Wiederverkaufswert

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
       
snowflake

Wiederverkaufswert

Beitrag von snowflake » 11.01.2006, 14:18

Hallo!

Haben Steine eigentlich einen Wiederverkaufswert (also: ist es möglich seine eigenen privaten Steine wieder unter die Leute zu bringen? So wie Briefmarken, zum Beispiel?)?

Gibt's eigentlich Tabellen, in denen ungefähr drinsteht, wieviel jeder Stein pro 100g maximal kosten darf? Oder ist das reine Ermessenssache vom Verkäufer?

Was haltet ihr von 'Massenware' wie sie z Z im Weltbild (300g gemischte Steine - 10 versch. Sorten für 6,99€) angeboten wird? Sind die was wert oder sind das alles Imitationen?
Am besten, man geht gleich in ein richtiges Fachgeschäft, oder !?!?

Gast

Beitrag von Gast » 11.01.2006, 23:03

Hallo Heidi

Steine sollte man eigentlich nicht weiter reichen, es geht hier sicher nicht um den materiellen Wert.
Dann sollten die guten Heiler, falls man sie doch weg gibt, gründlich entladen sein.
Die Mischungen sind häufig sehr kleine Steinchen und zum Teil auch gefärbte. Hübsch zum dekorieren aber als Heilsteine???

Gruß
Rosi

Gast

Beitrag von Gast » 12.01.2006, 22:32

Hallo,

ich würde nicht unbedingt sagen, dass Steinemischungen wie Weltbild sie anbietet, unbedingt schlecht sind. Als Heilsteine können sie auch dienen, da kommt es auch nicht auf die Größe an. Auch kleine Steine zeigen große Wirkung.
Manche sind sicher gefärbt, aber ein geschultes Auge bzw. jemand der Kenntnis über Aussehen etc. hat, kann das durchaus unerscheiden.

Grüsse, esra

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4170
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Steine Mischungen Trommelsteine kg-Ware

Beitrag von manfred » 13.01.2006, 13:14

Hallo,
es gibt sehr grosse Qualitaetsunterschiede bei Trommelsteine-Mischungen.
Fuer gewöhnlich sind da nicht die besten A-Qualitaeten drin.
Und trotzdem gibt es Mischungen fuer 20 ,- das kg die sehr schön sind, d.h., dass viele Steine die drin sind eben schön sind, wohl niemals alle.
Und es gibt andere, die wurde ich nicht mal fuer eine Steine Brunnenschuettung nehmen.
Die von Weltbild kenne ich nicht, ich kenne unsere und von anderen Haendlern.
Fuer gewöhnlich sind die Mischungen aus Indien oder Südamerika und enthalten eben die Steine, die es dort gibt, keine von anderen Orten der Welt.
Aber die Qualitaetsunterschiede sind schon gewaltig.
Wiederverkaufen ...?
Naja, das ist etwas vom Wert des Steines abhängig, ob dies Sinn macht.
Aber einen Stein, der 2 Euro kostet als Geldanlage, das macht weniger Sinn, wenn Du das so meinst.

Gruss
manne

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“