Neu eingezogen: Pata Dante

Hilfe mein Papagei hat Schluckauf. Hilfe und Tipps, Lustiges und Liebevolles von und über unsere Freunde.
Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4587
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Viola »

Ach, Du Arme! :(

Das hört sich ja wirklich alles andere als gut an. Trotzdem drücke ich die Daumen, dass es langsam fortschreitet. Jetzt, wo die Ursprungsherde fort sind, vielleicht habt Ihr ja noch wesentlich länger Zeit als Du jetzt vielleicht denkst.

Ich weiß, was eine Katze für einen bedeutet und denke an Euch. ´++´ßß
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 23163
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower »

Danke.
Ja, man weiß nicht, wie lange es noch gehen kann. Es ist ja schon das zweite Mal, das Tumore entfernt wurden.
Wovor ich am meißten Angst habe ist, den richtigenn Zeitpunkt zu finden......Ich habe gehofft, niemals in diese Situation zu kommen..... Ich wünsche mir so, das sie einfach nur einschliefe.....
Im Moment pennt sie in ihrem "Kobel" (kein Foto von heute)
Fischi269 Jan 22.JPG
Benutzeravatar
Watti
Beiträge: 876
Registriert: 12.08.2014, 21:12

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Watti »

So eine Nachricht ist immer schlimm und ich kann mit Dir fühlen,
daß es Dich so runterzieht und im Herzen schmerzt.
Ich hoffe es gibt evt. noch eine Möglichkeit es zu stoppen
und dß Dein Katzenfischi noch eine schöne Zeit mit Dir verbringen kann.

Ich weiß wie schlimm es ist den richtigen Zeitpunkt zu finden,
aber die Tiere zeigen es uns, so schwer es auch ist sie dann gehen zu lassen.
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 23163
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower »

Danke. Ja, das hoffe ich auch, das Fischi mir zeigen wird, wann es soweit ist.
Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 6668
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Steinkatze »

Ach Mensch, das sind nicht so gute Nachrichten und das tut mir so Leid. :(

Dennoch wünsche ich Fischi, gute Besserung und dass sie noch lange bei dir bleibt. ´++´ßß

Alles Gute!
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 23163
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower »

Danke schön.

Fischi277 Mrz 22.JPG
Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6997
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Obsidiane »

+##+
Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 7381
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Jenni »

Hi Wildflower,

auch ich wünsche deinem Kätzchen gute Besserung.
Das ist ein sehr süßes Foto. :)
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 23163
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower »

Danke euch. :)
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 23163
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower »

....Staub weg pust....

Heute hat Katzenfisch eine Zahn-OP. Wir wissen noch nicht, wie viele Zähen raus müssen, das sieht die Ärztin erst unter Narkose.
Jedenfalls gibt's heute Morgen kein Futter und Fischi geistert jetzt hier durch die Wohnung, auf der Suche nach übriggebliebene Stückchen Trockenfutter, die beim Suchspiel gestern nicht gefunden wurden.
Benutzeravatar
Viola
Beiträge: 4587
Registriert: 19.03.2013, 12:18

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Viola »

Guten Morgen,

wie hat es geklappt?
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 23163
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower »

8 Zähne weniger. Sie hat jetzt nur noch die vorderen kleinen "Putzerzähne" und 3 Fangzähne.
Gefressen hat sie noch nicht und auf Klo war sie auch noch nicht. Ich hoffe, das sie bald mal auf Klo geht. Aus solchen Gründen finde ich OP-Termina am Freitag immer blöd, aber es war das früheste, was wir bekommen konnten.

Im Moment schläft sie bei meiner Tochter im Bett auf ihrem Arm. Das ist schon mal ein gutes Zeichen.

Pata ist auh noch nicht wieder normal. Er hatte heute Morgen keinen Appetit.
Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 6668
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Steinkatze »

Dann wünsche ich deinen beiden Stubentigern gute Besserung. [{³@²
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 23163
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower »

Danke sehr.

Mitlerweile war sie auf Klo, aber gefressen hat sie noch nicht. Sie schläft nur, aber nicht auf ihrem bevorzugtem Nachmittagsschlafplatz, das ist schon komisch.

Pata ist mit meiner Tochter in ihr Zimmer, im 2. Stock, gegangen, nachdem er "stundenlang" im Nieselregen draußen unter einm Busch saß.

Ich hoffe, das Fischi bald anfängt zu fressen, sonst muß ich ihr heute Abend was "reinquetschen". Ständig Medikamente auf nüchternem Magen ist nicht gesund :(
Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 3095
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von hellemondseite »

Gute Besserung an die 2 Katzen
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 23163
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower »

Danke.
Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 6997
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Obsidiane »

Von mir auch gute Besserung [{³@²
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 23163
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower »

Danke.

Ein wenig hat sie gefressen, nachdem wir sie genötigt haben, aber sie war noch nicht wieder auf Klo.....
Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 6668
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Steinkatze »

Wenn ich so viele Zähne gezogen bekommen hätte, hätte ich bestimmt auch nicht gleich wieder Lust was zu essen. Bestimmt tut es noch etwas weh, aber das wird noch mit dem fressen wollen. [{³@²
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 23163
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower »

Ja, so etwas in der Art hat die Tierärztin gestern, bei der Nachkontrolle, auch gesagt.
Es ist auch noch etwas entzündet, war auch schon vor dem ziehen entzündet.

Leider hat sie vorhin wieder auf den Badezimmerteppich gekackt, ein Zeichen, das sie Schmerzen hat.....seufz......
Aber sie frißt schon besser.
Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 6668
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Steinkatze »

Schön, dass sie wieder mehr Appetit hat.
- =)}]
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 23163
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower »

Ja, sie frißt gut.

Nur Pata ist irgendwie durch den Wind. Er ist übersensibel und mag keine Veränderung und Fischi ist so anders.....
Er ist unruhig und kann sich für nichts richtig begeistern. Ich hoffe, das gibt sich wieder.

Fischi geht immer noch nur kurz raus und will dann wieder rein, völlig untypisch für sie.
Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 6668
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Steinkatze »

Ich hoffe, dass sich beide wieder fangen.
Daumen sind gedrückt! [{³@²
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 23163
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Neu eingezogen: Pata Dante

Beitrag von Wildflower »

Danke.
Antworten
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Tiere und Edelsteine. Tierkrankheiten Hausmittel, Bilder und Geschichten.“