Kirschquarz - Künstlich, synthetisch hergestellt!

Antworten
Benutzeravatar
SteinEi Sammler
Beiträge: 1892
Registriert: 25.01.2021, 21:08

Kirschquarz - Künstlich, synthetisch hergestellt!

Beitrag von SteinEi Sammler »

Diese heilende Wirkung soll Kirschquarz haben (siehe hierzu meine Ergänzung am Ende):

Der Kirschquarz ist ein sehr kraftvoller Heilstein, der vor allem für seine vielen positiven Wirkungen auf das Herzchakra bekannt ist und auch als „Stein des Verzeihens und der Liebe“ bezeichnet wird.

Die Energien des Kirschquarzes laden zu Erfolg und Wohlstand im beruflichen und geschäftlichen Bereich ein. Dieser Stein wird Klarheit und Vertrauen in deine finanzielle Situation bringen.

Der Kirschquarz hilft bei der Entdeckung von Selbstvertrauen, Hoffnung und einem gesunden Lebensrhythmus. Besonders kann er dir dabei helfen dich selbst zu öffnen und deine eigenen Fehler und Mäkel zu akzeptieren. Der erste Schritt auf den Weg zur Selbstliebe.

Wie viele andere Heilsteine aus dem Reich der Kristalle hat auch der Kirschquarz eine tiefgreifende Wirkung auf den metaphysischen Körper. Der Stein hat eine weitreichendere Wirkung und beeinflusst das gesamte aurisches Feld

Die rote Färbung des Kirschquarzes kommt bei manchen Stücken durch Zinnober.

Die Beschaffung ist in manchen Fällen sehr teuer! Beispielsweise kosten 200 g Rohsteine bei Amazon 34,79€!

Die Außenseite hat eine Grau his Schwarze Außenhaut.
IMG_20220504_103218.jpg
Das durchsichtige Material hat im inneren rote Schlieren, Striche und ein wolkiges Aussehen.
IMG_20220504_103230.jpg
Dieses Stück ist keilförmig, weshalb der untere Bereich sehr dick und nicht ganz durchscheinend ist.
IMG_20220504_103241.jpg
Dünn geschnitten kann man sehr schön die Musterung sehn.
IMG_20220504_103531.jpg


Wichtige Informationen:

Dieser teure und grundsätzlich als echter Heilsteine angepriesene Stein wird künstlich hergestellt!
Es handelt sich hierbei lediglich um Glas, welches entweder gefärbt oder mit Glück durch Zinnober eingefärbt wird.
Auf die Rohmasse wird die Farbe getröpfelt. Durch das langziehen des heißen Glases und das aufeinanderlegen und erneuten ziehen und Falten entstehen die roten Linien in dem Glas. Damit es als natürlicher Rohstein durchgeht, wird die Masse zum auskühlen auf dreckige Asche gelegt, die für die Verschmutzung sorgt.

Das Material ist noch nicht so lange auf dem Markt, weshalb das Wissen um die wahre Natur noch sehr gering ist.
Nicht nur im Internet wird dieses Glas als natürlicher Rohstei angeboten, auch auf manchen Messen wurde bereits das Glas als echter Stein angepriesen.

Ich danke Obsidiane für die Namensfindung und meinem Händler für dieses geschenkte Stück [{³@²
Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6581
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Kirschquarz

Beitrag von Obsidiane »

20220504_122532.jpg
:oops: Vorsicht, splittriger Bruch.... 2w2i2l

+._-{### [{³@²
Antworten

Zurück zu „Quarze Übrige“