Terrassenplätzchen

Rezepte ARCHIV alphabetisch sortiert.
Antworten
Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 7031
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Terrassenplätzchen

Beitrag von Obsidiane »

20211206_142408.jpg
;-)

400 g Mehl
1geh.T Backpulver
130 g Puderzucker
eine Prise Salz
2 Eier
250 g Butter

Zuerst das Mehl mit dem Backpulver, danach dem Puderzucker und Salz vermengen. Jetzt mit den Eiern und der klein geschnittenen kalten Butter zu einem Teig vermengen.
Den fertigen Teig erst mal für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
Den Teig ausrollen (3 mm dick) und Plätzchen in 3 verschiedenen Größen ausstechen, z.B. Sterne.
Die gleiche Anzahl aller Größen bedenken.
Je nach Backofen ca. 10 Minuten bei 180 Grad auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech backen.
Auskühlen lassen, mit feiner oder pürierter Marmelade bestreichen und zusammenkleben. Mit Puderzucker besteuben.

+##
Benutzeravatar
Steinkatze
Beiträge: 6668
Registriert: 19.10.2015, 13:48

Re: Terrassenplätzchen

Beitrag von Steinkatze »

Lecker! habe ich heute auch schon gegessen! +##
Benutzeravatar
Jenni
Beiträge: 7408
Registriert: 22.10.2016, 02:45

Re: Terrassenplätzchen

Beitrag von Jenni »

Steinkatze hat geschrieben: 08.12.2021, 03:09 Lecker! habe ich heute auch schon gegessen! +##
Ja, ich auch.

Danke für das tolle Rezept. Ich werde es auch mal ausprobieren. :D
Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 7031
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Terrassenplätzchen

Beitrag von Obsidiane »

Zwei Jahre später fällt mir an dem Rezept noch auf, was fehlt :oops: ...
Den Teig der gerade nicht bearbeitet wird im Kühlschrank lassen, sonst wird er zu weich.
Wem die Plätzchen zu hoch sind, das Ganze funktioniert auch mit einer Etage weniger.
Liebe Grüße Obsi +##
Benutzeravatar
Wildflower
Moderatorin
Beiträge: 23201
Registriert: 24.03.2009, 20:03

Re: Terrassenplätzchen

Beitrag von Wildflower »

besser spät als nie... :mrgreen:
Benutzeravatar
mui
Beiträge: 1449
Registriert: 25.11.2011, 02:27

Re: Terrassenplätzchen

Beitrag von mui »

Schaut lecker aus. Sollte ichmal machen bevor meine Kinder zu groß sind für die Weihnachtsbäckerei, 😊😄
Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 7031
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Terrassenplätzchen

Beitrag von Obsidiane »

Für Weihnachtsbäckerei ist man nie zu groß :D
Benutzeravatar
hellemondseite
Beiträge: 3097
Registriert: 12.04.2007, 17:48

Re: Terrassenplätzchen

Beitrag von hellemondseite »

Die sehen sehr lecker aus
Benutzeravatar
Obsidiane
Beiträge: 7031
Registriert: 01.02.2015, 14:20

Re: Terrassenplätzchen

Beitrag von Obsidiane »

+## Sind sie auch, vor allem mit Marillenmarmelade.
Antworten

Zurück zu „Rezepte A-Z“