar
Schnee_eule
Beiträge: 3625
Registriert: 30.01.2009, 17:44

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von Schnee_eule » 19.02.2012, 10:42

Hallo Sylvie,

ich vermute mal, es gibt keinen der das nicht kennt.
Silberteile, egal ob echt oder nicht laufen nunmal gerne an.
Ich habe ein Silberputztuch und für hartnäckigere Fälle ein Tauchbad.
Geht auch mit Kettenverschlüssen gut, man muss sie so übers Gefäß hängen dass nur der Verschluß im Bad ist und die Steine nicht.
Ich bin deswegen wieder davon abgekommen, Ketten mit Silberteilen zu machen weil es mir einfach zu aufwändig ist dauernd rumzuwienern *g.
Ab und zu mal, ok.

Benutzeravatar
laecheln
Beiträge: 2448
Registriert: 08.02.2010, 07:46

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von laecheln » 19.02.2012, 13:26

Liebe Sylvie,

ich bin der Meinung: Diese Kette ist spitze !!!!!!!!!!! ++"#

Die hat so 'ne tolle kräftige Ausstrahlung. Und der Anhänger bildet einen
wunderschönen Mittelpunkt zum tollen Rahmen, den Du ihm gegeben hast.

Diese Kette würd ich Dir am liebsten vom Fleck weg klauen ´+ß´+ß´+ß

Benutzeravatar
benny
Beiträge: 289
Registriert: 23.07.2011, 16:59

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von benny » 19.02.2012, 16:06

Super schön geworden, Deine Kette :D

Wir freuen uns doch immer über schöne Bilder!

Ich sehe mir am liebsten Eure neue Schmuckstücke an, immer wieder tolle anregungen! +##
Danke dafür an alle Bastler! ++"#

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11285
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von silkymoonrise » 20.02.2012, 16:31

Hallo, ihr Lieben!

Dankeschön. ´++´´
Ich freue mich sehr über Eure positive Resonanz.
Ist schon so, der Tsesit ist der Anführer, nach ihm hab ich alles ausgerichtet.
Und klauen wolln wir mal nur mit den Äuglein, gell, *ggg*. :lol:

Ich glaube, dann komme ich auch von Silberverschlüssen wieder ab,
jedoch hab ich ja eigentlich eine Allergie gegen Sterlingsilber. :cry: :evil: :roll:
Jedenfalls weiß ich nun, dass das bei Euch auch so ist und nun bei mir kein allzu ärgerliches Drama mehr. :)

Liebe Grüße

Sylvie

Benutzeravatar
Abraxas
Beiträge: 1815
Registriert: 17.10.2011, 17:46

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von Abraxas » 21.02.2012, 12:49

..Sprachlos.. einfach nur wunderschön geworden liebe Silky ´`**' ´`**' ´`**' ´`**'
Ps ich pack meine Ketterl (sofern sie mir net "geklaut" werden) in kleine Organzabeutel und dann in eine große Plastebox mit Deckel, da ist das mit dem Anlaufen nicht ganz so extrem :wink:

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11285
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von silkymoonrise » 21.02.2012, 14:50

Hallo, liebe Braxerl!

Ui, Dir gefällts auch. ´++´´
Das hätt ich ja nun nicht gedacht, weil Du doch so schön Filigranes zauberst...
Ich freu mich. :D

Ach so: Bei 193 Ketten, die ich bisher gefertigt habe, wirds da bissi arg eng mit dem Verstauen der Plastikbehälter, *ggg*.
Dank Dir trotzdem für den Tip.
Wo ich noch so wenig hatte, waren sie auch genauso verpackt, in den schönen flachen eckigen Kästchen mit Fächern drin vom Baumarkt, in Wattepads gebettet. :wink:

Liebe Grüße

Sylvie

Benutzeravatar
Abraxas
Beiträge: 1815
Registriert: 17.10.2011, 17:46

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von Abraxas » 21.02.2012, 18:07

Nee Liebes, musst mal bei Pocco-Domäne gucken da gibts ein 4er Boxenset für 10€.. da ist die kleinste ca 30 x 25 x 20 und die größte(hat my Zwergi für seinen Spielzeugkrimskrams) ca 45 x 35 x 30 oder so da kriegst gut was rein :wink: aber so wie du bewahr ich mein Bastelmaterial auf :wink:

Och ich mag auch ganz gern große Sachen ich krieg nur beim Tragen dann immer leicht Beklemmungsgefühle(liegt irgendwie in der Familie) darum nehm ich lieber kleinere Perlen auch wenns ne Sissisfusarbeit dann ist :oops: :lol: und die Steinerl sind ja mal richtig schnieke ´`**'

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11285
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von silkymoonrise » 21.02.2012, 20:11

Schatzelchen, Du bist echt süß, was Du Dir für Mühe machst bei uns allen. +##+
Ich kanns mir schon vorstellen, was Du meinst. So hatte ich das früher auch mal gemacht und außen mit den entspre. Kettenfotos beklebt.
Doch, wie das nun so bei mir an Anzahl zugenommen hat, muß ich immer gleich schneller"sehen", was ich hab, damit ich sie schneller zum Anziehen find.
Hier mal nur 1 Beispiel von einigen von mir:
Ketten.Aufgehangen.1.JPG
Und Sissifusketteln hab ich auch schon mehr als genug gemacht, Stichwort Spinell schwarz 3 mm (4. Kette von links), z. Bsp.. +##

Liebe Grüße

Sylvie

Benutzeravatar
HeXeChiara
Beiträge: 1387
Registriert: 19.11.2011, 20:07

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von HeXeChiara » 21.02.2012, 20:29

:shock: boah soviele schöne Ketten! Sprachlos bin! Die Tsesitkette ist auch einmalig schön! +#

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11285
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von silkymoonrise » 21.02.2012, 20:56

... *ggg*, die hat mir auch viel Kopfzerbrechen gemacht.
Dankeschön. :D :oops: :wink:

Benutzeravatar
Schwarzschelm
Beiträge: 1621
Registriert: 07.04.2010, 18:21

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von Schwarzschelm » 21.02.2012, 21:44

MoinMoin liebe Sylvie!

