dunkel grüne nadeln

-Steine Bestimmen, hier könnt Ihr Edelsteine, Heilsteine und Steine Fotos sowie Bilder einstellen um diese bestimmen zu lassen.-
Antworten
Benutzeravatar
lovelyangel
Beiträge: 2381
Registriert: 30.11.2007, 09:36

dunkel grüne nadeln

Beitrag von lovelyangel » 27.02.2014, 10:25

Und kleine gelbe kristalle in diesen quarz anhänger, was ist des den?
rutielkwarts (4).jpg

Benutzeravatar
lovelyangel
Beiträge: 2381
Registriert: 30.11.2007, 09:36

Re: dunkel grüne nadeln

Beitrag von lovelyangel » 27.02.2014, 10:29

Die farbe der nadeln ist mehr grau/grün und die kristalle sind hexagonal.
Weil auch noch gelbe schleier dabei sind denke ich das es auch quarz mit eisen/limonit ist. Nur die nadeln, die machen mir verrückt.

Benutzeravatar
Gitte
Beiträge: 4602
Registriert: 23.10.2006, 13:31

Re: dunkel grüne nadeln

Beitrag von Gitte » 27.02.2014, 10:32

Wow, was für ein toller und interessanter Stein +++# Sieht aus wie Seetang. Glückwunsch, liebe Lovely.

Was es ist, kann ich Dir leider nicht sagen. Als ich Deine Überschrift las, dachte ich spontan an Aktinolithquarz, aber das hättest Du auch selber erkannt ;-)

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19860
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: dunkel grüne nadeln

Beitrag von Wildflower » 27.02.2014, 10:35

Ich tippe auf Goethit. Die gibt es auch in grünlich.

Sieht echt toll aus, der Stein.

Benutzeravatar
Nosferati
Beiträge: 2087
Registriert: 08.08.2011, 21:40

Re: dunkel grüne nadeln

Beitrag von Nosferati » 27.02.2014, 12:12

Wow, der ist schön. Chlorit kommt auch noch infrage.

Liebe Grüße Antje

Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 19860
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: dunkel grüne nadeln

Beitrag von Wildflower » 27.02.2014, 12:13

Chlorit bildet Nadeln? :o

Benutzeravatar
lovelyangel
Beiträge: 2381
Registriert: 30.11.2007, 09:36

Re: dunkel grüne nadeln

Beitrag von lovelyangel » 27.02.2014, 12:16

Schön aber klein, nur 2 cm lang und 1 cm breit

Benutzeravatar
pezzottait
Beiträge: 1482
Registriert: 07.10.2009, 16:50

Re: dunkel grüne nadeln

Beitrag von pezzottait » 27.02.2014, 12:51

Hallo Lovelyangel,

ich bin fast dazu geneigt diese Nadeln als Epidot anzusprechen, diese Farbe im Durchlicht erinnert mich stark daran!

LG pezzottait

Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4138
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: dunkel grüne nadeln

Beitrag von Viola » 27.02.2014, 13:48

Liebe lovelyangel,
der ist aber speziell! Der hat ja heute eine Federboa umgeschlungen, wow!
Viel Freude daran,
liebe Grüße
Viola

Klaus60
Beiträge: 1365
Registriert: 18.04.2012, 10:22

Re: dunkel grüne nadeln

Beitrag von Klaus60 » 27.02.2014, 16:56

Ich kenne derartige grüne Nadeln vom Schneckenstein,da ist es Turmalin.
Es gibt da auch Stücke wo diese in Bergkristall eingewachsen sind.
Diese sind leider aber nur im unteren mm-Bereich.
Siehe letztes Bild in meinen Beitrag zum Schneckenstein.

Es grüßt
Klaus

Benutzeravatar
Felixdorfer
Beiträge: 11288
Registriert: 03.05.2006, 21:28

Re: dunkel grüne nadeln

Beitrag von Felixdorfer » 28.02.2014, 18:08

Hallo Lovelyangel!

ein schönes Stück auch wenn der Anhänger klein ist, so ist er wirklich sehr phaszinierend,
ich kann mich daran gar nicht satt sehen. grins.

Ich würde aber auch meinen dass es genauso gut Aktinolith sein könnte wie Epidot, und die gelben kleinen Kristalle dann
Apatit sind.

lg.
vom Felixdorfer

Antworten

Social Media


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Edelsteine Steine bestimmen - Wie heisst der Stein ?“