Armband knoten!?

Fachsimpeleien über Schmuckherstellung von uns Laien und Schmuckprofis zum einfachen Selbermachen und zur Herstellung von Halsketten und anderem Schmuck.
Antworten
       
Benutzeravatar
titania
Beiträge: 73
Registriert: 01.03.2009, 13:13

Armband knoten!?

Beitrag von titania » 23.04.2009, 15:13

Hallo Ihr Lieben,

ich brauch mal wieder Hilfe :oops:
Wie knote ich ein Armband mit diesem transparenten Gummifaden, so dass es hält?
Das Video zu dem Thema läuft nicht auf meinem alten Rechner 0ß,
aber vielleicht kann es mir ja einer gaaanzz langsam erklären?
Hoffe auf schnelle Hilfe...

Vielen Dank schonmal für Eure Mühe und ganz liebe Grüße
von Titania

Maxima
Beiträge: 361
Registriert: 28.02.2009, 19:09

Beitrag von Maxima » 23.04.2009, 20:38

Hallo titania,

es gibt 2 Möglichkeiten - entweder Knoten, oder Gummiband ;) - jetzt liegt es an Dir, wie Du Dich entscheidest *smile

lg. Maxi

Benutzeravatar
titania
Beiträge: 73
Registriert: 01.03.2009, 13:13

Beitrag von titania » 23.04.2009, 21:48

Hallo Maxi,

ich hab mich ja für das transparente Gummi entschieden, weiß aber nicht wie ich den Knoten machen soll, damit es gut aussieht und auch hält! :( Perlseide und Knoten finde ich für Armbänder nicht so praktisch, weil man den Verschluss allein so schlecht zubekommt.

Lieben Gruß von Titania

Maxima
Beiträge: 361
Registriert: 28.02.2009, 19:09

Beitrag von Maxima » 23.04.2009, 22:10

Hallo titania,

ich würde Dir folgendes empfehlen:

einen einfachen Knoten machen. Des weiteres je ein Ende durch einen der angrenzenden Steine, und dann wieder einen Knoten nach dem Stein machen, und dann nochmals den Gummi den durch den nächsten Stein ziehen. Bevor Du ihn abschneidest, fixier die Knoten gut mit Nagellack. Dies sollte eigentlich reichen, damit die Knoten sich nicht mehr lösen. Erst dann den Gummi abschneiden, und die Enden verschwinden dann in den Steinen.

Ich hoffe, dass ich Dir das verständlich erklären konnte :)

Und wenn Dir das zu unsicher ist - doppelten Knoten *smile

lg. Maxi

Benutzeravatar
titania
Beiträge: 73
Registriert: 01.03.2009, 13:13

Beitrag von titania » 23.04.2009, 22:34

Hallo Maxi,
danke für Deinen Tipp! :lol:
Aber ich bekomme das Gummi nicht zweimal durch den Stein!!
So wollte ich das nämlich auch machen, hm vielleicht hat ja noch jemand einen Rat..?! :?
Liebe Grüße von Titania

Maxima
Beiträge: 361
Registriert: 28.02.2009, 19:09

Beitrag von Maxima » 23.04.2009, 22:37

Hallo titania,

nunja, dann gäbs schon noch etwas - den Weberknoten ... ich weiss allerdings nicht, wie gut der mit einem Gummiband geht *smile

Bild

Grundsätzlich halten diese Knoten bombenfest ;) - Achja, und der Vorteil bei dem Knoten ist, dass er sehr flach wird.

lg. Maxi

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4179
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Beitrag von manfred » 24.04.2009, 08:18

Meine liebe Frau nimmt meistens einen kleinen duennen Kupferdraht, superduenn aus einem alten Kabel, also fast nix. Den nimmt sie als Nadel fuer den Schmuck Gummi, also sie macht ein U mit dem Draht und legtdann den Gummi rechts und links runter. Dann ist er doppelt. Aber vielleicht kriegst Du iohn so ja doch doppelt durch die Bohrung der Perlen.
grussmanne

Benutzeravatar
titania
Beiträge: 73
Registriert: 01.03.2009, 13:13

Beitrag von titania » 24.04.2009, 11:58

Hallo Ihr Lieben,

@ Manfred: Guter Tipp mit dem Draht, werde ich gleich mal probieren!! :wink: Aber manche Perlen mußte ich schon aussortieren, da das Gummi gar nicht durchging! :cry:

@Maxi:
Dankeschön, dass Du Dir soviel Arbeit gemacht hast, die Bilder des Knoten einzustellen, :D
wenn ich das mit dem Draht nicht durch die Perlen bekomme, werde ich den Webknoten machen, nochmals herzlichen Dank, für Deine Mühe.

Ganz liebe Grüße von Titania

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Schmuck selber machen - Schmuckherstellung“