Jeder Stein braucht seinen richtigen Rahmen, nicht wahr? Und du hast da den perfekten gefunden ++"#
Und dein Hakenregal ist ja der reine Wahnsinn... ich setz mich jetzt wieder ein Weilchen hin und bewundere diese ketteligen Schönheiten...

LG Julia

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11285
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von silkymoonrise » 21.02.2012, 22:35

Moin, Schelmchen! +#

Also, bei den Ketten gibts gar nichts so dolle zu bewundern, oder hab ich mich an die schon gewöhnt... :roll: :lol:
Hab da noch einige Hakerln...

Der "perfekte Rahmen" ist mir halt beim Aufräumen zugelaufen. Hat man auch nicht alle Tage.
Und dass es dann auch noch so zusammenpaßt, war dann wohl schon kein Zufall mehr.
Manchmal klappt das Telefonieren mit "da oben" doch ganz gut. ´++ ´+

Liebe Grüße

Sylvie

Benutzeravatar
Abraxas
Beiträge: 1815
Registriert: 17.10.2011, 17:46

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von Abraxas » 22.02.2012, 15:06

Alter Falter +´´ +´´ +´´ +´´ +´´
so viele Ketten.. so viele Formen.. so schick.. WOW.. ´+´´ ´+´´ ´+´´

aber da geht noch was :wink: hast ja noch nicht für jeden Tag des Jahres eine :wink: :lol:
Und da mault Männe wenn i sag schraub mir mal das Schlüsselbrett da an für meine paar Wechselanhänger die ich oft trag 8) :lol:

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11300
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von Felixdorfer » 24.02.2012, 16:48

Hallo liebe Sylvie!

Tolle Kette dei du da gemacht hast mit dem Tsesit.

Ichmöchteaber der Formhalber schon dazu schreiben dass der LeopardenfellJaspi ein Rhyolith ist. *ggg*

Ich hoffe dunimmst mir ds nicht übel.

Die Kette gefällt mir ausnehmen gut hast wirklich ganz toll zusammengestellt.

lg.
vom Felixdorfer

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11285
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von silkymoonrise » 25.02.2012, 07:22

Hallo, Felixdorfer!

Du schriebst:
Ichmöchteaber der Formhalber schon dazu schreiben dass der LeopardenfellJaspi ein Rhyolith ist. *ggg*

Ich hoffe dunimmst mir ds nicht übel.
Ich wußte, dass Du darauf hinweisen würdest, ist nicht das 1. Mal, *ggg*. :lol:
Das weiß ich aber schon auch.
Deswegen nehme ich Dir das nicht übel.

Liebe Grüße

Sylvie

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11285
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von silkymoonrise » 25.02.2012, 07:26

Liebe Braxi!

Du schreibst:
aber da geht noch was :wink: hast ja noch nicht für jeden Tag des Jahres eine :wink: :lol:
Aber auf alle Fälle, *ggg*. :wink:
Die "Boxenbabys" klopfen schon gegen die Verschlußdeckel und wollen verarbeitet werden. +++# +++# +++#

Liebe Grüße

Sylvie

Benutzeravatar
laecheln
Beiträge: 2448
Registriert: 08.02.2010, 07:46

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von laecheln » 25.02.2012, 18:33

silkymoonrise hat geschrieben: Die "Boxenbabys" klopfen schon gegen die Verschlußdeckel und wollen verarbeitet werden. +++# +++# +++#
Liebe GrüßeSylvie
Liebe Sylvie!

Dann lass' Sie doch das "Licht der Welt" erblicken !!!!!!!!!!!!

Benutzeravatar
silkymoonrise
Beiträge: 11285
Registriert: 21.08.2006, 14:18

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von silkymoonrise » 25.02.2012, 18:41

Ach, liebe Antje,

... die Geburt ist noch so schwer, erstmal steckt´s fest. :roll:
Bei der nächsten Wehe werde ich mal bissi nachhelfen, dass das mal was wird, *ggg*. {]µ[ ´++

Benutzeravatar
Abraxas
Beiträge: 1815
Registriert: 17.10.2011, 17:46

Re: Endlich verkuppelt

Beitrag von Abraxas » 05.03.2012, 13:26

silkymoonrise hat geschrieben:Ach, liebe Antje,

... die Geburt ist noch so schwer, erstmal steckt´s fest. :roll:
Bei der nächsten Wehe werde ich mal bissi nachhelfen, dass das mal was wird, *ggg*. {]µ[ ´++
Soll i dir my realMutscherl mal vorbeischicken? die war mal Hebamme *feix* i hab au no einiges an Trommlern liegen aber au ky Plan was mit anfangen *schäm*

Antworten

Social Media


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Galerie: Mein Schmuck, Eigenes Schmuckdesign“