Gibt es einen Stein nach einer Trennung ?

Edelsteine und ihre Bedeutung und angeblichen Wirkungen. Hilfe für Krankheiten suchen.
Antworten
       
Silya

Gibt es einen Stein nach einer Trennung ?

Beitrag von Silya » 29.04.2004, 17:49

Hallo Ihr.
Gibt es einen Stein der die Bedeutung hat zu helfen wenn jemand traurig ist weil eine Beziehung auseinandergegangen ist ?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen
tschüss
Silya

Creek

Wirkung bei Liebeskummer ....

Beitrag von Creek » 02.05.2004, 19:27

Ein kleiner Auszug aus einem tollen Buch: :)

Der Rosenquarz ist ein rosaroter Stein aus der Klasse der Oxide.

Wirkung auf den Körper
Der Rosenquarz hilft bei Erschöpfung, Kreislaufproblemen Geschlechtskrankheiten und multipler Sklerose. Bei Herzerkrankungen und bei Erkrankungen der Eierstöcke. Er heilt Potenzschwäche und wirkt bei sexuellen Problemen positiv auf den Körper.

Heilwirkung auf die Psyche
Der Rosenquarz stärkt das Selbstbewusstsein und hilft bei Liebeskummer. Er regt die Kreativität und die Phantasie an.

Mfg
Creek

Benutzeravatar
manfred
Administrator
Beiträge: 4134
Registriert: 15.03.2004, 20:56

Re: Wirkung bei Liebeskummer ....

Beitrag von manfred » 04.05.2004, 16:35

Creek hat geschrieben:Ein kleiner Auszug aus einem tollen Buch: :)
Hallo Creek,
aus welchem Buch ist es denn ?

manfred

ute

Liebeskummer

Beitrag von ute » 18.07.2004, 23:12

...auf jeden Fall hilt er bei negativen Schwingungen! Ich meine, den Rosenquarz. Er steht vor meinem PC und auf meiner Mikrowelle. Ich habe momentan schwere Sorgen. Deshalb habe ich zu den Steinen gefunden.

Er ist, da du ja scheinbar viel im Internt bist, der richtige Stein. Nimm ihn an. Er wird dir helfen. Ich bin mir sicher. Die größte Kraft, das weiß ich, liegt in der Selbstheilung.

Gib dir Zeit, dir, deinem Kummer, deiner Angst, deinem Liebeskummer! Das macht dich stark! Nicht verdrängen, gib' dir Zeit. Jede Liebe, egal welche. ist es wert...

eine dich verstehende Ute

Antworten

Social Media

       
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Steinheilkunde - Wirkung und Bedeutung von Edelsteinen“